Home / Forum / Fashion & Trends / Jogging hosen nein danke

Jogging hosen nein danke

4. Juni 2012 um 17:00

wie steht ihr dazu ?

in letzer zeit bemerke ich häufig das viele auch jüngere mädchen tlw auch frauen mit joggingshosen drausen rumlaufen
ich finde einfach es geht gar nicht, meine freundin hat auch nach ein paar monaten angefangen ständig zuhaus usw. mit joggingshosen rumzulaufen, es sieht einfach ungeplegt, unangemessen aus, zuhause wenn man krank ist od so seh ich es ein
ein weiteres problem ist auch die gewichtszunahme, die meisten menschen die jogginghosen tragen lümmeln wochends auf der couch vorm fernsehr, computer sonstso rum, habs bei meiner freundin selbst erlebt bereits nach 6monaten passten ihr hosen und röcke welche wir anfangs gekauft hatte nicht mehr
ich persönlich trage überhaupt keine joggingshosen weil sie unpraktisch sind, haben keine richtigen taschen und sich auch polyamidgeweben die ich nicht vertrage
jetzt haben wir es wieder in griff bekommen, auch mit dem abnehmen und wenn manche sagen die jogginghosen sind so bequem dann muss ich sagen frau hat jede menge alternativen, meine freundin trägt zuhause jetz nur mehr röcke kombiniert mit strumhosen,leggings jeggings, longtop od kleider es gibt echt viele bequem kleidungstücke die auch gut aussehn, zudem sind sie nichteinmal teuer sone legging kostet 10

was ich noch ansprechen möchte sind die schuhe viele sind da auch auf dem "haupsache bequem " kurs unterwegs, ausgelatschte turnschuhe, abgetragene sandalen brrr das muss nicht sein, es müssen nicht ständig hig heels sein absätze mit 5-6cm sind leicht handzuhaben mit ein wenig übung kann jedes mädchen damit gehn zudem fördet es einen kräftigeren aufbau von oberschenkeln, waden, zudem ist es sehr fördend für den gleichgewichtssinn, meiner meinung müsste es man sogar in der schuhe lernen sich richtig zu kleiden zb wie geht man zu einem geschäftsessen, bewerbungsgespräch etc meine freundin trag früher kaum hohe schuhe (aber nicht weil sie sie nicht wollte sondern weil sie es einfach nicht beherschte damit zu gehn) seitdem wir zusammen sind trägt sie sie sehr häufig und sie sagt selbt es hat ihr gut getan ihr gleichgewichtssinn hab sich deutlich verbessert, ihre beine sind trainierter geworden, gut so richtige high heels mit 12cm trägt sie nicht aber für den alltag hat sie welche mit 5-8 cm und die trägt fast immer zudem musssten wir auch festellen es kommt auch sehr auf die qualtität der schuhe an, anfangs hatte sie mal welche von deichman aber richtig laufen gelernt hat sie mit schnürsstieffletten von buffalo(diese marke kann ich wirklich empfehlen) die deichman schuhe sind nicht schlecht so für den alltag und man kann drin laufen aber bufallo schuhe sind einfach um vieles besser, man sollte auch noch auf den festen stand in den schuhen achten gerade modelle zum schnüren erweissen sich als vorteilhaft, denn wenn man sie fragen würde welche trägst du am liebsten würde sie sagen die buffalo mit 8cm obwohl es die höchsten sind geht sie damit angenehmer als mit den niedrigen
so jetz würd ich gern mal eure meinungen und erfahrungen hören

Mehr lesen

4. Juni 2012 um 19:57


wenn ich zuhause bin und vor der Couch gammel dann sieht mich keiner und da brauch ich auch nicht gut auszusehen. Dann hab ich meistens jogginghosen an.
und viele stehen nunmal nicht auf das schicki micki zeugs ... also shirt und jogginghose muss her ...
Man muss nicht 365 Tage im Jahr top aussehen selbst wenn man ein gammel Nachmittag macht ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2012 um 21:14

Hmmm..
Also ich würde auch niemals Jogginghosen in der Öffentlichkeit tragen.Aber warum nicht zu Hause wo dich keiner sieht??
Und warum sollten Frauen permanent Schuhe mit Absätzen tragen? Man kann jo trotzdem stilvoll gekleidet sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2012 um 21:24

?
was ist denn dein Problem? Steig da nicht ganz durch? Es gibt halt nun mal Frauen die nicht Jeden Tag wie aus dem ei gepellt daher kommen. Gegen ne gammel Hose spricht nix. Finde Ich. Jeden Tag in hacken Schuhe laufen könnt Ich nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2012 um 8:16

Ich finds
schon schlimm genug, wenn Jungs auf der Strasse immer mehr in Jogging/Trainingshosen rumlaufe, angeblich soll das jetzt Mode sein.
Und jetzt auch noch die Mädels? Um Himmels willen! Z Hause bewim Rumgammeln ja. Viewlleicht auch noch fürs Brötchenholen oder zum Briefkasten, aber doch nicht in der City!
Man muss ja nicht immer wie aus dem Ei gepellt sein, aber ein Minimum an ordentlicher Kleidung solls schon sein. Es reicht ja schon eine Jeans und ein sauberes Shirt.
Schuhe naja, ich finde, diese sollten wenigstens sauber und nicht abgewetzt/ausgelatscht sein, unabhängig davon, ob das jetzt Heels, Ballerinas oder Birkis sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2012 um 16:42

Man muss ja eh
nicht immer topgestylt daherkommen aber ein wenig achten auf die kleidung ist doch sicherlich nichtzuviel verlangt, aber einfach nur weils bequem is sich total gehn zu lassen das seh ich überhaupt nicht ein
wenn ich dran denke beim empfang od im kundenkontakt haben die bürodamen oft 8cm absätze und schicke kostüme an, und den ganzen tag hinaus aber so muss es ja net unbedingt sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2012 um 9:14


Ich verstehe auch nicht, wo jetzt dein Problem liegt.
Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten und es zwingt dich ja keiner, Frauen in Jogginghosen und Turnschuhen anzuschauen ....

LG Raven

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen