Home / Forum / Fashion & Trends / Hosen gegen Röcke

Hosen gegen Röcke

1. Juli 2013 um 11:29

Sagt mal Frauen warum zieht ihr so gerne Hosen an?
Die Emanzipation kann es ja nicht mehr sein, oder?
Was soll 'bequemer' sein wenn ihr eine Hose statt eines Rockes oder Kleides anhabt?

Ich hab die Tage eine frühere Mitschülerin getroffen, zu dieser Zeit die absolute Rock Verfechterin, Hose nur ab 10 Minus oder beim Wintersport. Oder wenn, Hotpants!
Und jetzt nur Hosen! Sei viel praktischer! Nur warum?

Als Mann sag ich mal, kann mann deine Frau mit Rock viel leichter auspulen!

Mehr lesen

1. Juli 2013 um 14:47

Ich glaube
das können uns nur die Frauen beantworten. Ich höre auch immer den Satz, es sei praktischer. Aber nähere Erklärungen geben die Frauen meist nicht an.
Ich vermute, es ist einfach eine Gesellschaftsfrage, es hat sich nun mal so eingebürgert, dass im Winter die Frauen zu 99% und im Sommer zu 80% nur Hosen tragen.
Meiner Frau, welche aus einem Kulturkreis kommt, wo die Frauen auschliesslich Röcke/Kleider tragen, ist es auch ein Rätsel und hatte mir schon mehrmals die Frage gestellt, warum die Frauen alle Hosen tragen. Auch dass so viele in Turnschuhen unterwegs sind, versteht sie nicht, ihre Worte: "So was Undamenhaftes wie Turnschuhe würde ich nie anziehen. Ich dachte, solche trägt man nur zum Sport?"

Nundenn, sei's drum. Müssen wir Männer halt besser die Augen offenhalten, zumindest im Sommer einige Frauen im Rock erspähen zu können. Und ein Hinweis an die Damen unter uns: Wenn wir Männer auf Euch schauen, dann ist es nach dem Prinzip 'das Auge isst mit', und nicht, dass wir sabbernd hinter Euch her hecheln. Eine Frau in Rock/Kleid und tollen Schuhen ist nun mal eine Augenweide.

Der Clou aber ist, dass Hosen eigentlich im Prinzip heute reine Damenkleidung ist, wenn man vom Umstand ausgeht, dass die Auswahl an Damenhosen 3x grösser ist als bei Herrenhosen. Und unter dem anatomischen Gesichtspunkt gesehen, sollte konsequenterweise der Rock ein reines Männerkleidungsstück sein; denn schliesslich braucht das dritte Bein auch seine Freiheit. Das sagt jeder Urologe.

Last not least: Meine Damen, lasst uns an einem schöneren Strassenbild teilhaben, indem Ihr wieder Kleidung trägt, welche für Euch gemacht ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 15:03

Provinzproblem
Hier in der Großstadt tragen im Sommer definitiv mehr Frauen Röcke und Kleider als Hosen. In den hippen Bezirken ohnehin. Im Winter tragen auch viele Röcke mit Leggings. In der Provinz fällt mir allerdings auf, dass das nicht so ist. Da sind die Männer aber auch gefordert ihre Partnerinnen zu bitten sich femininer zu kleiden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 15:26
In Antwort auf dressman1

Provinzproblem
Hier in der Großstadt tragen im Sommer definitiv mehr Frauen Röcke und Kleider als Hosen. In den hippen Bezirken ohnehin. Im Winter tragen auch viele Röcke mit Leggings. In der Provinz fällt mir allerdings auf, dass das nicht so ist. Da sind die Männer aber auch gefordert ihre Partnerinnen zu bitten sich femininer zu kleiden.

Sich femininer kleiden
Das Problem ist allerdings, dass nur die allerwenigsten Frauen sich von den Männern überreden lassen, sich femininer zu kleiden. Weil die Frauen sich sogleich vorstellen, der Mann könnte ihr zu schnell an die Wäsche gehen. Es sind doch sehr viele Frauen der Meinung, dass Männer nur mit dem Schwanz denken können oder sonst allerlei Interpretationen daraus ziehen.
Ich fürchte daher, dass so mancher Überredungsversuch eher das Gegenteil bewirkt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 18:24
In Antwort auf teerpirat

Sich femininer kleiden
Das Problem ist allerdings, dass nur die allerwenigsten Frauen sich von den Männern überreden lassen, sich femininer zu kleiden. Weil die Frauen sich sogleich vorstellen, der Mann könnte ihr zu schnell an die Wäsche gehen. Es sind doch sehr viele Frauen der Meinung, dass Männer nur mit dem Schwanz denken können oder sonst allerlei Interpretationen daraus ziehen.
Ich fürchte daher, dass so mancher Überredungsversuch eher das Gegenteil bewirkt.

Katzen
Deshalb gibt es auch immer mehr Frauen die statt einem Partner Katzen haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2013 um 14:19

Weil es uns gefällt!
Ich ziehe mir das an, was mir gefällt und was gerade passt und auch meine Laune wiedergibt. Das hat nichts mit Emanzipation oder derartigen Diskussionen zu tun. Verstehe auch den Sinn dieser Frage nicht ganz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2013 um 10:29
In Antwort auf teerpirat

Sich femininer kleiden
Das Problem ist allerdings, dass nur die allerwenigsten Frauen sich von den Männern überreden lassen, sich femininer zu kleiden. Weil die Frauen sich sogleich vorstellen, der Mann könnte ihr zu schnell an die Wäsche gehen. Es sind doch sehr viele Frauen der Meinung, dass Männer nur mit dem Schwanz denken können oder sonst allerlei Interpretationen daraus ziehen.
Ich fürchte daher, dass so mancher Überredungsversuch eher das Gegenteil bewirkt.

Überredungsversuch eher das Gegenteil bewirkt
Stimmt!

Ich habe am Samstag eine Frau kennen gelernt, mit Jeans an, sah ja super aus, die Jeans, so eine teure Marke 'Benzin'??. Verabredet zum Sonntags Brunch, am liebsten wäre ich in ein Mauseloch verschwunden! Leggins an mit einem 'Minikleid' drüber, jedesmal wenn sie sich zum Essenfassen nach vorne gebeugt hat, konnte man/n ihre Binde sehen! Super sexy!
Wir haben uns für gestern = Mittwoch verabredet, sollte Grill mit Tanz sein, Oldie Mukke. Ich habe zu ihr gesagt, sie möge bitte, bitte in einem Kleid oder Rock kommen, sonst geh ich alleine rein.
Ich bin alleine rein gegangen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2013 um 11:23
In Antwort auf peder_12684664

Überredungsversuch eher das Gegenteil bewirkt
Stimmt!

Ich habe am Samstag eine Frau kennen gelernt, mit Jeans an, sah ja super aus, die Jeans, so eine teure Marke 'Benzin'??. Verabredet zum Sonntags Brunch, am liebsten wäre ich in ein Mauseloch verschwunden! Leggins an mit einem 'Minikleid' drüber, jedesmal wenn sie sich zum Essenfassen nach vorne gebeugt hat, konnte man/n ihre Binde sehen! Super sexy!
Wir haben uns für gestern = Mittwoch verabredet, sollte Grill mit Tanz sein, Oldie Mukke. Ich habe zu ihr gesagt, sie möge bitte, bitte in einem Kleid oder Rock kommen, sonst geh ich alleine rein.
Ich bin alleine rein gegangen!

Aber
vom Mann wird dann erwartet, dass er immer korrekt gekleidet (möglichst Anzug o.ä.) zum Date erscheint? Unfassbar!
Aber ähnliches habe ich auch schon erlebt: Die Frau erschien in Jeans/Schlabbershirt/abgewetzte Turnschuhe, da war das Date für mich schon vorbei, bevor es überhaupt angefangen hatte.
Ich versteh da echt manche Frauen nicht....aber heute ist es mir egal, ich kann mich ja an meiner Partnerin erfreuen, dass ich sie jeden Tag in toller Kleidung sehen kann . Ich merke immer mehr, dass ich da wohl echt Glück habe.

Aufgrund solcher Ereignisse sollten einige Frauen sich mal Gedanken machen, warum sie bei Männern keinen Erfolg haben.....oder ist es etwa ein probates Mittel, um sich Männer vom Leib zu halten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2013 um 13:19

Hosen gegen Röcke
Die "Provinztheorie" finde ich ganz lustig. Und ich muss zu geben das ein Fünkchen Wahrheit in ihr steckt. Ich persönlich trage gerne Röcke, aber auch Hosen das kommt stark darauf an zu welchem Anlass. Eine schlichte Hose wie die hier: http://www.madeleine.de/sale/chinos-78/seite-1/chino-hose-533956807/chino-hose-1010646/index.html ist genauso schön wie so ein Rock: http://www.madeleine.de/sale/roecke-11/seite-1/rock-bluse-442456415/rock-1009893/index.html Sommerfest lieber Rock, Stadtbummel lieber Hose

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2013 um 16:29
In Antwort auf nero_12177947

Weil es uns gefällt!
Ich ziehe mir das an, was mir gefällt und was gerade passt und auch meine Laune wiedergibt. Das hat nichts mit Emanzipation oder derartigen Diskussionen zu tun. Verstehe auch den Sinn dieser Frage nicht ganz.

Ich ziehe mir das an, was mir gefällt
gut, aber die Argumentation ist aber >> es ist praktisch << und was soll an einer Hose praktisch sein? Wenn die Frau trotz der vielen Hosentaschen trotzdem eine riesen Handtasche mit rumschleppt?
Was mann braucht, hat er in der Hosentasche!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2013 um 19:29

Ich mag eigentlich nur röcke
Röcke, und Kleidchen stehen Mädels sehr gut und auch im winter ist eine dicke Strumpfhose wärmer als eine hose

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen