Anzeige

Forum / Fashion & Trends

Immer nackt baden?

Letzte Nachricht: 9. Juni 2023 um 13:34
A
atlas123
21.05.23 um 20:24

Ich bin nicht sicher, ob es eine Frage von Fashion & Trends ist...
Heute habe ich meine letzte Badehose weggeschmissen, weil das Gewebe ausgeleiert ist.
Das letzte Jahr habe ich zu 90% in Baggerseen, wo es ging, nackt gebadet ggf. auch gesonnt. Ich würde gerne komplett auf die Badehose verzichten ohne natürlich Familien oder Kinder zu provozieren. Ist es ok, wenn ich unter Erwachsenen immer nackt bade? Was meint ihr?

Mehr lesen

A
annika9219
22.05.23 um 9:15

Da wo sich keiner gestört fühlen könnte - Ist das OK.
Also überall dort von FKK erlaubt ist.
Bade- und Baggerseen sind eben ein "Grauzone" 

2 -Gefällt mir

A
atlas123
22.05.23 um 10:42

Ob sich jemand gestört fühlen könnte, weiß ich eben nicht...
Ich möchte gerne ohne lange überlegen zu müssen an Seen und Flüssen (natürlich außerhalb von Badestränden mit Kiosk und DLRG etc.) nackt ins Wasser gehen und schwimmen. Danach abtrocknen und wieder anziehen, fertig.
Wer könnte sich dadurch gestört fühlen?

Gefällt mir

saskia81007hh
saskia81007hh
23.05.23 um 14:47
In Antwort auf atlas123

Ob sich jemand gestört fühlen könnte, weiß ich eben nicht...
Ich möchte gerne ohne lange überlegen zu müssen an Seen und Flüssen (natürlich außerhalb von Badestränden mit Kiosk und DLRG etc.) nackt ins Wasser gehen und schwimmen. Danach abtrocknen und wieder anziehen, fertig.
Wer könnte sich dadurch gestört fühlen?

Wenn der Badebereich nicht als Nacktbadebereich oder als FKK-Bereich ausgeschildert ist, solltest Du Deine Badehose anziehen.

Nicht unbedingt jede oder jeder will Dich nackt sehen, wenn es dort nicht ausdrücklich vorgeschrieben ist!

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
atlas123
26.05.23 um 9:20

Danke für die deutliche Ansage.
Allerdings glaube ich inzwischen, dass die Vorschrift andersherum ist: Überall, wo es nicht verboten ist, ist es erlaubt nackt zu baden. Aber meine Frage zielte ja auf das Empfinden ab und die ist eindeutig beantwortet.
Ich meinerseits fühle mich durch Raucher auf der Liegewiese und deren weggeworfene Zigarettenstummel gestört und kann dagegen gar nichts ausrichten, das wird leider ohne Protest von fast allen akzeptiert.

2 -Gefällt mir

S
sandra-101
26.05.23 um 19:34
In Antwort auf atlas123

Danke für die deutliche Ansage.
Allerdings glaube ich inzwischen, dass die Vorschrift andersherum ist: Überall, wo es nicht verboten ist, ist es erlaubt nackt zu baden. Aber meine Frage zielte ja auf das Empfinden ab und die ist eindeutig beantwortet.
Ich meinerseits fühle mich durch Raucher auf der Liegewiese und deren weggeworfene Zigarettenstummel gestört und kann dagegen gar nichts ausrichten, das wird leider ohne Protest von fast allen akzeptiert.

Mir ist nicht ganz klar, worauf du mit deiner Frage hinaus willst. Wenn es dir nur darum geht "nackt ins Wasser gehen und schwimmen... danach abtrocknen und wieder anziehen, fertig" - das wird sich sicher ein Plätzchen am See finden lassen, wo du das ungestört und ohne kritische Blicke machen kannst. Oder willst du unbedingt, dass dich irgendwer und jeder ganz nackt sieht?

Ich persönlich habe mich letztes Jahr auch gerne mal ohne Oberteil an einem See gezeigt. Im Freibad hätte ich das aber nicht gemacht. Einfach deshalb, weil mir der Ort zu unpassend für das Zeigen von meinen nackten Brüsten erscheint. Oder geht es dir nur darum, den bösen Rauchern eines auszuwischen, indem du ihnen als Rache deinen Pimmel herzeigst?
 

Gefällt mir

A
atlas123
09.06.23 um 13:34

Sehr lustige Rachemethode an Rauchern... Nein, die möchte ich nicht.
Um es kurz zu machen:
- Zeigen möchte ich nichts!
- Ohne Badebekleidung schwimmen: Ja
Mein Fazit aus den Antworten: Den Blicken der bekleideten Badenden ausweichen, so dass es zu keinen Störungen kommen kann.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige