Home / Forum / Fashion & Trends / Mode / Ich finde nichts zum anziehen!

Ich finde nichts zum anziehen!

22. April 2006 um 8:27 Letzte Antwort: 24. April 2006 um 12:58

Hallo!
Ich bin echt total verzweifelt! Und wütend! Hab zum Geburtstag Geld geschenkt bekommen - davon wollte ich mir neue Klamotten kaufen, weil ich sowieso fürs Frühjahr nicht mehr viel im Kleiderschrank hab. Und jetzt war ich gestern 2! Stunden beim shoppen und ich habe nichts gefunden! Da will man mal Geld ausgeben und dann gibts nur lauter Schrott! Ich war gestern den ganzen Abend so wütend, dass ich um 21:00 Uhr ins Bett bin, weil ich einfach mit keinem Menschen mehr reden wollte!
Ich wohne in Ingolstadt und hier ist in Sachen Mode echt der Hund begraben.
Wollte mal fragen obs euch auch so geht wie mir?

Mehr lesen

22. April 2006 um 10:39

Du wirst schon was finden...
hi!
Das ist normal, bei mir ist es doch auch so. Es gibt schon vieles, aber irgendwie weiss ich nicht welchen style ich jetzt habensoll, dann bin ich verzweifelt und bekomm bauchschmerzen. Ich wollte mir so eher ballerinas kaufen, jackett, und so n andren style, was es bei h&m gibt halt, aber auch nicht zu extrem. Naja, das hat nicht so geklappt, weil der Preis meiner mum net gefiel usw usw. Jetzt bin ich unzufrieden mit dem was ich gekauft hab...
Ich weiss auch nie so recht was ich kaufen soll, ich denk immer, wie wird es aussehen, was werden die andren dazu sagen, ist mein style ok oder nicht...
Aber ich denke du musst das kaufen was dir am meisten gefällt und entscheide dich für einen style, machs mal ruhig hippiger, nicht zu übertrieben aber mal was neues! Dann fühlst du dich okay, weil du weisst es kommt von dir...leicht gesagt, hm? mir gehts auch nicht ebsser...

Gefällt mir
22. April 2006 um 11:35

Das ist immer so
wenn man Geld hat zum ausgeben, findet man nichts. Und wenn man keins hat, sieht man so viel, was einem gefällt. Bei mir ist es manchmal so, dass, wenn ich nicht wirklich suche, etwas finde. Komisch irgendwie. Oder man will shoppen mit der Voraussetzung, ich kauf mir was Schönes, und plötzlich findet man alle Klamotten blöd. Und man bekommt schlecht Laune

Gefällt mir
22. April 2006 um 12:11

2 Stunden Shoppen?
Also ich renne manchmal 4 Stunden durch die Stadt und mir gefällt nix. Das kann aber auch gut an der eigenen Stimmung liegen, oder man ist prämenstruell aufgeschwemmt und nichts paßt einem. Oder man hat eine fette Wampe, weil man gerade zu viel gegessen hat. Oder man sieht müde aus und deshalb steht einem keine Farbe richtig. Kommt alles vor.

Gefällt mir
22. April 2006 um 14:11
In Antwort auf gishle_12482011

Du wirst schon was finden...
hi!
Das ist normal, bei mir ist es doch auch so. Es gibt schon vieles, aber irgendwie weiss ich nicht welchen style ich jetzt habensoll, dann bin ich verzweifelt und bekomm bauchschmerzen. Ich wollte mir so eher ballerinas kaufen, jackett, und so n andren style, was es bei h&m gibt halt, aber auch nicht zu extrem. Naja, das hat nicht so geklappt, weil der Preis meiner mum net gefiel usw usw. Jetzt bin ich unzufrieden mit dem was ich gekauft hab...
Ich weiss auch nie so recht was ich kaufen soll, ich denk immer, wie wird es aussehen, was werden die andren dazu sagen, ist mein style ok oder nicht...
Aber ich denke du musst das kaufen was dir am meisten gefällt und entscheide dich für einen style, machs mal ruhig hippiger, nicht zu übertrieben aber mal was neues! Dann fühlst du dich okay, weil du weisst es kommt von dir...leicht gesagt, hm? mir gehts auch nicht ebsser...

Grins
Ingoldstadt ist doch schon fast Weltstadt - komme mal nach Aichach
Ihr habt doch so ein neues Outletcenter gekriegt, bin leider immer noch nicht hingekommen.

Gefällt mir
23. April 2006 um 8:06
In Antwort auf meike_12160754

Grins
Ingoldstadt ist doch schon fast Weltstadt - komme mal nach Aichach
Ihr habt doch so ein neues Outletcenter gekriegt, bin leider immer noch nicht hingekommen.

Outletcenter
Das Outletcenter find ich ned so toll, die Sachen dort sind nämlich immer noch ganz schön teuer, dass ist definitiv nichts für meinen Geldbeutel.

Gefällt mir
24. April 2006 um 12:58
In Antwort auf eloise_11926043

Outletcenter
Das Outletcenter find ich ned so toll, die Sachen dort sind nämlich immer noch ganz schön teuer, dass ist definitiv nichts für meinen Geldbeutel.

Ingolstadt...
..unweit davon komm ich ursprünglich auch her: Neustadt a.d. Donau. Dieses Nest ist noch viel verschlafener, glaub mir! Aber anstatt zum shoppen nach Ingolstadt zu fahren, zogs mich doch immer mehr nach Regensburg. In die Fußgängerzone oder eben DEZ oder seit einiger Zeit sind auch die Arcaden ned schlecht um was zu finden.

Schade, dass es in der Region keine Läden wie Mango und Zara gibt. Die find ich richtig gut und man findet bezaubernde Sachen. Auch nicht sooo teuer.
Mango kann man seit neuestem auch bequem im Internet-Shop bestellen, so wie das bei Esprit auch schon lange üblich ist (Esprit mag ich aber nicht..)

Wenn Du Zeit und Lust hast kannst Du natürlich auch nen Abstecher nach Nürnberg oder München machen, da ist Zara und Mango auf jeden Fall zu finden. Und vor Ort die Sachen anzuprobieren ist meist eh besser!
In München gibts dann noch das Kaufkaus Ludwig Beck (von teuer bis günstig).

Bin froh, das ich inzwischen in Berlin wohne, da ist die Auswahl bedeutend besser. Man merkt halt die Großstadt..

Viel Glück beim Shoppen!
morro77

Gefällt mir