Home / Forum / Fashion & Trends / High Heels - Go Oder No-Go?

High Heels - Go Oder No-Go?

13. Mai 2014 um 9:49

Hallo Ihr Lieben,

mein Traum sind schon seit längerem richtig hohe High Heels, ohne Schnickschnack.

Diesen Sommer sind ja nun High Heels in, und ich habe gerade in der BILD, wider Erwarten, ein interessantes Interview gelesen das eben High Heels in dieser Saison wieder sehr angesagt wären.

In meiner Generation - ha! - waren High Heels noch das Sinnbild für "nuttig" und "Pretty Woman" Bordsteinschwalbe. Eigentlich ein NoGo für Office, Uni. Habe hier im Forum ja schon gelesen, dass High Heels zum Rock schon zum Job unpassend sind.

Gestern Abend habe ich im Internet diesen schönen High Heels gesehen, der mir gut gefallen würden:
http://www.highheels-boutique.com/d/det/3786/plateau-pumps-royalblau.htm
oder sonst auch dieser hier:
http://www.zalando.at/guess-pitane-high-heel-peeptoe-blue-gu111l002-k11.html
Ist 'ne Menge Geld für mich. Aber ich habe mich sofort in die Teile verliebt. Die müssen mindestens 10 cm Absatz haben. Trotzdem möchte ich vor dem Kauf sicher gehen, ob ich diese auch ins Office ober Uni anziehen kann.

Was denkt ihr?

Mehr lesen

16. Mai 2014 um 21:58

Also
ich würde auf jeden Fall die Heels aus der highheels-boutique nehmen. Sie sehen um ein vielfaches besser aus als die von Zalando. ISt natürlich Geschmackssache aber ich mag eine Heels die vorne offen sind. Auch finde ich sie eleganter für das Office und die Uni! Aber wie schon erwähnt ist es Geschmackssache.

Lieben Gruß,
Pam

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2014 um 10:27

Gehe fast
...täglich mit High Heels ins Büro.

Meine Schuhe habe für die Arbeit (Office) haben alle einen Absatz von min. 8cm, dass ist aber dann schon eher die Ausnahme.

Irgendwie haben meine Pumps durchweg Absärtze so um die 9cm. Mal ganz abgesehen, bei vielen meiner Businesshosen die ich im Büro trage, wären flache Schuhe sowas von unangebracht, da die Hose dann sehr viel zu lang wären.

Zu Röcken fallen die Absätze in die flach Kategorie 8 bis 9cm. Höher als 11cm sind meine Pumps allerdings auch nicht, da sieht es dann bei mir aus als würde ein Storch im Salat stöckeln.

Wichtig ist mir und so ist es bei uns im Büro üblich, ohne Absprache oder Vorgabe, die Schuhe müssen vorn geschlossen sein. Darum kämen für mich schon deine Peeptoos garnicht erst in die engere Auswahl.

Da mein Budgett als kleine "Vorzimmer Tippse" natürlich auch sehr beschränkt ist, habe ich mich bei :

http://style.justfab.de/dms4469/?gclid=CPjnqY7Esr4CFWqWtAodEGkAEw&pid=95857592&aid=269769589&cid=0&placement=DBLCLK%20UNASSIGNED:%20PID%2095857592

angemeldet. Die Qualität ist für den Preis okay, und Frau kann öfter mal was neues haben

Grüße
Yvonne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2014 um 22:26

Also ich...
...trage im Büro auch oft meine Pumps mit Absatzhöhen bis 9,5cm. Oft ziehe ich da meine Tamaris Plateaupumps an (Bilder in meinem Album), die zum Business Outfit noch ok sind. Die blauen Pumps aus der highheels-boutique, die du dir ausgesucht hast, finde ich total geil!!! Aber für Büro oder Uni vielleicht doch etwas zu gewagt. Und ich glaube auch nicht, dass sie von der Bequemlichkeit wohl auch nicht für den ganzen Tag geeignet sind?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2014 um 13:48

Kein no-go
Also für extrem im Sinne von "no-go" halte ich keine von denen. Die sehen richtig nett aus und sind sicherlich sowohl im Büro, als auch in der Uni tragbar. Unter "nuttig" verstehe ich jedenfalls etwas anders.

Liebe Grüße
Andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2014 um 14:56

Gehen beide
Warum denn auch nicht.
Wenn du dich sicher darin bewegst ist das kein Problem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2014 um 17:26

Nich ob ja oder nein, sondern wie kombinieren
Hallo zusammen!

Ich glaube, dass es auf die Atmosphäre im Büro ankommt... Ich trage jeden Tag über hohe Schuhe und habe dabei noch wenig bis keine Sitz oder andere Ausruhmöglichkeiten. Stehe quasi den ganzen Tag auf dem Präsentierteller...

Ich denke die Schuhe sind beide sehr schick und es kommt auf den Rest des Outfits an! Die Kombination machts

Viel wichtiger finde ich das Frau auch darin laufen kann!!! Storch im Salat oder Bleiernde Ente kann man leider in so ziemlich jeder Fußgängerzone viel zu oft sehen!

Ich habe vor etwas mehr als einem Jahr ein High-Heel-Training mitgemacht. War am Anfang sehr skeptisch und bin auch nur hingegangen weil ich es "geschenkt" bekommen habe, aber ich kann sowas nur jeder Frau empfehlen! Es hat mir soooooo viel gebracht und ich gehe jetzt viel selbstbewusster und sicherer auf hohen Schuhen durchs Leben!
Wenn Du den richtigen Trainer hast macht es sogar Spaß sich Step by Step vom hässlichen Entlein zum Schwan zu entwickeln *lach*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2016 um 11:08

Go
Ich finde die Schuhe gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen