Home / Forum / Fashion & Trends / Halterlose = freiwild?

Halterlose = freiwild?

15. November 2010 um 18:25

hi
muss euch kurz mal um eure meinung fragen, weil ich am samstag beim weggehen ein echt blödes erlebnis hatte:

also ich trag eigentlich nie strumpfhosen, weil ich sie einfach nicht mag und mir damit wie eine pellwurst vorkommen. ergo halterlose.
jetzt war ich am samstag mit freunden in einer bar, und hatte halterlose zu einem rock an. das blöde war, dass die dinger neu waren und nicht so gut hielten wie die, die ich üblicherweise trage, also fingen sie ein wenig zu rutschen an und man konnte den rand sehen, wenn ich ungeschickt dasaß.
das hat auch der typ, der auf dem barhocker neben mir gesessen ist, gemerkt, und hat mich daraufhin echt wie freiwild bzw wie eine professionelle behandelt. und das etwa 15 mins so unnachgiebig, dass ich einen freund bitten musste, ihn mir vom hals zu schaffen, obwohl ich sonst nicht auf den mund gefallen bin, aber dem konnte ich es echt nicht erklären...
wie seht ihr das bzw kennt ihr das auch? weil mir hat es einen echt netten abend zu nichte gemacht, weil ich danach sehr schnell heim bin..

lg
a-c

Mehr lesen

15. November 2010 um 21:17

Echt ärgerlich
dass die rutschen...
Manche Männer können sich halt nicht benehmen, schade, aber Männer halt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2010 um 9:47

Zuerst Probetragen
Leider sind einige Männer doch sehr ungehobelt.

Bei Halterlosen würde ich sie zuerst mal zuhause tragen, ob sie auch gut halten. Das gibt einem auch Sicherheit, dass sie auch im Ausgang nicht rutschen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2010 um 16:43

HI
Ich hatte das auch schon öfter mal. Ich trage eigentlich auch nur Strümpfe. Finde Strumpfhosen auch zu umständlich und auch zu warm.
Meistens denken die Kerle ja man wäre ne ... und lassen einen nicht in Ruhe.
Das ich natürlich auch gerne damit reize ist auch klar. Mal so,mal so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2010 um 22:24

Halterlose Strümpfe können billig oder elegant wirken
Ich persönlich achte absolut darauf, dass man den Rand nicht zu sehen bekommt. Weder beim Sitzen noch beim Bücken...

Diese erotische Eleganz sollte doch lieber nur meinem Liebsten vorbehalten sein.

Wie weit sind die denn runtergerutscht? Du musst dann ja schon ein kurzes Kleid angehabt haben. Ansonsten denke ich, dass ein Kleid, welches die Knie noch bedeckt, den süßen Spitzenbesatz nicht gezeigt hätte. Auch wenn die halterlosen Strümpfe ein wenig gerutscht wären.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Passendes Winteroutfit für Vorstellungsgespräch
Von: vika_12306777
neu
20. November 2010 um 23:51
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram