Forum / Fashion & Trends

Hüftjeans mit Schlag?

24. November 2007 um 1:20 Letzte Antwort: 24. November 2007 um 18:42

Im Moment sind ja Röhrenjeans (also die unten eng sind) total in, und meist geht der Bund auch etwas höher. Ich habe auch solche Hosen, aber ich finde die passen einfach nicht zu allem (z.B. nicht zu größeren/breiteren Turnschuhen) und ich finde es auch langweilig, nur eine Art Hosen zu haben. Ansonsten finde ich den höheren Bund auch nicht so bequem.
Jetzt habe ich beim h&m eine schöne Jeans gesehen. Passt super, ist aber ziemlich tief gescnitten (Hüfthose) und ist an den Beinen sehr locker (großer Schlag unten). Es ist aber keine Tussi-glitzer-Hose. Ich bin recht schlank, habe also keinen Speck der an den Hüften drüber quilt.
Würdete ihr sie kaufen?
Jetzt sagt nicht, zieh doch an was dir gefällt. Das ist mir schon klar. Mich interesiert nur mal die allgemeine Meinung, ob man sowas zur Zeit noch anzieht oder eher nicht.

Danke schon mal für eure Hilfe .

Mehr lesen

24. November 2007 um 13:07

Es kommt
wirklich auf die Größe des Schlags an. Die richtig Weiten kämen mir nicht mehr in den Schrank, das WAR mal..

Gefällt mir

24. November 2007 um 18:42

....
schon mal in die neue instyle geschaut?
röhre geht bald zurück in den schrank und schlag kommt wieder.
aber mehr so bootcut als richtiger schlag.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers