Home / Forum / Fashion & Trends / Herbst/Winter = Stiefelzeit?

Herbst/Winter = Stiefelzeit?

6. September 2013 um 9:13

Warum ist es für so viele Männer ein No-Go Stiefel zu tragen (Ich meine richtige und nicht Stiefletten)?

Auf fast jeder Modeschau rennen genug Leute damit herum, aber auf der Straße - und dadurch auch in den Geschäften - sieht man keine.

Mehr lesen

6. September 2013 um 10:54

Tja, warum wohl...
weil es keine gescheiten Stiefel für uns Männer zur Auswahl gibt. Es sei denn, man weicht auf die wenigen richtigen Herrenstiefel aus, die aber dann auch ihren Preis haben.

Die einzige relativ preiswerte Auswahl gibt es nur bei den Damen. Dort findet man(n) alle Arten von Stiefeln, egal für welchen Anlass.
Dort habe ich mir auch meine Stiefel ausgesucht.

Das ist das eine Problem, das andere ist die Scheu vor der Öffentlichkeit und mangelndes Desinteresse der breiten Masse der Männer hier im Land.

Die Werbung und die Medien propagieren nun mal eine Welt, in der die Frauen nicht nur die Hosen, sondern auch die Stiefel anhaben.

Es ist aber jeder einzelne selbst der Mann, zu sagen ich schwimme gegen den Strom und ziehe das an was mir gefällt. Wenn ich es vormache, "trauen" sich andere Männer auch, mitzuziehen.

Wie die Musketiere, ja die in den "Damenoverkneestiefeln", sagten: "Einer für alle und alle für einen"


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2013 um 10:33

Lederstiefel in der Übergangszeit
Ja, für Männer gibt es im Winter die sogenannten Maronibrater, aber für die Übergangszeit findet MANN defacto nichts, außer im Internet wenn man Glück hat
Ich finde grade in der Übergangszeit, wo der Regenschirm ein fast schon ständiger Begleiter ist, sind Lederstiefel (wenn richtig gepflegt) ideal, da sie trocken und warm halten. Finde das immer wieder witzig wenn die Halbschuhfraktion nasse Hosenabschlüsse und feuchte Schuhe haben, und dann auf mein Stiefel schauen
Auch letztens war ich mit meiner Lebensgefährtin in den Weingärten spazieren. Da es recht trocken war, war der Boden staubig, Zu Hause wischte ich mit feuchten Tuch die Stiefel sauber (die Hose war sowieso sauber, da sie in den Stiefeln war), während meine Lebensgefährtin die Stoffsneaker abbürsten musste (*hust*) und die recht staubeige Jean in der Waschmaschine landete (war an dem Tag frisch aus dem Kasten)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2013 um 18:34

Die Strickhose ...
habe ich mirr auch geholt - wirklich ein schönes Teil.
Ansonsten trage ich - neben engen Jeans gerne auch eng geschnittene Feincord-Hosen oder auch Chinos zu meinen Stiefeln - ganz nach Laune.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2013 um 18:17

Strickhose
Hallo Blauberg.
Kannst Du mir bitte den Link zu der Strickhose von Zara schicken? Oder Bild, oder den Artikelnamen?
Waere super, denn ich suche eine tolle Hose, die vielleicht auch zu meinen Docs passt.
Danke und viel Gruesse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2013 um 18:28
In Antwort auf ionut_12176523

Strickhose
Hallo Blauberg.
Kannst Du mir bitte den Link zu der Strickhose von Zara schicken? Oder Bild, oder den Artikelnamen?
Waere super, denn ich suche eine tolle Hose, die vielleicht auch zu meinen Docs passt.
Danke und viel Gruesse

Und noch eine frage an alle:
Wie eng duerfen Hosen fuer Maenner sein?
Danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2013 um 18:24

Danke fuer die nachricht.
Die Strickhose ist toll, finde aber auch andere Teile, die ich unbedingt im Laden mal sehen will.
Super!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2013 um 22:28

Ich trage docs zu engen jeans!
Ok?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2013 um 9:54

@T4U
Du nimmst mir die Worte aus dem Mund, alle Jahre wieder jeden Herbst taucht das Stiefelthema in den Foren wieder auf -so langsam wirds *gähn*.....
@Männer: Ich kann es auch nur wiederholen: Fragt nicht lange, sondern bedient Euch dort, wo Auswahl ist und tragt Eure Stiefel mit Würde. Besonders bei diesem Schmuddelwetter, auch Ihr habt ein Recht auf trockene und warme Füsse.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2013 um 10:04
In Antwort auf teerpirat

@T4U
Du nimmst mir die Worte aus dem Mund, alle Jahre wieder jeden Herbst taucht das Stiefelthema in den Foren wieder auf -so langsam wirds *gähn*.....
@Männer: Ich kann es auch nur wiederholen: Fragt nicht lange, sondern bedient Euch dort, wo Auswahl ist und tragt Eure Stiefel mit Würde. Besonders bei diesem Schmuddelwetter, auch Ihr habt ein Recht auf trockene und warme Füsse.

OK
Dann sag mir mal wo ein Durchschnittsmann ca. 185 groß mit der Schuhgröße 44 bis 45 in einem Geschäft Stiefel bekommt (zu normalen Preisen!).
In Ö/Wien gibt es nur bis max. 42 im Idealfall 43 und die sind absolut nicht mein Ding, da definitiv zu feminin.
Freue mich auf die Antwort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2014 um 16:46

Neues Jahr neue Boots?
Nachdem Cowboyboots nie wirklich out sind, habe ich mir diese günstigst zugelegt. Tragen sich wirklich wunderbar, wollte diese zwar eigentlich nur zum Motorrad fahren benutzen, finde es aber zu schade wenn sie so lange herumliegen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2014 um 17:52

Bloß noch kein Sommerl
und auch dann trag ich, je nach Wetter bzw Temperatur eine Stretch Jeans in kniehohen Stiefeln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2014 um 14:58

Auch im Sommer
kann man Stiefel tragen, man muss nur den richtigen Sport betreiben (Reitsport ), somit ist man dann auch gestiefelt unterwegs, oder man fährt Motorrad, dann ist es auch kein Problem.
Mein Vorteil: Beides mache ich sehr gerne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2014 um 13:18

Welche Farbe
welche Farbkombi findet ihr am besten?

Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2014 um 18:33
In Antwort auf faraj_12079211

Welche Farbe
welche Farbkombi findet ihr am besten?

Danke

Gar keine
weil:
mir gefallen alle drei Kombinationen gleich gut.

Zu den dunkelbraunen Stiefeln passt sowohl rot, beige als auch weiß - auch dunkelblau sieht gut aus.

Wichtig ist nur, dass das Oberteil auch passt (ich versuche, das dunkelbraun dann och mal irgendwie aufzugreifen, z.B. beim Schal, etc.

VG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2014 um 20:56

Die weisse
Jeans gefält mir am besten, trage diese Kombination selber gerne, allerdings muß man sich mit so einer Hose höllisch in Acht nehmen.

Viele Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2014 um 21:29
In Antwort auf wasswa_12261322

Die weisse
Jeans gefält mir am besten, trage diese Kombination selber gerne, allerdings muß man sich mit so einer Hose höllisch in Acht nehmen.

Viele Grüße

In Acht nehmen?
... Warum das denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2014 um 12:17
In Antwort auf haukur_11858413

In Acht nehmen?
... Warum das denn?

Ich denke
er meint wegen der Schmutzanfälligkeit.
Länger als 2 Tage schafft man es nicht dass eine weiße Hose wirklich sauber ist. Aber dafür wurden ja Waschmaschinen erfunden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2014 um 13:06
In Antwort auf rednax71

Tja, warum wohl...
weil es keine gescheiten Stiefel für uns Männer zur Auswahl gibt. Es sei denn, man weicht auf die wenigen richtigen Herrenstiefel aus, die aber dann auch ihren Preis haben.

Die einzige relativ preiswerte Auswahl gibt es nur bei den Damen. Dort findet man(n) alle Arten von Stiefeln, egal für welchen Anlass.
Dort habe ich mir auch meine Stiefel ausgesucht.

Das ist das eine Problem, das andere ist die Scheu vor der Öffentlichkeit und mangelndes Desinteresse der breiten Masse der Männer hier im Land.

Die Werbung und die Medien propagieren nun mal eine Welt, in der die Frauen nicht nur die Hosen, sondern auch die Stiefel anhaben.

Es ist aber jeder einzelne selbst der Mann, zu sagen ich schwimme gegen den Strom und ziehe das an was mir gefällt. Wenn ich es vormache, "trauen" sich andere Männer auch, mitzuziehen.

Wie die Musketiere, ja die in den "Damenoverkneestiefeln", sagten: "Einer für alle und alle für einen"


Schwer zu sagen...
auf mich wirkt es immer so ein wenig als wollte der Mann Cowboy spielen. Es nimmt irgendwie den natürlichen ernst des Mannes.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2014 um 21:44
In Antwort auf faraj_12079211

Ich denke
er meint wegen der Schmutzanfälligkeit.
Länger als 2 Tage schafft man es nicht dass eine weiße Hose wirklich sauber ist. Aber dafür wurden ja Waschmaschinen erfunden

Deswegen
Schließlich hat ein Mann kein Schmutzabweise-Gen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen