Home / Forum / Fashion & Trends / Ich brauch unbedingt Hilfe! Umstyling!

Ich brauch unbedingt Hilfe! Umstyling!

29. Februar 2012 um 10:31

Da Frauen bekanntlich mehr Ahnung von Mode haben, habe ich mich hier angemeldet und weil ich nich mehr weiter weiß

Ich werde morgen 24 und trage nun seit ungefähr 10 Jahren Hip Hop Klamotten. Breite Hosen, Kaputzenpullover usw.
In zwei Wochen fang ich an zu studieren und da ich schon länger vorhabe meinen Stil komplett umzukrämpeln denk ich mir: Jetzt oder Nie!
Ich habe es in den letzten 2 Jahren schon mehrmals versucht, Online und in Kaufhäusern doch bin gescheitert.

Natürlich liegt es auch am Geld. Meine Preisklasse. T-Shirt max 20, Hose max. 40, Pullover max. 40, Hemd 30.
Mal abgesehen davon dass man für mehr Geld nunmal bessere Sachen kriegt, nicht nur weil eine Marke draufsteht, weiß ich nicht welchen Stil ich tragen soll.
Am Liebsten würde ich zu einem Modeberater gehen aber der kostet logischerweise auch ein Haufen.
Wer kann mir helfen? Würde mich sogar mit euch treffen zum Shoppen Also wer Spaß dran hat, gerne!

Mehr lesen

1. März 2012 um 9:58

Gute
Entscheidung, Dir einen neuen Style zuzulegen. Da ich der Meinung bin, mit 24 bist Du aus dem Alter raus, HipHop-Klamotten zu tragen.

Kommt aber jetzt ganz darauf, welchen Style Du anstrebst:
- klassisch/zeitlos
- sportlich-elegant
- modisch uptodate?
Desweiteren spielt auch Dein Typ eine massgebliche Rolle.

Bist Du eher der kernige oder weiche feminne Typ?

Mode ist ausschliesslich Typsache.

Ein Anzug sieht nicht bei jedem gut aus, genauso wie nicht jeder ein Holzfäller-Look tragen kann.

Wäre also hilfreich, Dich etwas zu beschreiben.

Man muss keine Markenklamotten haben, um gut angezogen zu sein. H&M & Co reichen da völlig aus.
Vermeide Herrenausstatter, weil Du da nicht selbst entscheidest, was Du anziehen möchtest, da der Herrenausstatter das schon macht.

Und: Grundsätzlich Schlabberlook vermeiden, das sieht an NIEMANDEM gut aus. Findest Du nix Gescheites, lohnt sich durchaus der Blick in die Damenabteilung. Da gibts vieles, was ein mann ebenso gut tragen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2012 um 21:19

Danke!
Also ich war jetzt mit 2 Frauen einkaufen und die haben mich komplett im H&M eingekleidet. 1 Jacke, 2 Hosen, 2 Hemden, 2 Shirts, 1 Pullover, 2 Cardigans, 1 Paar Schuhe, Sonnenbrille und eine Holzkette. Hat zusammen geschätzte 280 gekostet.
Hab hier nur gefragt weil ich sowas ungern mit Bekannten machen wollte. Ich hab einfach eine mir Unbekannte angesprochen und die hat mich dann am nächsten Tag gefragt ob wir fahren und sie eine Freundin mitbringen kann

Ob dieser Stil zu mir passt kann ich leider jetzt auch nicht sagen, weil ich dafür nunmal keinen sechsten Sinn habe, ich hoff es geht einigermaßen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2012 um 6:59

Nun
es kommt ganz auf deinen Typ an. Wenn du ein Typ bist zu dem Schlabberlook passt, kannst du auch das tragen. Dazu müsste man dich sehen. H&M P&C. Da kannst du auch schon tolle preiswerte Sachen finden. Wie gesagt, erst mal müsste man wissen was für ein Typ du bist. Anzugtyp. Schlabbertyp oder Freizeittyp.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2012 um 14:40

Für den Anfang
reicht es vielleicht auch, wenn du dich erstmal an etwas schmaler geschnittene Jeans gewöhnst und ganz normale auf Figur geschnittene Shirts und Pullover / Westen trägst. In den gängigen Kaufhäusern dürftest du mit deinem Budget auch genügend Auswahl haben... am besten ist es, wenn du selbst herausfindest, was du an dir magst und in was du dich wohl fühlst. Oftmals hilft es auch, einfach mal in der Fußgängerzone andere Leute zu beobachten, was die so tragen und was man dann selbst umsetzten kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2012 um 10:57

Re
Also wenn du nicht ganz weg willst von dem Genre kannst du ja mal was in Richtung Streetwear versuchen. Gibt nen guten Shop im Internet der auch gar nicht so teuer ist.
Wenn es dich interessiert, geh einmal auf http://www.def-shop.com/Streetwear/.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2012 um 16:03

..
Ja, ich würde dir auch H&M vorschlagen, da gibt es auch für Männer schöne basics, die man entsprechend kombinieren kann. DU kannst dich ja auch vor Ort von einer Verkäuferin beraten lassen, das kostet nichts Lass dir aber nicht aufreden, was dir gar nicht gefällt!
Nur Mut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen