Home / Forum / Fashion & Trends / Hilfe bei Nähmaschine....

Hilfe bei Nähmaschine....

21. Juni 2008 um 1:37

kennt sich irgendjemand mit Nähmaschinen und ihren Macken aus??

ich hab mir vor geraumer Zeit eine gebrauchte nähmaschine ersteigert, aber irgendwie bekomm ich das ding nicht so zum laufen wie ich will.

sie ist von tchibo, und macht mir folgendes problem:

ich führe und fädle den Faden vorschriftsmäßig in das nadelöhr ein (meiner meinung nach) , und hole den Unterfaden nach oben.
danach wenn ich beginnen möchte zu nähen, funktionieren die ersen 2 stiche aber danach hat sich der Unterfaden UNTEN in der Spule verheddert und verknotet.

weiß irgendjemand Rat?

bitte helft mir!

liebe Grüße

Caro

Mehr lesen

21. Juni 2008 um 1:52

Hallo Caro, hast Du...
die Unterspule vielleicht falsch rum eingelegt? Wenn Du am Faden der Unterspule ziehst, müßte sich diese mit dem Uhrzeiger (also nach rechts) drehen. Tut sie das? Ansonsten fällt mir auch keine weitere Möglichkeit zur Fehlerbehebung ein.... viel Glück!!
traumfresserchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2008 um 10:43
In Antwort auf alma_12939361

Hallo Caro, hast Du...
die Unterspule vielleicht falsch rum eingelegt? Wenn Du am Faden der Unterspule ziehst, müßte sich diese mit dem Uhrzeiger (also nach rechts) drehen. Tut sie das? Ansonsten fällt mir auch keine weitere Möglichkeit zur Fehlerbehebung ein.... viel Glück!!
traumfresserchen

Ja hab ich...
danke für die antwort!

falsch rum einlegen geht ja gar nicht wirklich, weil da so ein nupsi oben auf der spule ist und auch noch beim einsetzen einer den man treffen muss......

schade.... vielleicht fällt ja jemand anderem noch was ein
danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2008 um 13:33
In Antwort auf tracee_12252534

Ja hab ich...
danke für die antwort!

falsch rum einlegen geht ja gar nicht wirklich, weil da so ein nupsi oben auf der spule ist und auch noch beim einsetzen einer den man treffen muss......

schade.... vielleicht fällt ja jemand anderem noch was ein
danke

... geht schon....
... das was Du meinst ist die Spulenkapsel. Ich meine die Spule selbst (die drin ist). Aber wenn es das nicht ist, schade! Weiterhin viel Glück!!!;o)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2008 um 22:15

Ich habe eine Modeschule besucht und kenne
mich daher mit Nähemaschinen aus.

Es könnte folgende Probleme geben:
- Der Unterspulenfaden ist ungleichmäßig aufgespult
- Die Spule (als das was im Spulenkorb drinnen ist rollt sich in die falsche Richtung ab.
- Die Spannung der Unterspule stimmt nicht.

Du könntest auch mal einen anderen Faden oder einen anderen Stoff ausprobieren, vielleicht liegts auch daran.

Viel Glück weiterhin.

LG Johanna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2008 um 9:28
In Antwort auf alma_12939361

... geht schon....
... das was Du meinst ist die Spulenkapsel. Ich meine die Spule selbst (die drin ist). Aber wenn es das nicht ist, schade! Weiterhin viel Glück!!!;o)

Manchmal soll zuhören helfen
Vielen Dank für die Tipps, es war wirklich die Spule und ich hab die Spulenkapsel gemeint bei meiner Antwort.

Eure Lösungen waren goldrichtig.

Die Spule hat in die falsche Richtung abgewickelt (weil das in der scheiß Anleitung so abgebildet war).

Jetzt funktioniert alles. Vielen vielen Dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2013 um 1:55

TCM Anleitung
Soviel ich bei google gefunden habe kriegst Du die Anleitung auf jeden Fall über den Anleitung Such-Service http://www.manualfox.com/de/manual6.htm
Bei so kleinen Sachen habe ich das schon umsonst gekriegt. Probiers aus.
passy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen