Home / Forum / Fashion & Trends / Hilfe nach waschen immer noch überall Tierhaare!!!

Hilfe nach waschen immer noch überall Tierhaare!!!

24. April 2010 um 19:31

Hi

Ich habe ein großes Problem. Wir haben uns eine Katze gekauft und die Haare bleiben an der Kleidung hängen. Wir haben zwar einen Roller für Tierhaare, aber alles bekommt der auch nicht raus und man kann auch nicht jedes Teil damit abrollen. Beim waschen bleiben die Haare besonders gerne bei meinem Mann auf den Hemden hängen und diese sollten top aussehen für die Arbeit. Im Moment rolle ich eine Menge Zeit vor mich hin und daher wollte ich fragen, ob es irgendetwas gibt was man z.B. beim waschen benutzen kann, dass die Haare auffängt?! Oder habt ihre andere Tipps und Tricks?!


Freue mich über jede Hilfe

Mehr lesen

28. April 2010 um 13:41


Also mich nerven nur die Katzenhaare auf der Kleidung...ich weiß ja nicht welche schlechten Erfahrungen du gemacht hast, doch meine Katze benimmt sich nicht so. Sie ist zwar ein Freigeist, doch genau das lieben wir so an ihr! Sie mag ihr Futter und bedankt sich auch immer dafür. Sie schläft recht viel am Tag und kommt besonders gern abends zum schmussen, wenn wir eh gemeinsam sitzen und nen Film sehen. Daher haben wir damit kein Problem.

Aber trotzdem danke für die Tipps

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2010 um 18:27

Bleib locker
Immerhin sind die Haare, wenn auf der Kleidung geblieben, auch mitgewaschen. Insoweit also keine Panik wegen der Hygiene.

Ansonsten wäre mein Tip: Die Kleidung VOR dem Waschen mit einer Kleiderbürste vorreinigen und die Haare entfernen. Ist auf jeden Fall besser, als wenn sie nach dem Waschen noch richtig "festtrocknen" - die bekommst Du hinterher gar nicht mehr weg. Jemand sagte was von Wäschetrockner - habe ich auch schon gehört. Und ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Katzenhaare (oder Tierhaare allgemein) auf glatten Stoffen (Baumwolle, Synthetische Stoffe) nicht so kleben bleiben. Was auch ein guter Trick ist: Die Klebeseite von Paketband (dieses braune, mit dem man Pakete zuklebt) zum entfernen verwenden . Kann man hinterher nämlich wegwerfen. Ich habe bisher nicht feststellen können, dass man das auf bestimmten Stoffen nicht anwenden könnte.

Ansonsten: Darauf achten, dass die Katze sich nicht auf die Schmutzwäsche setzen /legen kann (Deckel auf dem Wäschekorb!!)- was sie gerne tun, die Katzen. Sitzpolster und Couchgarnituren muss man natürlich öfter saugen und ansonsten würde ich es vermeiden, wenn ich die "guten" Sachen trage, die Katze auf den Arm zu nehmen! Das klappt bei mir eigentlich ganz gut. Und ich würde der Katze bestimmte Schlafplätze (mit entsprechendem Katzenkissen) machen. Nach einer Weile nimmt sie das bestimmt gerne an, und wenn ihr Euch auf den gleichen Platz setzen wollt, das Kissen einfach wegnehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen