Home / Forum / Fashion & Trends / Ideen für ein Business Outfit?

Ideen für ein Business Outfit?

11. Oktober 2018 um 14:11

Hallo, ihr Lieben,

wie ihr schon dem Betreff entnehmen könnte, hätte ich gerne Input für ein schönes Business Outfit. Es soll nicht Unmengen kosten, aber auch nicht billig aussehen. Da ich ab sofort viele Kundentermine habe, möchte ich professionell auftreten und habe schon auf dieversen Seiten nach Inspirationen gesucht, auch was Accessoires betrifft, aber irgendwie bin ich damit latent überfordert.  Habt ihr vielleicht Tipps für Webseiten, wo man sich vielleicht sogar ein Outfit zusammenstellen lassen kann? Wie zB Outfittery bei Männern.. Ich bedanke mich schonmal im Voraus! 

Liebe Grüße,
Michelle

Mehr lesen

8. Februar um 8:54

Bist du denn inzwischen fündig geworden? Mit Hosenanzügen oder Kostümen? Und was das professionelle Auftreten angeht: kommt das alles so an wie gewünscht?

Zum Thema Accessoires: schon mal eine Krawatte ausprobiert? Sieht man halt sehr selten, und man fällt deshalb garantiert auf damit.

Gefällt mir

9. Februar um 12:30

Da muss ich mir demnächst vermutlich auch mal Gedanken drum machen... Gibt es eigentlich schöne flache Schuhe, die man bei einem Business-Outfit tragen kann? Meist sieht man ja eher Frauen mit hohen Schuhen, ich hasse aber hohe Schuhe wie die Pest und bin eher der Boots und Stiefel-Typ.

Gefällt mir

11. Februar um 10:39
In Antwort auf corrisande

Da muss ich mir demnächst vermutlich auch mal Gedanken drum machen... Gibt es eigentlich schöne flache Schuhe, die man bei einem Business-Outfit tragen kann? Meist sieht man ja eher Frauen mit hohen Schuhen, ich hasse aber hohe Schuhe wie die Pest und bin eher der Boots und Stiefel-Typ.

Aber natürlich gibt es die. Wie auch immer man zu hohen Schuhen steht: im Büro sind doch die flachen meistens besser geeignet. Und passen sowohl zu Hosenanzügen als auch zu Businesskostümen.

Gefällt mir

11. Februar um 13:03
In Antwort auf classic49

Aber natürlich gibt es die. Wie auch immer man zu hohen Schuhen steht: im Büro sind doch die flachen meistens besser geeignet. Und passen sowohl zu Hosenanzügen als auch zu Businesskostümen.

Was für welche trägt man denn da so? Gerade mit Kundenkontakt? Schuhe sind eigentlich echt nicht so mein Fachgebiet.

Gefällt mir

11. Februar um 13:07

Na ja, direkt Fachmann bin ich da auch nicht. Da kennen sich die Damen hier im Forum sicher besser aus. Aber ich bin der Meinung, dass es für den Kundenkontakt nicht entscheidend ist, ob die Schuhe hoch oder flach sind. Es zählt der Gedamteindruck: wie sie passen zum restlichen Outfit.

Gefällt mir

11. Februar um 13:17
In Antwort auf classic49

Na ja, direkt Fachmann bin ich da auch nicht. Da kennen sich die Damen hier im Forum sicher besser aus. Aber ich bin der Meinung, dass es für den Kundenkontakt nicht entscheidend ist, ob die Schuhe hoch oder flach sind. Es zählt der Gedamteindruck: wie sie passen zum restlichen Outfit.

Vielleicht melden sich ja auch noch ein paar Damen hier... Oder ich eröffne mal einen neuen Thread. Gerade auch für Vorstellungsgespräche in solchen Bereichen muss ich mich demnächst wohl mal nach neuen Business-Schuhen umsehen. Ich habe aber leider keine Ahnung, was da bei flachen Schuhen Gos oder No-Gos sind und wonach ich suchen sollte.

Gefällt mir

11. Februar um 13:22

In der Tat wäre es ein eigenes Thema: welche Kleidung ist angemessen für ein Vorstellungsgespräch? Da gibt es sicher Unterschiede, je nach Art der Tätigkeit oder um welche Firma es sich handelt, beispielsweise. Ich weiß aus meiner beruflichen Praxis, wie sehr sowohl Männer als auch Frauen kein Gefühl dafür haben und danebenliegen können.

Gefällt mir

11. Februar um 13:28
In Antwort auf classic49

In der Tat wäre es ein eigenes Thema: welche Kleidung ist angemessen für ein Vorstellungsgespräch? Da gibt es sicher Unterschiede, je nach Art der Tätigkeit oder um welche Firma es sich handelt, beispielsweise. Ich weiß aus meiner beruflichen Praxis, wie sehr sowohl Männer als auch Frauen kein Gefühl dafür haben und danebenliegen können.

Ja, das denke ich mir auch. Ich bin ja grundsätzlich auch eher der Typ für lässige Schlabberklamotten und habe mir noch nie groß Gedanken um Mode oder Styling gemacht. Beim Vorstellungsgespräch und je nach Job muss man dann aber vielleicht doch mal etwas schicker auftreten, auch wenn das eigentlich überhaupt nicht mein Ding ist. 

Gefällt mir

11. Februar um 13:52

"Etwas schicker" ist ein seeehr weites Feld. Auf keinen Fall aber so, dass man verkleidet wirkt.

Gefällt mir

11. Februar um 14:13
In Antwort auf classic49

"Etwas schicker" ist ein seeehr weites Feld. Auf keinen Fall aber so, dass man verkleidet wirkt.

In einem Kostümchen mit Rock und hohen Schuhen würde ich in jedem Fall verkleidet aussehen und mich auch wahnsinnig unwohl fühlen... Naja, vielleicht steht mir ja z.B. ein Hosenanzug mit flachen Schuhen. Muss ich wohl auch einfach mal ausprobieren. Aber keine Ahnung, wo ich so Klamotten finde... Vermutlich muss man die Sachen ja anprobieren, damit sie einigermaßen sitzen.

Gefällt mir

11. Februar um 14:35

Genau aus diesem Grund war ich noch nie ein Freund davon, mir Klamotten schicken zu lassen, ohne sie vorher anprobiert zu haben. Und manche Sachen sehen ganz toll aus, wenn man sie sieht. Und wenn man sie selbst anhat, überhaupt nicht mehr. Oder umgekehrt. Also ist es schwierig (oder fast unmöglich), jemandem konkrete Sytlingtipps zu geben, den oder die man überhaupt nicht kennt.

Klingt jetzt vielleicht altmodisch, aber so sehe ich es halt.

Gefällt mir

11. Februar um 14:54
In Antwort auf classic49

Genau aus diesem Grund war ich noch nie ein Freund davon, mir Klamotten schicken zu lassen, ohne sie vorher anprobiert zu haben. Und manche Sachen sehen ganz toll aus, wenn man sie sieht. Und wenn man sie selbst anhat, überhaupt nicht mehr. Oder umgekehrt. Also ist es schwierig (oder fast unmöglich), jemandem konkrete Sytlingtipps zu geben, den oder die man überhaupt nicht kennt.

Klingt jetzt vielleicht altmodisch, aber so sehe ich es halt.

Nein, konkrete Tipps kann mir hier wohl keiner geben. Vielleicht ein paar Ideen, die ich mal ausprobieren kann. Was gut aussieht und was nicht, muss ich dann sowieso selbst testen. In den meisten Business-Outfits sehe ich einfach aus wie ein Kind, das man zur Konfirmation in ein Kostümchen gesteckt hat.

Gefällt mir

11. Februar um 15:17

Was man bei Frauen ganz selten sieht, ich aber gerne mag, sind Krawatten. Da muss man aber schon ziemlich wagemutig sein. Und so, wie du dich beschreibst, wird es wohl eher nicht passen.

Gefällt mir

11. Februar um 15:23
In Antwort auf classic49

Was man bei Frauen ganz selten sieht, ich aber gerne mag, sind Krawatten. Da muss man aber schon ziemlich wagemutig sein. Und so, wie du dich beschreibst, wird es wohl eher nicht passen.

Krawatten an Frauen finde ich eigentlich gar nicht so schlecht. Vermutlich würde mir dieses Androgyne mit Hosenanzug und Krawatte auch deutlich besser stehen, als wenn ich mich zu feminin kleide, was ich nicht bin... Mal schauen, ist vielleicht einen Versuch wert, danke für den Tipp

Gefällt mir

11. Februar um 15:33

Na, dann erzähl doch mal bei Gelegenheit, ob du es ausprobiert hast. Und wie die Reaktionen ausgefallen sind.

Gefällt mir

11. Februar um 15:37
In Antwort auf classic49

Na, dann erzähl doch mal bei Gelegenheit, ob du es ausprobiert hast. Und wie die Reaktionen ausgefallen sind.

Werde ich machen 

Gefällt mir

11. Februar um 17:18
In Antwort auf mdurr

Hallo, ihr Lieben,

wie ihr schon dem Betreff entnehmen könnte, hätte ich gerne Input für ein schönes Business Outfit. Es soll nicht Unmengen kosten, aber auch nicht billig aussehen. Da ich ab sofort viele Kundentermine habe, möchte ich professionell auftreten und habe schon auf dieversen Seiten nach Inspirationen gesucht, auch was Accessoires betrifft, aber irgendwie bin ich damit latent überfordert.  Habt ihr vielleicht Tipps für Webseiten, wo man sich vielleicht sogar ein Outfit zusammenstellen lassen kann? Wie zB Outfittery bei Männern.. Ich bedanke mich schonmal im Voraus! 

Liebe Grüße,
Michelle

Hallo mdurr,

hier findest du bestimmt passende Ideen: https://www.gofeminin.de/job-karriere/business-casual-damen-s1180119.html

Beste Grüße - dein gofeminin.de Team!

Gefällt mir

13. Februar um 12:00
In Antwort auf goFemininTeam

Hallo mdurr,

hier findest du bestimmt passende Ideen: https://www.gofeminin.de/job-karriere/business-casual-damen-s1180119.html

Beste Grüße - dein gofeminin.de Team!

In der Tat. Mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen.

Gefällt mir

18. Februar um 20:58

Ich bin ja selber gerne in Rock/Kleid und mäßig hohen Schuhen im Büro unterwegs. Anfangs war das gewöhnungsbedürftig, mittlerweile fühle ich mich sauwohl und habe dadurch sicher auch ein wenig meinen Kleidungsstil verändert.
Wer das nicht mag, der kann aber auch in Hosenanzügen richtig schick aussehen, wobei ich da von so ganz flachen Schuhen nicht so überzeugt bin. Pumps, wenn auch mit kleinem Absatz, oder Stiefeletten mit kleinem Absatz sehen da meiner Meining nach schon besser aus. Aber das schönste Aussehen bringt auf Dauer ja auch nichts, wenn Frau sich so gar nicht wohlfühlt.
Ansonsten finde ich auch eine ordentliche Stoffhose mit einer Bluse und einem Blazer bürotauglich. Oder wenn es doch auch mal ein Rock sein darf, dann vielleicht mit Stiefeletten oder Stiefeln und schwarzer blickdichter Strumfhose? Nicht im Sommer, aber vielleicht jetzt?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen