Home / Forum / Fashion & Trends / Hosengröße "0"

Hosengröße "0"

29. Juli 2007 um 16:11

eure Meinung ist gefragt!!!
Immer wieder hört man in letzter Zeit von Leuten mit der Hosengröße null die bei uns der 25 entspricht.Wie findet ihr das??
Meint ihr auch ,das alle die so dünn sind automatisch magersüchtig sind??
Ich weiß nicht aber ich trage sie auch und werde immer wieder darauf an gesprochen.Ich esse zwar gerne aber trotzdem nehme ich nicht zu.
Würde gerne mal eure Meinung zu dem neuen Trend hören.Also dann schon mal vielen Dank.
Ella

Mehr lesen

29. Juli 2007 um 19:57

Na ...
wie gesagt..ich hungere nicht um in die hosen zu passen aber ich kann essen und mein hüftumfang bleibt bei 76cm.....würde ja auch mla lieber ne nummer größer kaufen können ,aber was kann ich machen um zu zu nehmen???habt ihr da ne idee??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2007 um 20:00

Seh ich auch so
sieht scheiße und unweiblich aus, son abgemagerter Körper, an dem alles rumlabbert und die Knochen vorstehen. Als wär man grade aus dem KZ entflohen. Ehrlich, wie kann man es toll finden, so krank auszusehen? Und ich kann wirklich nicht glauben, dass man unabsichtlich so aussehen kann, wenn keine ernsthaften gesundheitlichen Störungen vorliegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2007 um 20:03
In Antwort auf nadine_11892681

Seh ich auch so
sieht scheiße und unweiblich aus, son abgemagerter Körper, an dem alles rumlabbert und die Knochen vorstehen. Als wär man grade aus dem KZ entflohen. Ehrlich, wie kann man es toll finden, so krank auszusehen? Und ich kann wirklich nicht glauben, dass man unabsichtlich so aussehen kann, wenn keine ernsthaften gesundheitlichen Störungen vorliegen.

Es liegen
gesundheitliche gründe dahinter...krankheitsbedingter weise war ich schon immer total dünn und auch immer die kleinste aber jetzt bin ich recht viel gewachsen und wiege bei einer größe von fast ein meter siebzig unter fünfzig kilo...ich weiß das das enorm wenig ist und würde auch gerne etwas dagegen tun .mit einer lebensmittelunverträglichkeit ist das aber nicht so leicht....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2007 um 20:07

Heho
ich habe auch zero hosengröße, esse aber auch voll normal.
sport ist mord bei mir. dafür hat schokolade einen sehr hohen rang. ich weiß nicht, liegt halt am stoffwechsel

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2007 um 20:11
In Antwort auf selma_12104915

Es liegen
gesundheitliche gründe dahinter...krankheitsbedingter weise war ich schon immer total dünn und auch immer die kleinste aber jetzt bin ich recht viel gewachsen und wiege bei einer größe von fast ein meter siebzig unter fünfzig kilo...ich weiß das das enorm wenig ist und würde auch gerne etwas dagegen tun .mit einer lebensmittelunverträglichkeit ist das aber nicht so leicht....

Naja, aber in dem Fall
würde ich mich mal von einem guten Arzt beraten lassen, du bist doch da bestimmt in Behandlung oder nicht? Oder frag einen Ökotrophologen wegen deiner Unverträglichkeiten. Aber glaub mir, dein Problem löst du nicht, indem du hier im Forum fragst, ob Untergewicht im Trend liegt und die ein oder andere Person, die vermutlich selbst ein Problem hat, bestätigt dir das womöglich noch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2007 um 21:45
In Antwort auf nadine_11892681

Naja, aber in dem Fall
würde ich mich mal von einem guten Arzt beraten lassen, du bist doch da bestimmt in Behandlung oder nicht? Oder frag einen Ökotrophologen wegen deiner Unverträglichkeiten. Aber glaub mir, dein Problem löst du nicht, indem du hier im Forum fragst, ob Untergewicht im Trend liegt und die ein oder andere Person, die vermutlich selbst ein Problem hat, bestätigt dir das womöglich noch!

Naja..
ich bin bei vielen ärtzten in behandlung...aber das lässt sich nicht heilen...ich darf zwar essen aber eben nur bestimmt sachen und nur bestimmt mengen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2007 um 21:47
In Antwort auf raindrop111

Heho
ich habe auch zero hosengröße, esse aber auch voll normal.
sport ist mord bei mir. dafür hat schokolade einen sehr hohen rang. ich weiß nicht, liegt halt am stoffwechsel

Ja das stimmt...
ich esse auch voll gerne schokolade und so,sport kann ich nicht treiben,da ich starker asthmatiker bin....
meinst du das is nicht gleich zu setzten mit magersucht nur weil ich nicht zu nehmen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2007 um 15:08

Hi
habt ihr mal darüber nachgedacht dass es auch von der Grösse abhängt? Wenn eine 1,8 gross ist und size zero trägt schaut es sicher scheisse aus. Meine Schwester hingegen ist 1,54 klein und ihr steht size zero mehr als gut. Ich selber hab auch mal "fast" size zero getragen (Inch 25-26) und bin 1,62 gross. Durch einen Unfall hab ich 11 kg zugenommen und bin jetzt wieder beim abnehmen, möchte schon wieder in meine alten Jeans reinpassen! Also, ich fände es hilfreich wenn man hier auch die Grösse reinschreiben würde.
LG
Angie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2007 um 0:15

Schrecklich !
Meine Familie meckert schon ständig an mir rum, dass ich Hosengröße 34 trage ... was würden sie dann bei einem Mädel mit der Größe sagen ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2007 um 16:19

Diese Hosengröße
tragen normalerweise 12- oder 13-jährige Mädchen mit einer für dieses Alter durchschnittlichen Körpergröße und normalem Körperbau. Eine gesunde, erwachsene Frau, die auch ab und zu gerne Schokolade isst und sich nicht nur von Salatblättern ernährt, wird da wohl kaum reinpassen, sorry Mädels!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2007 um 17:52
In Antwort auf selma_12104915

Naja..
ich bin bei vielen ärtzten in behandlung...aber das lässt sich nicht heilen...ich darf zwar essen aber eben nur bestimmt sachen und nur bestimmt mengen.

Ooch du arme
mit 16 jahren schon so probleme!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2007 um 23:58

Ich trage auch grösse 25
und ich würde nicht sagen das ich zu dünn bin. ich bin 22 und 1,67 m gross. ich finds irgendwie schwachsinnig das immer alle sagen, die mädels die 24/25/26 tragen gleich alle magersüchtig sind. nö- ich bin nicht magersüchtig ich hab eine sehr schöne figur auf die ich sehr stolz bin. ach ja... nicht das ihr denkt ich esse nicht um net zuzunehmen. ich esse mehr am tag als leute die das doppelte von mir wiegen, aber es haut bei mir nicht rein. schokolade in massen? egal.. bringt garnix...

die meisten mädels die grösse 24 oder 25 tragen nehmen meistens einfach von alleine nicht zu. ist halt so, kann man manchmal nix machen...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2007 um 14:29

Vielleicht solltet ihr
euch mal besser ausdrücken? Sind mit Angaben wie 30, 32 etc. jetzt Konfektionsgrößen oder Bundweiten gemeint?? Größe 0 = Konfektionsgröße 30 kommt doch hin...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2007 um 15:40

Kristallregen...
...und du hast Erfahrungen als Model? Mit ner Körpergröße von 1,58 m??? Ich bin nämlich auch mal von nem Modelscout angesprochen worden, hatte aber keine Chance mehr mit meinen 1,68 m, als die Highheels dann aus waren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2007 um 0:51

Mal nicht übertreiben
Mit Hosengröße 25 kann man noch gute Kurven haben, weiß ich aus eigener Erfahrung. Ich bin überhaupt nicht dünn, eher etwas kräftig-schlank und habe Jeansgröße 27, bei Seven for all mankind 26 und nein, kein Presswurstalarm. Kommt ja immer auf dem Designer an, allerdings finde ich es krankhaft, wenn sich einige in Size Zero reinhungern wollen und wirklich freiwillig sehr sehr dünn sind. Bei Kate Moss ist für mich die Grenze erreicht, sie hat noch eine schöne zierliche Figur, aber drunter ist nicht mehr schön. Jessica Alba und Eva Longoria haben die perfekte Figur und die passen sicher in 25 rein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2007 um 23:08
In Antwort auf hafsah_11860686

Ich trage auch grösse 25
und ich würde nicht sagen das ich zu dünn bin. ich bin 22 und 1,67 m gross. ich finds irgendwie schwachsinnig das immer alle sagen, die mädels die 24/25/26 tragen gleich alle magersüchtig sind. nö- ich bin nicht magersüchtig ich hab eine sehr schöne figur auf die ich sehr stolz bin. ach ja... nicht das ihr denkt ich esse nicht um net zuzunehmen. ich esse mehr am tag als leute die das doppelte von mir wiegen, aber es haut bei mir nicht rein. schokolade in massen? egal.. bringt garnix...

die meisten mädels die grösse 24 oder 25 tragen nehmen meistens einfach von alleine nicht zu. ist halt so, kann man manchmal nix machen...

Hand aufs herz...
Mich persönlich wunderts nicht, dass so viele Mädels im alter von 13-17 hosengröße zero tragen.
Rein objektiv betrachtet sind Mädels in diesem
Alter keine körperlich fertig entwickelten Frauen.
Im Alter vom 16 Jahren wog ich bei einer Körpergröße
von 165 cm grad mal 42 kg. Krank war ich nicht.
War eben einfach nur dünn...
Chica0000 hat eben einfach einen guten Stoffwechsel
und das passende Gen-Gut geerbt. Zu beneiden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2009 um 7:16


Bist du dir sicher, dass wirklich die 25 der null entspricht? Ich bin schlank, aber keineswegs magersüchtig und passe gut in eine 25 rein, die dann nichtmal richtig eng anliegt. Meiner Meinung nach tendiere ich eher zum Gegenteil von magersüchtig. Also wird man da schon Kurven haben dürfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2009 um 9:29

Konfektionsgröße oder Bundgröße?
Klarere Fragestellung bitte, Größe 25 Konfektion tragen 8jährige Mädchen, Bundgröße 25 ist etwas ganz Anderes.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2009 um 8:50

Morgen
also bei der größentabelle von abercrombie & fitch steht, dass größe 0 einem Hüftumfang von 87-89cm entspricht... (das is jetzt eigenltich nicht so schlimm klein....)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram