Home / Forum / Fashion & Trends / Halterlose Strümpfe sichtbar tragen

Halterlose Strümpfe sichtbar tragen

1. September 2017 um 9:08

Gute Einstellung. 

Gefällt mir

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

15. Juni 2016 um 13:00

Strümpfe sichtbar tragen
Halterlose trage ich nie, aber dafür im Sommer fast täglich hauchdünne Strümpfe mit Halter, ich achte schon darauf das der Rock die Halter und Verstärkung der Strümpfe verdeckt, aber beim hinsetzten und aufstehen oder beim aussteigen aus dem Auto lasse ich schon einmal die Halter kurz "blitzen" was fast nie die Wirkung verfehlt.

27 LikesGefällt mir
5. September 2017 um 11:40

In der Öffentlichkeit muss es nicht blitzen. Und ich als Partner freu mich immer, wenn sie Halterlose trägt. Aber das muss nicht jede/r sehen. Klar?!

Gefällt mir
23. Oktober 2017 um 18:07

Meine Freundin macht es so und ich finde es einfach nur schön. Gerade "oben" haben die halterlosen schöne Spitzen, bzw. Muster. Diese darf Frau nicht verstecken, sondern muß sie zeigen. Warum sollten sie sonst da sein?

1 LikesGefällt mir
1. Juli 2018 um 0:56

Und wie war es für dich?

Gefällt mir
1. Juli 2018 um 13:27

Halterlose trage ich kaum. Strumpfhosen oft und Strümpfe mit Halter auch gelegentlich. Allerdings nie so, dass man bewußt einen Rand oder die Halter sieht. Wenn dann ist es zufällig, bei Wind oder entsprechender Bewegung. Das finde ich persönlich reizvoll. Gezielte Sichtbarkeit wäre mir persönlich "too much",

5 LikesGefällt mir
8. Juli 2018 um 0:28
In Antwort auf draftslady

Halterlose trage ich kaum. Strumpfhosen oft und Strümpfe mit Halter auch gelegentlich. Allerdings nie so, dass man bewußt einen Rand oder die Halter sieht. Wenn dann ist es zufällig, bei Wind oder entsprechender Bewegung. Das finde ich persönlich reizvoll. Gezielte Sichtbarkeit wäre mir persönlich "too much",

Ja ok das ist ja auch nicht schlecht. Kommt ja drauf an wie oft das passiert.

1 LikesGefällt mir
8. Juli 2018 um 0:40
In Antwort auf sweetytanja

Ja ok das ist ja auch nicht schlecht. Kommt ja drauf an wie oft das passiert.

Ich mag denn Anblick 

1 LikesGefällt mir
10. Juli 2018 um 17:21
In Antwort auf draftslady

Halterlose trage ich kaum. Strumpfhosen oft und Strümpfe mit Halter auch gelegentlich. Allerdings nie so, dass man bewußt einen Rand oder die Halter sieht. Wenn dann ist es zufällig, bei Wind oder entsprechender Bewegung. Das finde ich persönlich reizvoll. Gezielte Sichtbarkeit wäre mir persönlich "too much",

Ja, so gefällt es mir...

Gefällt mir
9. April 2019 um 4:11

Ja mach ich gerne... finde das nicht schlimm... muss ja manchmal auch bisschen prickeln :P

5 LikesGefällt mir
9. April 2019 um 9:40

Ja, dass ist dann tatsächlich nicht mehr schön, wenn es nicht richtig sitzt. Und das rumgezupfe ist ärgerlich. Lieber gleich passend anziehen. 

Gefällt mir
19. April 2019 um 17:42

Schit, das kenne ich auch von meiner Freundin.
Am besten immer vorher mal mit Halterlosen so rumlaufen und zum Beispiel
eine Treppe besteigen, spätestes dann merkt man, ob sie rutschen!

Hat jemand eine Tip zu den Klebestreifen?

Gefällt mir
19. April 2019 um 22:18

Hi, ich hatte das in diesem Forum schon mal geschrieben - mein Trick bei Halterlosen ist ganz einfach: Wenn ich sie angezogen habe, klappe ich den oberen Rand nochmal nach unten und befeuchte mit einem Waschlappen die Haut um den ganzen Oberschenkel rum und auch die Silikonstreifen am Strumpf. Das kann auch richtig naß sein. Dann klappe ich den Rand zurück. So halten die bei mir den ganzen Tag lang und rutschen keinen cm. Die Länge muß natürlich passen. Die Chinateile auf Amazon sind manchmal etwas kurz, dann kommt zuviel Zug drauf. Ich kaufe meine immer bei DM...

Viel Glück, Elvira

4 LikesGefällt mir
4. Mai 2019 um 8:58
In Antwort auf duana_11889755

Halterlose Nylons
ich fand halterlose früher "cool" und hatte sie öfter mal an. Aber ich hatte meine Röcke dabei nie so kurz, dass der obere Ansatz erkennbar gewesen wäre. Soweit ich mich erinner, blitzte manchmal ein wenig, aber eben selten.

Wenn aber jetzt die eigene Tochter mit sowas ankommt, dann merkt man erst, wie alt man schon ist.

meine Liebe, Du bist 40 und gerade dann ist es doch Toll. Ich wäre stolz auf meine Frau. Ja das natürlich Männer dabei sind die dann wieder Ihr Uhrzeit-Steinzeit Gedächtniss in Gang bringen, tut mir machmal so weh und ich schäme mich sehr für diese Eidgenossen.

1 LikesGefällt mir
13. Mai 2019 um 23:24

Wieso sollte da jemand lachen? (sehe ich so)
Würde ich total blöd finden.
Hat doch auch was mit Toleranz zu tun, wenn jeder das macht, was er
gerade möchte.

1 LikesGefällt mir
5. Juni 2019 um 17:02

Ich bin 40 und ich trage jetzt bei diesem Wetter halterlose Strümpfe. Das man etwas sieht wenn ich sitze oder so finde ich jetzt weder billig noch schlimm. Die haben mittlerweile wundeershcöne spitzen und sind doch dafür gemacht. sorry

5 LikesGefällt mir
5. Juni 2019 um 20:34
In Antwort auf moniwetzel

Ich bin 40 und ich trage jetzt bei diesem Wetter halterlose Strümpfe. Das man etwas sieht wenn ich sitze oder so finde ich jetzt weder billig noch schlimm. Die haben mittlerweile wundeershcöne spitzen und sind doch dafür gemacht. sorry

😊 Die Strümpfe werden auch immer hübscher! 
Liebe Grüße! Volker 😀 

Gefällt mir
7. Juni 2019 um 7:41

beim laufen/stehen MUSS  der rock länger sein sonst sieht es doof aus.

beim sitzen ist es ansichtsache wobei ich es schön finde wenn man es minim sieht das man halterlose strümpfe trägt.

schau dir doch mal auf youtube die sendung "marbella te quiero" and mit patricia togores. da siehst du ein perfektes beispiel wie man solche halterlose strümpfe trägt damit es nicht billig aussieht

2 LikesGefällt mir
7. Juni 2019 um 12:07
In Antwort auf moniwetzel

beim laufen/stehen MUSS  der rock länger sein sonst sieht es doof aus.

beim sitzen ist es ansichtsache wobei ich es schön finde wenn man es minim sieht das man halterlose strümpfe trägt.

schau dir doch mal auf youtube die sendung "marbella te quiero" and mit patricia togores. da siehst du ein perfektes beispiel wie man solche halterlose strümpfe trägt damit es nicht billig aussieht

Hi, ihr solltet Modemederatin werden, meist richtig treffend und chic, was ihr da so schreibt ist wirklich gut, und jetzt könnt ihr auch noch spanisch,
könnt ihr auch noch chinesisch und habt einen Mathe Professor?
War jetzt ziemlich gemein von mir, ich mag Euch beide, und etwas Ironie mus doch doch sein. 

Gefällt mir
8. Juni 2019 um 13:46
In Antwort auf moniwetzel

Ich bin 40 und ich trage jetzt bei diesem Wetter halterlose Strümpfe. Das man etwas sieht wenn ich sitze oder so finde ich jetzt weder billig noch schlimm. Die haben mittlerweile wundeershcöne spitzen und sind doch dafür gemacht. sorry

dass man unter kurzen Röcken und Kleidern auch mal den Strumpfrand sehen kann, ist doch normal. Mit einem schönen Spitzenrand gefällt nmir das auch und finde es nicht schlimm, wenn es jemand sieht.

5 LikesGefällt mir
22. Juni 2019 um 19:03
In Antwort auf fadia_13639518

dass man unter kurzen Röcken und Kleidern auch mal den Strumpfrand sehen kann, ist doch normal. Mit einem schönen Spitzenrand gefällt nmir das auch und finde es nicht schlimm, wenn es jemand sieht.

Die Strümpfe haben wirklich sooo schöne Abschlüsse, die dürfen ruhig mal hervorblitzen 

1 LikesGefällt mir
23. Juni 2019 um 8:58
In Antwort auf ladstaee

Die Strümpfe haben wirklich sooo schöne Abschlüsse, die dürfen ruhig mal hervorblitzen 

Das stimmt - mal. Auf alle Fälle sollten sie beim Sex anbleiben! 

2 LikesGefällt mir
5. Juli 2019 um 0:27

gestern beim Diner en blanc in München gleich 2x weiße halterlose gesehen

Gefällt mir
5. Juli 2019 um 9:37
In Antwort auf muenchnernr1

gestern beim Diner en blanc in München gleich 2x weiße halterlose gesehen

Wie schon erwähnt es kommt auf die art und weise an wie man es präsentiert

Gefällt mir
5. Juli 2019 um 11:38
In Antwort auf moniwetzel

Wie schon erwähnt es kommt auf die art und weise an wie man es präsentiert

kennst Du Diner en blanc? Flashmob von in weiß gekleideten Menschen. Treffen sich zum Essen irgendwo in der Stadt jeder bringt seine eigenen Tische, Stühle etc mit. Und bei deren Aufbau hat man 2x welche gesehen

Gefällt mir
5. Juli 2019 um 14:59
In Antwort auf muenchnernr1

kennst Du Diner en blanc? Flashmob von in weiß gekleideten Menschen. Treffen sich zum Essen irgendwo in der Stadt jeder bringt seine eigenen Tische, Stühle etc mit. Und bei deren Aufbau hat man 2x welche gesehen

nein das kenne ich nicht

Gefällt mir
17. November 2019 um 13:46
In Antwort auf moniwetzel

Ich bin 40 und ich trage jetzt bei diesem Wetter halterlose Strümpfe. Das man etwas sieht wenn ich sitze oder so finde ich jetzt weder billig noch schlimm. Die haben mittlerweile wundeershcöne spitzen und sind doch dafür gemacht. sorry

es wäre doch schade, wenn man diesen schönen Spitzenabschluss nicht sehen könnte. Bei kurzen Kleidern und Röcken kommt es schon mal vor,dass man den Strumpfrand sieht.

Gefällt mir
17. November 2019 um 23:20

Dass sehe ich auch so, dass die Modeschöpfer dieser Halterlosen darauf gesetzt haben, dass diese mit viel creativen Aufwand ( vielleicht auch mit viel Kunst-Kompetenz) gestaltet werden und dann von der Trägerin/Träger bewußt auch gezeigt werden. Und ich darf ( unter vorgehaltener Hand ) auch sagen, dass ich das so will. Und daher passe ich meine Rocklänge auch so an, dass es eben nur so passt!

Gefällt mir
18. November 2019 um 8:57
In Antwort auf mooritz1

Dass sehe ich auch so, dass die Modeschöpfer dieser Halterlosen darauf gesetzt haben, dass diese mit viel creativen Aufwand ( vielleicht auch mit viel Kunst-Kompetenz) gestaltet werden und dann von der Trägerin/Träger bewußt auch gezeigt werden. Und ich darf ( unter vorgehaltener Hand ) auch sagen, dass ich das so will. Und daher passe ich meine Rocklänge auch so an, dass es eben nur so passt!

Ich denke, dass man(n) es langweilig fand, nur "normale" Abschlüsse zu haben. Und dann kam eins zum anderen.

Gefällt mir
19. November 2019 um 21:43
In Antwort auf nuno_12769233

Ich denke, dass man(n) es langweilig fand, nur "normale" Abschlüsse zu haben. Und dann kam eins zum anderen.

Und es ist ja tatsächlich so, dass der obere Abschluss eben der "Kik"  des Strumpfes ist. Es würde da auch niemand etwas nützen, wenn er nicht sichtbar wäre.
Ich kaufe meine Halterlosen ( schwarz transparent) immer eine Nummer kleiner wie in der Tabelle bei meiner Körpergröße angegeben ist, so kann man diesen "Kik" dann in Kombination mit meinen kurzen Jeansröcken bewundern ( bzw. für die Andersdenkenden: mit dem Kopf schütteln! )!

Gefällt mir
22. November 2019 um 21:32
In Antwort auf sweetytanja

Wie macht ihr es? Tragt ihr halterlose Strümpfe schon mal sichtbar, sprich das der Rock oder das Kleid bewusst etwas kürzer ist damit ein Stück Bein und die Strümpfe zu sehen sind?
Hab da vor längere Zeit mal von gelesen und es auch schon ausprobiert mit positivem Feedback.

Hi, ja ich trage so etwas gern sichtbar, gern auch blusen und lasse da ein oder zwei Knöpfe mehr auf. Mal mit oder ohne BH. Feedback ist immer unterschiedlich. Einige genießen es andere drehen sich vor scham weg. 

Wenn es noch schick aussieht ist es okay, es muss einem auch selber gefallen. 

1 LikesGefällt mir
23. November 2019 um 6:41
In Antwort auf fadia_13639518

dass man unter kurzen Röcken und Kleidern auch mal den Strumpfrand sehen kann, ist doch normal. Mit einem schönen Spitzenrand gefällt nmir das auch und finde es nicht schlimm, wenn es jemand sieht.

Ich trage nur Strümpfe mit Hüfthalter und knielange Röcke. 

Gefällt mir
23. November 2019 um 6:55
In Antwort auf ladstaee

Die Strümpfe haben wirklich sooo schöne Abschlüsse, die dürfen ruhig mal hervorblitzen 

Da hätte ich Angst vor Männern die ihre sexuellen Gefühle nicht beherrschen können. 

Gefällt mir
23. November 2019 um 19:00
In Antwort auf janeka_18806607

Hi, ja ich trage so etwas gern sichtbar, gern auch blusen und lasse da ein oder zwei Knöpfe mehr auf. Mal mit oder ohne BH. Feedback ist immer unterschiedlich. Einige genießen es andere drehen sich vor scham weg. 

Wenn es noch schick aussieht ist es okay, es muss einem auch selber gefallen. 

Na das mit der Bluse mache ich ja außerdem zu den Strümpfen: Farbe schwarz transparent, etwas Spitze dran, so dass man meist dunkelrote oder lila Unterwäche durchsieht, fiefer Ausschnitt, damit meine Silberketten hervorstechen. Aber auch eine gute Idee von dir mit den offenen Knöpfen, die meisten Männer werden Hinstieren. Und wenn plötzlich der Herr Pfarrer entgegenkommt, kann man die Knöpfe ja schnell zumachen!

Gefällt mir
30. November 2019 um 20:29
In Antwort auf makeup66

Schit, das kenne ich auch von meiner Freundin.
Am besten immer vorher mal mit Halterlosen so rumlaufen und zum Beispiel
eine Treppe besteigen, spätestes dann merkt man, ob sie rutschen!

Hat jemand eine Tip zu den Klebestreifen?

....Straps>?

Gefällt mir
4. Dezember 2019 um 14:21
In Antwort auf sweetytanja

Wie macht ihr es? Tragt ihr halterlose Strümpfe schon mal sichtbar, sprich das der Rock oder das Kleid bewusst etwas kürzer ist damit ein Stück Bein und die Strümpfe zu sehen sind?
Hab da vor längere Zeit mal von gelesen und es auch schon ausprobiert mit positivem Feedback.

im stehen achte ich drauf dasa nix zu sehen ist, im sitzen kann man schon mal etwas haut sehen, aber da ist ja nix dabei

Gefällt mir
5. Dezember 2019 um 12:09
In Antwort auf draftslady

Halterlose trage ich kaum. Strumpfhosen oft und Strümpfe mit Halter auch gelegentlich. Allerdings nie so, dass man bewußt einen Rand oder die Halter sieht. Wenn dann ist es zufällig, bei Wind oder entsprechender Bewegung. Das finde ich persönlich reizvoll. Gezielte Sichtbarkeit wäre mir persönlich "too much",

dito!

Gefällt mir
5. Dezember 2019 um 16:17
In Antwort auf vilem_13083332

Da hätte ich Angst vor Männern die ihre sexuellen Gefühle nicht beherrschen können. 

Aber, aber, sooo schlimm sind die Männer bezüglich ihrer gefühlsmäßigen Beherrschung nun auch wieder nicht. Im Gegenteil, wird es doch von den Damen im gegenseitigen Einklang doch so sehr gewünscht.

Gefällt mir
6. Dezember 2019 um 3:56
In Antwort auf sweetytanja

Wie macht ihr es? Tragt ihr halterlose Strümpfe schon mal sichtbar, sprich das der Rock oder das Kleid bewusst etwas kürzer ist damit ein Stück Bein und die Strümpfe zu sehen sind?
Hab da vor längere Zeit mal von gelesen und es auch schon ausprobiert mit positivem Feedback.

Hallo,

wenn wir zB mal ausgehen, was essen, in eine Bar... dann gibt es schon mal die Situation wo meine Freundin es mag wenn da bei mir etwas blitzt, zu sehen ist. Aber eben nicht immer und überall.

LG

Gefällt mir
6. Dezember 2019 um 23:01
In Antwort auf marionbrauners

Hallo,

wenn wir zB mal ausgehen, was essen, in eine Bar... dann gibt es schon mal die Situation wo meine Freundin es mag wenn da bei mir etwas blitzt, zu sehen ist. Aber eben nicht immer und überall.

LG

Jetzt verstehe ich "Bahnhof".
Was blitzt denn da bei marionbrauners so? ( hoffentlich nicht der Blitzer wenn man zu schnell gefahren ist )..gibt es etwa Halterlose mit Straßsteinchen oder LED-Lämpchen?
Ja, und warum erregt es ausgerechnet die Freundin von marion so? Also wenn schon, dann sollte es doch mich als Mann so richtig anmachen oder meinetwegen auch die anderen in dieser Bar anwesenden Herren.
 

Gefällt mir
7. Dezember 2019 um 11:42
In Antwort auf mooritz1

Jetzt verstehe ich "Bahnhof".
Was blitzt denn da bei marionbrauners so? ( hoffentlich nicht der Blitzer wenn man zu schnell gefahren ist )..gibt es etwa Halterlose mit Straßsteinchen oder LED-Lämpchen?
Ja, und warum erregt es ausgerechnet die Freundin von marion so? Also wenn schon, dann sollte es doch mich als Mann so richtig anmachen oder meinetwegen auch die anderen in dieser Bar anwesenden Herren.
 

Das meinst Du jetzt nicht im Ernst? Oder hast eine lange Leitung...

Gefällt mir
8. Dezember 2019 um 18:41
In Antwort auf nuno_12769233

Das meinst Du jetzt nicht im Ernst? Oder hast eine lange Leitung...

Sorry, da muss ich tatsächlich eine sogenannte lange Leitung haben! Entschuldige mein erhöhtes Alter ( Insider sagen auch: ..in den besten Jahren..).
Ich höre:  .....

Gefällt mir
10. Dezember 2019 um 20:33
In Antwort auf mooritz1

Sorry, da muss ich tatsächlich eine sogenannte lange Leitung haben! Entschuldige mein erhöhtes Alter ( Insider sagen auch: ..in den besten Jahren..).
Ich höre:  .....

Es soll auch Frauen geben, die auf Halterlose stehen und sich so anregen/erregen.

Gefällt mir
11. Dezember 2019 um 12:01
In Antwort auf mooritz1

Jetzt verstehe ich "Bahnhof".
Was blitzt denn da bei marionbrauners so? ( hoffentlich nicht der Blitzer wenn man zu schnell gefahren ist )..gibt es etwa Halterlose mit Straßsteinchen oder LED-Lämpchen?
Ja, und warum erregt es ausgerechnet die Freundin von marion so? Also wenn schon, dann sollte es doch mich als Mann so richtig anmachen oder meinetwegen auch die anderen in dieser Bar anwesenden Herren.
 

Es gibt auch Strumpfbänder mit eingewebten Silberfäden, die blitzen wie Hollywood- Lichtergewitter.

Gefällt mir
11. Dezember 2019 um 22:40
In Antwort auf melanie4131

Es gibt auch Strumpfbänder mit eingewebten Silberfäden, die blitzen wie Hollywood- Lichtergewitter.

Danke, melanie4131, jetzt habe ich es endlich begriffen, was da so alles "blitzen" kann.
Aber alles, so denke ich mal, muss man nun auch nicht nachmachen, selbst wenn der Anblick so "blitzend" sei.

Gefällt mir
22. Dezember 2019 um 21:04
In Antwort auf lilo533

dito!

Ich zum Beispiel trage seit frühester Jugend nur engsitzende Hüfthalter mit hauchzarten Nylons. Dazu trage ich knielange Kleider oder Röcke. Ich achte darauf daß man nichts sieht,aber Liebhaber Von Nylons erkennen das an den kleinen Falten am Bein. Man sieht bei vielen Männern wie auf einmal die Hose spannt um ihr bestes Stück. 

Gefällt mir
23. Dezember 2019 um 12:02
In Antwort auf vilem_13083332

Ich zum Beispiel trage seit frühester Jugend nur engsitzende Hüfthalter mit hauchzarten Nylons. Dazu trage ich knielange Kleider oder Röcke. Ich achte darauf daß man nichts sieht,aber Liebhaber Von Nylons erkennen das an den kleinen Falten am Bein. Man sieht bei vielen Männern wie auf einmal die Hose spannt um ihr bestes Stück. 

Das kann man sich aber auch einbilden.

Gefällt mir
23. Dezember 2019 um 21:45
In Antwort auf vilem_13083332

Ich zum Beispiel trage seit frühester Jugend nur engsitzende Hüfthalter mit hauchzarten Nylons. Dazu trage ich knielange Kleider oder Röcke. Ich achte darauf daß man nichts sieht,aber Liebhaber Von Nylons erkennen das an den kleinen Falten am Bein. Man sieht bei vielen Männern wie auf einmal die Hose spannt um ihr bestes Stück. 

Ja, wenn die Hose spannt beim Manne....ist nicht immer der Mann daran schuld, sondern mitunter auch die im Umfeld befindlich(n) Dame(n).
Verstehe dich nur nicht ganz, die Hose beim Manne spannt sich doch deshalb, WEIL MANN WAS sieht?

Gefällt mir
24. Dezember 2019 um 10:05
In Antwort auf sweetytanja

Wie macht ihr es? Tragt ihr halterlose Strümpfe schon mal sichtbar, sprich das der Rock oder das Kleid bewusst etwas kürzer ist damit ein Stück Bein und die Strümpfe zu sehen sind?
Hab da vor längere Zeit mal von gelesen und es auch schon ausprobiert mit positivem Feedback.

Aufgrund meiner Erblindung kann ich so einen Reiz nicht mehr sehen.

Gefällt mir
4. Februar um 12:45
In Antwort auf moniwetzel

beim laufen/stehen MUSS  der rock länger sein sonst sieht es doof aus.

beim sitzen ist es ansichtsache wobei ich es schön finde wenn man es minim sieht das man halterlose strümpfe trägt.

schau dir doch mal auf youtube die sendung "marbella te quiero" and mit patricia togores. da siehst du ein perfektes beispiel wie man solche halterlose strümpfe trägt damit es nicht billig aussieht

ich habe mir die Sendung angesehen. Ich finde es nicht schlimm, dass man den Strupfabschluss sieht. In einem Film waren auch rote Strapse zu sehen.
Bei einer Party kann man das sicher so tragen.

Gefällt mir
4. Februar um 13:28
In Antwort auf sweetytanja

Wie macht ihr es? Tragt ihr halterlose Strümpfe schon mal sichtbar, sprich das der Rock oder das Kleid bewusst etwas kürzer ist damit ein Stück Bein und die Strümpfe zu sehen sind?
Hab da vor längere Zeit mal von gelesen und es auch schon ausprobiert mit positivem Feedback.

das mache ich ab und zu, dass ich den Strumpfrand blitzen lasse. Ich trage auch die Strümpfe mit Haltern so. 

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club