Home / Forum / Fashion & Trends / Ich will als model entdeckt werden, wo ist die chance dafür am größten?(in hamburg)

Ich will als model entdeckt werden, wo ist die chance dafür am größten?(in hamburg)

6. Dezember 2008 um 19:49

ja, ich weiß. die frage ist bescheuert. und ich entschuldige mich auch für den blöden titel. aber lasst mich erklären, ja?

also: ich hab jetzt schon von sämtlichen verwandten, freunden, lehrern(!?) und anderen (unter anderem von 'nem fotografen - ohne dass ich jetzt iwie angeben will) zu hören bekommen, dass ich doch modeln muss. schon allein wegen meiner wahnsinnig langen beine und blah - ja, sie sind wirklich verdammt lang...

ich hab bis jetzt überhaupt keine erfahrungen mit dem modeln - bis auf ein kleines fotoshooting, aber das zählt nicht - aber ich glaube, dass es mir spaß macht. ich mein jetzt nicht nur foto-model, sondern auch richtig laufsteg-mäßig..

aber das eigentliche PROBLEM: immer, wenn mir jem sagt, ich solle doch model werden, streite ich das ab und sag iwas von wegen:'ja, klar, das kann ich doch sowieso nicht!'

meine mutter glaubt jetzt ja sowieso, dass ich niemals modeln will - und ehrlich gesagt ist es mir auch PEINLICH jetzt plötzlich zu ihr zu kommen und zu sagen, dass ich's doch nbedingt will.

daher ist mein plan jetzt, solange durch die stadt zu laufen, bis ich entdeckt werde xDD nein, also nicht extra deswegen, aber vllt weiß ja jem von euch, woc die chancen gut stehen, entdeckt zu werden? (gott, das hört sich vielleicht blöd an)

ICH KANN MIR NÄMLICH ECHT GUT VORSTELLEN, DASS ICH SPÄTER MAL - VLLT NUR NEBENBEI - MODEL. es ist praktisch mein 'geheimer berufswunsch'.

natürlich ist mir klar, dass meine chancen, es wirklich nach ganz ober zu schaffen winzig sind, aber allein wegen der abwechslung (mein leben ist sonst echt zum kotzen langweilig) will ichs versuchn.


hilfe? IRGENDWER?

(sry, sollte eig nicht so lang werden)

Mehr lesen

10. Dezember 2008 um 18:51

Träume sollte man verwirklichen
finde es voll gut das du dazu stehst!
und wenn du es wirklich willst wirst du dein weg da auch machen, ich mein possitives feedback erhälst du ja

auf deiner stelle würde ich mir noch ein paar referenzen suchen .. macht sich immer gut.
ein freund von mir, hat sich letztens bei quartier24.de (http://www.quartier24.de/content/Covermodel-des-Monats.html ) als model beworben, und zack wurd er genohmen ( UND ER HÄTTE DAS ECHT NET GEDACHT )!
es war auch sein größer wunsch, ich mein er gehts jetzt ein bissel langsamer an und versucht sich an aufträgen um erfahrungen zu sammeln .

lg
alexa

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2009 um 20:51


Ich kann deinen Traum vom modelsein sehr gut nachvollziehen. Ich bin nämlich ebenfalls am modeln interessiert.
Natürlich sind allein wahnsinnig lange Beine keine Garantie für eine Modelkarriere, aber wenn schon so viele
Leute dir nahe gelegt haben es mal als Model zu versuchen, könnte ich mir schon vorstellen, dass dich eine Agentur aufnehmen würde.
In Hamburg dürfte es gar nicht unwahrscheinlich sein, dass dich mal ein Modelscout auf der Straße anquatscht. Wenn ich du wäre, würde ich jedoch selber den ersten Schritt tun. Soviel ich weiß gibt es in Hamburg tolle Modelagenturen, z.b. Place Models oder Louisa Models. Bei ersteren kann man sich auf deren homepage auch per e-mail bewerben.
Wenn du allerdings weiter lauernd durch die Stadt rennen willlst, bis dich ein Scout anspricht, muss ich dir leider sagen, dass es keine Gegend gibt, wo die Chance dafür am größten wäre. Die meisten Models werden ganz normal und absolut zufällig entdeckt, z.b. beim einkaufen oder im Zoo.
Oder aber du könntest im STadtplan herausfinden, wo diese Agenturen in Hamburg platziert sind und dann jeden Tag in unmittelbarer Nähe dort deine Runden ziehn
Ich wünsch dir viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2009 um 21:44

...
Eine Freundin von mir wurde bei H&M entdeckt und hat mir erzählt, dass die Scouts da ziemlich oft "herumlungern"^^
Aber ich würd auch sagen, dass du dich einfach mal bei Agenturen bewirbst.
Wenn es dir so peinlich ist, musst du ja nicht sagen, dass du selbst die Sache in die Hand genommen hast. Dann sag halt, du wurdest entdeckt, obwohl es nicht so war
Also die meisten Models bewerben sich selbst bei Agenturen. Tu ein paar hübsche Fotos von dir in eine Mappe und mach dich einfach auf den Weg zu Agenturen (die Adressen findest du alle über google). Wird schon klappen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2012 um 12:48

Castings und Websites
Also es gibt eigentlich nur 3 Möglichkeiten:
Entweder du lungerst täglich stundenlang in der Fußgängerzone ab und hoffst, dass dich ein Modelscout anspricht. Oder du gehst einfach zu einem öffentlichen Casting, das berühmteste ist wohl Germanys Next Topmodel. Die letzte und bequemste Möglichkeit wäre, dass du dich auf Webseiten anmeldest, die genau für diesen Zweck erschaffen wurden. Aber Vorsicht! Ich würde mich nur auf kostenlosen Websites anmelden, wie z.B. www.myFace.de. Einfach anmelden und das wars. Heut zu Tage surfen echt viele Modelscouts lieber durchs Internet als durch die Straßen^^. Oder man kombiniert halt die verschiedenen Möglichkeiten. So erhöht sich natürlich die Chance entdeckt zu werden ).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2012 um 19:06
In Antwort auf lynsay_11862405

Träume sollte man verwirklichen
finde es voll gut das du dazu stehst!
und wenn du es wirklich willst wirst du dein weg da auch machen, ich mein possitives feedback erhälst du ja

auf deiner stelle würde ich mir noch ein paar referenzen suchen .. macht sich immer gut.
ein freund von mir, hat sich letztens bei quartier24.de (http://www.quartier24.de/content/Covermodel-des-Monats.html ) als model beworben, und zack wurd er genohmen ( UND ER HÄTTE DAS ECHT NET GEDACHT )!
es war auch sein größer wunsch, ich mein er gehts jetzt ein bissel langsamer an und versucht sich an aufträgen um erfahrungen zu sammeln .

lg
alexa

Model werden war schon immer mein Traum
Hallo,
also ich hatte schon seit langem den Traum zum Model werden. Einfach ist es bei Gott nicht und viel Zeit und Geld habe ich auch schon investiert. Aber ich glaube einfach an mich und langsam wird es belohnt.

Ich habe mich vor ein paar Monaten auf Modelfinder24 (http://www.modelfinder24.com) angemeldet, da läuft es schon recht gut. Hatte schon die ersten Kontakte und sogar schon die ersten zwei Aufträge. Hoffe es läuft so weiter.

Jetzt wird es dann auch hoffe ich leichter, da ich ja schon die ersten Referenzen habe.

Küsschen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2013 um 14:18

Modelwunsch
Wenn du immer noch den Wunsch hast, Model zu werden, so melde dich doch mal bei mir.
Ich bin HP.Haaß und whne in Hamburg

4 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

17. September 2013 um 17:57

Ratgeber
Meine Freundin hat über diesen Ratgeber zum modeln gefunden: http://www.onlinedatingservices.de/modelwerden/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2013 um 19:02

Model werden
Als Model wird man selten einfach so entdeckt. Du solltest schon aktiv etwas dafür tun.

Ich bin selber Model mit mehrjäriger Erfahrung und wiss wovon ich da rede:
Als erstes musst du dir im Klaren sein, das Model nicht gleich Model ist.
Für Photomodel muss nicht alles so perfekt sein. Du kannst als Model für einzelne Körperpartien arbeiten. Zum Beispiel als Facemodel wenn du ein tolles Gesicht hast, oder als Handmodel, wenn du schöne Haut und Hände hast.

Komplizierter wird es allerdings, wenn du als richtiges Laufstegmodel arbeiten willst. Hier sind die Ansprüche natürlich viel höher.

Zwei Grundvoraussetzungen auf die du selber keinen Einfluss hast, musst du erfüllen:
Eine Mindestgrösse von 1.72m und eine Maximalgrösse von 1.82m musst du haben, sonst bist du chancenlos! Erfüllst du dieses Kriterium, ist die erste wichtige Grundvoraussetzung die du nicht beinflussen kannst bereits gegeben.
Die zweite Voraussetzung ist das Alter. Einstiegsalter ist 14-20 Jahre. Auch das musst du erfüllen, wenn du Laufstegmodel werden willst.

Trifft das beides zu? Dann bist du auf dem richtigen Weg.

An allen anderen Sachen kann man nämlich arbeiten. Als nächstes muss das ideale Körpergewicht erreicht werden. Das ist eine schwierige Sache. Natürlich will niemand fette Models, aber es will auch niemand magersüchtige Models. Auch solltest du keine radikalen Diäten dafür machen. Das führt zu ungesundem Aussehen und schlechter Haut.

Es ist deshalb wichtig, dich von jemandem beraten zu lassen, der wirklich von Ernährung, aber auch von gezieltem Training eine Ahnung hat. Ich habe mich besipielsweise direkt von dem Wissenschaftler beraten lassen der die Theorie des "Summermatter Cycles" (siehe Jo-Jo Effekt auf wikipedia" erfunden hat. Hier der Kontaktlink falls es dich interessiert (http://www.researchgate.net/profile/Serge_Summermatter/).

Eine solche Beratung kann, wie in meinem Fall, übrigens sogar gratis und solche Leute haben meist sehr gute Kontakte zu Modelagenturen und Models. Es ist wichtig, dass du dir jemanden suchst, der auch echt Ahnung hat und nicht irgendwelche selbsternannte "Experten".

Der nächste Schritt ist Lauftraining. Auch hier musst du vorsichtig sein, damit du auch gleich von Anfang an richtig übst und dir nichts Schlechtes angewöhnst.

Es folgen die weiteren Sachen, die jedoch dann eher Kleinigkeiten sind wie Make-up, Haare etc.

So geht es dann Schritt für Schritt weiter. Sobald du dann da mal auf gutem Weg bist, meldest du dich dann bei einer Agentur zum Casting an

Hoffe das hilft dir weiter.
Liebe Grüsse
Tati

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2014 um 2:28

Model werden
Ich schließe mich dem Großteil der Leute hier an: es gibt 3 Wege:

1) Per Zufall in der Einkaufsstraße. Das passiert fast nie. Manche mögen Glück haben, aber darauf kann mansich nun wirklich nicht verlassen.

2) Modelagenturen. Hier gibts auch wieder 2 Arten: Mode und alles andere. Bei Mode ist die Größe und Alter und natürlich Aussehen wichtig. Bei allem anderen geht auch größer/kleiner/dicker/älter. Leider liegt der Großteil des Geldes in der Modebranche. Deswegen gibt es viel weniger Agenturen die 'nur Kataloge' oder 'nur Broschüren' oder so vermitteln. Da verdient man, auch als Agentur, weniger als in der Modebranche. Und daher:

3) Selber aktiv werden.
Voraussetzungen:

- eigene Homepage (gibts für weniger als 1 Euro pro Monat, einfach mal googeln).

- gute Fotos. Suche dir einen Fotografen. Mit Fotos vom Handy kommst du nicht weit. Wenn du kein Geld ausgeben willst oder kannst, dann suche mal im Internet nach Fotografen die Models suchen.

Und dann kommt der 'anstrengende' Teil. Du musst dich in Online Modelkarteien eintragen, in Modelforen deine Dienste anbieten und auch sonst überall wo potentiell Kundschaft anzutreffen ist, deine Spuren im Internet hinterlassen. Wichtig ist dass du überall Links auf deine Homepage setzt.
Auch ebay Kleinanzeigen und Seiten für Dienstleistungen solltest du nuzen, z.B. www.jobfab.de, www.fiverr.com, eben alles wo man kostenlos seine Dienste anbieten kann und einen Link auf die eigene Homepage setzen darf.

Seiten wie www.fiverr.com und www.jobfab.de kann man auch prima nutzen um neue Wege auszuprobieren, z.B. Logos hochhalten und ein Foto davon verkaufen, oder eine Produktpräsentation für Firmen auf Video aufzeichnen, oder als Hostess auf Messen arbeiten etc. das kann man da alles anbieten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2015 um 0:05
In Antwort auf lukas_11950089

Modelwunsch
Wenn du immer noch den Wunsch hast, Model zu werden, so melde dich doch mal bei mir.
Ich bin HP.Haaß und whne in Hamburg

Hallo -
Hallo ich bin 15 Jahre und leider zu klein um model zu werden. Ich höre trozdem öfter das ich ein gutes Model wäre. Könnten sie mir Tipps geben? Ich bin 1,64 und lebe in Oldenburg. Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Online Shop Fashion Star
Von: abe_993206
neu
11. Mai 2015 um 20:43
Mode aus Frankreich
Von: jumplax
neu
9. Mai 2015 um 15:58
Jeansgrößen?
Von: lilly190799
neu
8. Mai 2015 um 21:31
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen