Home / Forum / Fashion & Trends / Herrenschuhe Ramschware?

Herrenschuhe Ramschware?

19. März 2009 um 11:42

Jaja, das leidige Thema Herrenschuhe. Ich will jetzt nicht wieder eine Diskussion dazu anfangen, aber lediglich berichten, was ich gestern gesehen hatte.

Ich musste zum Reisebüro, der zum dortigen Supermarktkomplex gehörte. Drinnen kommt man dann an einem Schugeschäft vorbei, und was mir da am Eingang zunächst von weitem wie ein Grabbeltisch "Alles fürn Euro" vorkam, entpuppte sich dann folgendermassen, als ich mal näher ranging: 2 grosse Tische mit jeweils nem Berg Herrentreter inkl Schild "Herrenschuhe 50% reduziert"!
Die Schuhe waren nicht in Kartons, sondern wild durcheinander aufgetürmt wie nen Haufen Abfall.
Hauptsächlich waren es die üblich schwarzbraunen Herrentreter.

Seltsamerweise sah ich aber nirgendwo nen Tisch mit Damenschuhen.

Was schliessen wir daraus?

Spontan ist mir der Gedanke gekommen, dass die Männer der einfallslosen Schuhmode derart überdrüssig sind, dass sie sich nur noch dann Schuhe kaufen, um nicht barfuss laufen zu müssen - oder sich verstärkt in der Damenabteilung bedienen.

Da braucht man sich nicht zu wundern, wenn die Schuhindustrie Umsatzeinbussen bei Herrenschuhen macht.

Jemand schon ähnliches gesehen?

Mehr lesen

20. März 2009 um 8:48

Nachtrag
Da fällt mir wieder ein: Irgendwer im Forum hatte vor einiger Zeit geschrieben, dass er am Eingan eines Schuhgeschäftes die gleiche Stiefeletten gefunden hatte, die vorher noch in der Damenabteilung gestanden hatten. Das waren dann wohl auch die Ladenhüter, die die Frauen nicht kaufen wollten....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook