Home / Forum / Fashion & Trends / Ich darf silvester kein kleid tragen

Ich darf silvester kein kleid tragen

25. Dezember 2007 um 18:41

von meinem Freund aus ich soll jeans tragen und ein Oberteil. weil ein kleid wäre total peinlich kein Mensch trägt silvester ein kleid seine Verwandten würden lachen weil wir essen gehen.

ich sei nicht normal weil ich ein Kleid tragen möchte und ich bin doch nicht die Paris Hilton die kleider trägt usw

bin total traurig und suche meine Jeans für silvester raus
er sagt so ein komisches Wesen wie mich hat er noch nicht gesehen , keine Frau schminkt sich oder trägt kleider das mögen die Männer nicht alle lachen schon über mich . eine normale frau tut das nicht und zieht sich normal an

Mehr lesen

25. Dezember 2007 um 20:00

Dein...
freund ist ein volltrottel...sorry!
wenn du gerne ein kleid anziehen möchtest, dann tu es...du fühlst dich damit wohl und musst die blicke der anderen evtl. aushalten...
werd lieber den mann los wenn der immer so schräg drauf ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2007 um 21:48

Lol,
ist der Freund etwa streng katholisch, Priesteranwärter oder dergleichen? lööl, dachte sowas gibt es nicht Mehr, klingt nach südeuropäischen Mittelmeerregionen (letztes Jahrhundert)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2007 um 21:59
In Antwort auf franky1977

Lol,
ist der Freund etwa streng katholisch, Priesteranwärter oder dergleichen? lööl, dachte sowas gibt es nicht Mehr, klingt nach südeuropäischen Mittelmeerregionen (letztes Jahrhundert)

Merde
das muss ich ändern, es war genau anders herum! Frauen wurden gezwungen Röcke zu tragen.. ohje..

Was macht ihr denn auf einem Sylvesterball wo Kleider vorgeschrieben sind in der Kleiderordnung.. lol, also in den meisten Kulturen zieht man sich an Sylvester eher fein an, oder warm (wenn draußen gefeiert)..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2007 um 22:20

...
lööööl wie geil..... Ich muss sogar zu silvester kleid/rock/schöne hose etc. anziehen.... Gala-Diner Aber ich denk dann an dich, versprochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2007 um 12:25
In Antwort auf nyree_11909317

Dein...
freund ist ein volltrottel...sorry!
wenn du gerne ein kleid anziehen möchtest, dann tu es...du fühlst dich damit wohl und musst die blicke der anderen evtl. aushalten...
werd lieber den mann los wenn der immer so schräg drauf ist!

Hallo
vielleicht findet es dein Freund nur unpassend wenn ihr nicht zu einer Gala oder Ball geht. frag doch mal warum .wenn ich zb in einer Hütte mit Lagerfeuer feiere kann ich auch kein Kleid tragen außerdem ist es ja kalt im Winter, das Kleid sollte schon Ärmel haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2007 um 12:28
In Antwort auf franky1977

Lol,
ist der Freund etwa streng katholisch, Priesteranwärter oder dergleichen? lööl, dachte sowas gibt es nicht Mehr, klingt nach südeuropäischen Mittelmeerregionen (letztes Jahrhundert)

Hallo
ja er hat gesagt, weil ein Kleid nicht passt alle sind mit Jeans, und ich dann mit dem Kleid voll overdressed und das wäre peinlich.
wenn wir auf eine gala oder ins Theater gehen würde, meint er würde es passen so nicht nur essen gehen und dann privat feiern. alle sind da in Jeans und Pulli und ich dann mit dem Kleid. Habe mich jetzt für eine Röhrenjeans mit Stiefel und Langarmshirt in weiss entschieden .

ok verstehe schon dass es nicht passend ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2007 um 12:29
In Antwort auf franky1977

Merde
das muss ich ändern, es war genau anders herum! Frauen wurden gezwungen Röcke zu tragen.. ohje..

Was macht ihr denn auf einem Sylvesterball wo Kleider vorgeschrieben sind in der Kleiderordnung.. lol, also in den meisten Kulturen zieht man sich an Sylvester eher fein an, oder warm (wenn draußen gefeiert)..

Sicher
auf einer Gala ist das auch richtig aber nicht wenn alle Jeans tragen und pulli und ich wäre dann mit dem Kleid. verstehe ich schon . wir gehn ja nicht auf einen Sylvesterball, da hätte jeder Kleid an

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2007 um 12:35

.....
ne diskussion für 14-jährige hier, was?

da du erst 14 bist, ist das eh kein ernstzunehmender "freund"
und da du anscheinend keine eigene meinung hast und
man mit 14 keine richtige silverster party feiert
und man mit 14 sowieso lächerlich aussieht, wenn man so tut als sei man schon erwachsen

lass das kleid im schrank!

gott, schenke der welt hirn!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2007 um 13:00
In Antwort auf alale_12570580

.....
ne diskussion für 14-jährige hier, was?

da du erst 14 bist, ist das eh kein ernstzunehmender "freund"
und da du anscheinend keine eigene meinung hast und
man mit 14 keine richtige silverster party feiert
und man mit 14 sowieso lächerlich aussieht, wenn man so tut als sei man schon erwachsen

lass das kleid im schrank!

gott, schenke der welt hirn!

Nein
bin 29 und mein Freund ist 35

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2007 um 13:02
In Antwort auf eja4

Nein
bin 29 und mein Freund ist 35

Lol
noch besser - hast du dir deinen text dann schon mal durchgelesen?
lach - sorry, wenn du wirklich 29 sein willst, lach, dann tust du mir leid!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2007 um 13:03
In Antwort auf alale_12570580

Lol
noch besser - hast du dir deinen text dann schon mal durchgelesen?
lach - sorry, wenn du wirklich 29 sein willst, lach, dann tust du mir leid!!!

Aaaaaasoooo
jetzt weiß ichs - du hast bei bauer sucht frau mitgemacht!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2007 um 16:48

Schminke
also die meisten Männer mögen die Kleisterei und Schminke nicht, mein Freund mag auch keine Schminke.
hat nichts mit Bauernhof zu tun, ich schminke mich nie weil ich das zeug auch nicht mag, und m,anche Frauen haben das Schmierzeug nicht nötig.

Hat gar nicths mit Bauer zu tun, in der Arbeit zb dürfte ich mich gar nicht so anmalen da würde mich mein Chef erstmal zum waschen heimschicken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2007 um 16:49
In Antwort auf beby161

Schminke
also die meisten Männer mögen die Kleisterei und Schminke nicht, mein Freund mag auch keine Schminke.
hat nichts mit Bauernhof zu tun, ich schminke mich nie weil ich das zeug auch nicht mag, und m,anche Frauen haben das Schmierzeug nicht nötig.

Hat gar nicths mit Bauer zu tun, in der Arbeit zb dürfte ich mich gar nicht so anmalen da würde mich mein Chef erstmal zum waschen heimschicken

Kleider
trage ich ab und zu im Sommer wenn ein Fest ist . aber im Winter trägt man ja auch kein Kleid ist viel zu kalt bibber.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2007 um 16:51

Jeans
sind heutzutage überall in sogar im Theater überall sogar im TV tragen sie jeans, wie zurückgeblieben bist du denn? Jeans? Kuhstall?? tock tock tock.. bist du hohl , ne schicke Röhrenjeans mit stiefeln sieht allemal besser aus als ein Kleid - SEHR unpassend im Winter bei Schnee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2007 um 17:02
In Antwort auf beby161

Jeans
sind heutzutage überall in sogar im Theater überall sogar im TV tragen sie jeans, wie zurückgeblieben bist du denn? Jeans? Kuhstall?? tock tock tock.. bist du hohl , ne schicke Röhrenjeans mit stiefeln sieht allemal besser aus als ein Kleid - SEHR unpassend im Winter bei Schnee

Dressmanberlin
du spinnst richtig !!

ich habe zwei Kinder, meinst du ich stackse jeden Tag aufgetackelt im Kostüm rum, wenn ich mit meinen Kinder auf den Spielplatz einkaufen etc gehe????

und sogar die Hollywoodstars tragen jeans, sogar Heidi Klum läuft in Jeans und nicht in einem Kostüm rum sogar Stil Ikone Beckham trägt Jeans

du willst doch nur provozieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2007 um 18:10
In Antwort auf mammamia28

Dressmanberlin
du spinnst richtig !!

ich habe zwei Kinder, meinst du ich stackse jeden Tag aufgetackelt im Kostüm rum, wenn ich mit meinen Kinder auf den Spielplatz einkaufen etc gehe????

und sogar die Hollywoodstars tragen jeans, sogar Heidi Klum läuft in Jeans und nicht in einem Kostüm rum sogar Stil Ikone Beckham trägt Jeans

du willst doch nur provozieren

Dressman
ist doch nur ein armer Kerl der keine Frau abbekommt weil er eine weltfremde Einstellung besitzt!

Allein schon wieder sein Beitrag mit dem Bauernhof! Dort zu leben wäre mal ein Stück Normalität für dich mein lieber! So etwas affektiertes wie dich findet man selten! Arm arm..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2007 um 22:51
In Antwort auf summer247

Dressman
ist doch nur ein armer Kerl der keine Frau abbekommt weil er eine weltfremde Einstellung besitzt!

Allein schon wieder sein Beitrag mit dem Bauernhof! Dort zu leben wäre mal ein Stück Normalität für dich mein lieber! So etwas affektiertes wie dich findet man selten! Arm arm..

Ja
das mit dressman merkt man der ist einsam hat keine ahnung von mode nämlich null ahnung und keine ahnung von Frauen ) armer kerl der oder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2007 um 23:42

Naja
also an einem Kleid finde ich nun wiederum nichts ungewöhnlich ... stellt sich die Frage wo Dein Freund mit Dir hingehen möchte (ob das der richtige Ort ist?)?

Natürlich, wenn ich an die Mütter mit schlecht erzogenen Kindern denke, an deren Stelle würde ich auch robuste Kleidung vorziehen. So, wie ich Deinen Post lesen konnte, ist das aber bei Dir nicht der Fall.

Gruß
Jürgen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2007 um 10:33

Vorweg...
... finde ich ist dies das falsche Forum, unter Psychologie und Beziehung wäre es wohl angebrachter.

Ich persönlich fahre dieses Jahr mit meinen Freunden auf eine Berghütte und da wäre es mehr als peinlich ein Kleid zu tragen. Schon allein weil man ein Stk. zu Fuss gehen muss und weil es wahrscheinlich saukalt sein wird. Also ich finde das ist Situationsbedingt.

Was das Benehmen deines Freundes dir gegenüber angeht brauch i wohl nicht mehr meinen Kommentar dazu abgeben...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2007 um 11:06

Aufregend...
echt aufregend...

Selbstverständlich trägt Frau die sich selbst schätzt und nicht nur von anderen in die Uniform der Hose gedrängt werden mag heute nach wie vor Kleid ... und genauso selbstverständlich auch - zum Beispiel - Jeans.

Es erscheint mir höchst borniert, wie einzelne gerne ihre eher gefühlsmässige Ansicht (vermutlich noch nicht einmal das, was man 'Begründung' nennen könnte ...) den jeweils anderen gegenüber zum Maß der Dinge erheben.

Man sollte den Menschen soviel Vernunft und persönliche Zurückhaltung zutrauen, dass sie weder im klitzekleinen Schwarzen noch im Jeans-Fetzenlook zum Beispiel zu einer Bestattung erscheinen. Nur unsichere Menschen wollen um jeden Preis provozieren.

Als sich Frau vor etwa 45 Jahren die Hose erkämpfte, war es für sie immer ein Vabanque-Spiel irgendwo in Hosen aufzutauchen ... sie wurde deswegen oft 'geächtet'.

Sind wir heute schon so weit, dass ein Kleid oder ein Rock von eingebildeten 'Zeitgeist-Denkern/Innen' als lediglich zu ganz bestimmten Anlässen - wenn überhaupt - erachtet wird? Freilich gehört das Abendkleid nicht auf die Skihütte - aber auf einem Schwarz-Weiss-Ball wird nun einmal immer noch nicht gerne die Hose an den Frauen gesehen - wenngleich hingenommen.


Als in den Zwanzigern die Frauen modisch vom Korsett befreit wurden, jubelten die Frauen und hielten alle für zurückgeblieben, die es nach wie vor trugen.

Heute tragen Frauen zum Vergnügen ein Korsett.

Als in den Sechzigern die Strumpfhose Straps und Strumpf ablösten, jubelten die Frauen. Heute halten viele von ihnen Strumpfhosen für 'altbacken' und bändeln sich wieder wie einst Uroma.

Die meist nur gefühlten Assoziationen der Menschen zu ihren Kleidungsstücken bleiben dem abwägenden Geist wohl zumeist verschlossen.

Mir scheint so etwas wie Urteilsfähigkeit gerade in modischer Hinsicht irgendwo ziemlich verlorengegangen zu sein. Wenn man da überhaupt von eienem Willen zur ästhetischen Beurteilung sprechen kann und nicht schlicht von 'Heruntermachen' von etwas, was eben nicht üblicher 'Mainstream' ist.


Was dichj - eja4- betrifft -- man könnte das Verhalten deines Freundes auch anders interpretieren ... er mag es nicht, dass du auffallen könntest. Entweder aus Eifersucht oder aus persönlicher Unsicherheit ... wenn das mal nicht dasselbe ist ...

Friedvolle Tage!

asteus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2007 um 18:42

Beckham
tr#gt nie kleider

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2007 um 19:10

Vielleicht
sollte man dich mal an deinen Ohren zu H&M ziehen und dich vor die tausend verschiedenen Jeans stellen! Dasselbe bei deinen anderen Ketten Mr. Superschlau! Dummheit hat einen Namen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2007 um 20:00

Du hast es nicht verdient dich so behandeln zu lassen
ich verstehe deinen freund nicht das er so ein wesen nicht gesehen hat wie dich, denn es gibt viel schlimmere wesen als dich, sag ihm deine meinund und sei selbstbewusst, er muss dich mögen, egal was du an hast und wie du bist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2008 um 21:40

Wenn ich das hier so lese,
dann frage ich mich ernsthaft, ob die meisten Menschen tatsächlich so engstirnig sind, wie sie sich hier geben... Und ich finde es echt traurig, dass die Frauen hier offenbar im Großteil nicht weiblich sein wollen.

Wieso trägt man im Winter keine Kleider? Es gibt schöne Wollstrümpfe, es gibt Stiefel, es gibt Mäntel. Genug Stoff, damit man nicht friert. Was ist mit den Chefs, die keine geschminkten Mitarbeiterinnen wollen?? Wo bin ich denn?

Und ich muss dem Dressman aus Berlin recht geben: Die "erwachsenen" Modeketten tendieren tatsächlich zu Kleidern und Röcken. H&M und die entsprechende Jeansabteilung dagegen zu halten, halte ich für ein wenig dumm - denn wenn man sich im übrigen Sortiment von H&M umguckt, dann sieht man, dass es hier auch sehr viel weiblicher geworden ist. Aber was schreibe ich mir die Finger wund - offenbar sind die meisten hier Besserwisser, die das Recht auf die alleinige Wahrheit gepachtet haben. Blöd, wo doch jeder einen eigenen Geschmack hat und den auch ausleben sollte - egal, ob er nun auf Röcke und Kleider abfährt oder nicht.

Die Aussage, dass Frauen sich nicht schminken und nicht weiblich anziehen, finde ich jedoch unglaublich dumm. Wir sind Frauen - wir haben das Recht und manchmal auch die Pflicht, unsere Weiblichkeit zu betonen! Und wenn wir wollen, sogar immer. Und da hat kein Mann etwas gegen zu sagen. Und schon gar nicht so ein dummer, wie es der Freund von eja4 zu sein scheint!

LG, S.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2008 um 11:16

Man kann nur hoffen.....
....dass das hier nur ein Fake eines gelangweilten Trolls ist.
Ansonsten : such dir einen neuen Freund, so einer taugt nix.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2008 um 22:48

Was hast Du denn da für einen Ökoschlumps an der Hand?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2008 um 23:15
In Antwort auf tamson_12908829

Man kann nur hoffen.....
....dass das hier nur ein Fake eines gelangweilten Trolls ist.
Ansonsten : such dir einen neuen Freund, so einer taugt nix.

*lol*
Genau das hab ich auch gedacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2008 um 9:11
In Antwort auf ilaria_12311765

Was hast Du denn da für einen Ökoschlumps an der Hand?

Mein gott
die beleidigungen - nicht alle männer mögen nun mal kleider zum glück gibt es verschiedene geschmäcker was hast das mit öko zu tun

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2008 um 15:20

Nööö
am liebsten jeans . hab auch schon mal kleider dran gehabt aber mein Freund findet das voll aufgedonnert mag er so nicht jeans findet er viel besser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2008 um 15:24

Kenne ich nur anders herum,
denn mein Freund wäre höchstens unzufrieden, wenn ich Silvester kein Kleid getragen hätte...

Katharina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club