Home / Forum / Fashion & Trends / HILFE! ZU ENGE SYNTHETIK High Heels >.<

HILFE! ZU ENGE SYNTHETIK High Heels >.<

3. Juni 2010 um 20:03

Hallo zusammen.
Ich habe mir im internet für meinen Abschlussball High-Heels bestellt in rot & ich musste sie einfach haben weil sie perfekt zu meinem kleid passten :]
nun ich hab eig. gr. 40-41 und ich dachte weil nur noch 40 da war, oke, hoffe es geht gut.
UND das ist es nicht xO
Ich habe zu breite füße & meine kleiner zeh wir eingeqeutsch, dass wehtun kein ausdruck mehr dafür ist xo
Nun ich WILL sie aber anziehen & ich kann mir auch keine neuen leisten. Zähne zusammen beißen ist da nicht.
Hat irgendjemand villeicht Ideen? Jeglicher art?
An dehnen habe ich wircklich schon fast alles ausprobiert, aber das meiste ist eher für echtes leder gedacht. (Nasse tennissocke, föhn, ofen, warmer lappen,gefriefach(..))

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen ;]
xoxo

Mehr lesen

4. Juni 2010 um 10:07

Notfalls ein Loch reinschneiden

...nee, mal im Ernst, würde ich auch gern erfahren, wie man diese Kunstlederteile weiter bekommt . Ich habe nämlich auch ein paar totchicke Heels, die mich auch nach mehrmaligem Tragen noch reichlich drücken.

Bitte bitte verratet doch eure Patentrezepte !!!


LG Karin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2010 um 11:24

Als naheliegendste Lösung
würde ich Dir folgendes vorschlagen: Benutz die Schuhe als "Sitz"Schuhe bei entsprechenden Anlässen, wo Du nicht laufen oder stehen musst.
Mir fällt keine Möglichkeit ein, wie man Synthetikleder weiten kann; Bin selbst mal an dem gleichen Problem gescheitert und die Schuhe sind in der Altkleidertonnen gelandet.
Zugegeben, für 20 Euronen kann man nicht die beste ware erwarten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2010 um 21:58

Erfahrungen ?

Na, wie ist es dir ergangen?


Gruß Herby

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club