Home / Forum / Fashion & Trends / Habe ein Unterwäscheproblem!!!

Habe ein Unterwäscheproblem!!!

26. August 2015 um 13:58

Hallo!
Ich hoffe, das hier ist das Richtige Forum dazu, aber ich hab ein kleines Problemchen. Volgendes:
Die letzten Wochen war es ja EXTREM heiß und ich hab geschwitzt wie ein Schwein. Und meine Slips klebten immer auf der haut. Das war unerträglich. Also hab ich auf den rat meiner Freundin hin begonnen die Unterhöschen weg zu lassen.
Ich hab Knielange Röcke getragen und Sommerkleidchen, die aber nie zu kurz waren. Ich hab das nicht gemacht, weil ich mich dadurch Sexy fühle oder sowas, sondern wirklich aus dem grund, dass es viel angenehmer war ein frisches Lüftchen zu spüren. Hosen hab ich nicht oft getragen und wenn, dann keine Jeans. Ich hatte keine Probleme. Es hat sich wirklich gut angefühlt.

Aber jetzt zu meinem Problem: Jetzt nähern sich ja wieder kühlere Tage und da ist es eigentlich nichtmer angebracht sowas zu machen und da wollte ich wieder einen normalen slip mit Jeans tragen. Aber das war furchtbar. Alles hat gescheuert und ich hab mich wie erdrückt gefühlt. Alles eingeengt.
Ich weiß, das liegt daran, dass ich jetzt lockere Kleidung untenrum gewohnt war und sich das jetzt geändert hat. Aber bin ich die einzige der es so ergeht oder erging? Hat hier vielleicht jemand ein Tipp?
Aber bitte keine Nachrichten von aufgegeilten Männern und Fetischisten. Ich meine das ernsthaft und freue mich über ebenso ernsthafte Antworten.

LG

Mehr lesen

27. August 2015 um 13:21

Was ist nun eigentlich die Frage?
Es wird wohl nicht an einem Slip liegen, dass es eng ist, eher daran, dass sich das junge Volk in sonstwas für enge Hosen zwängt. Auch wenn es etwas kühler ist, kann Frau durchaus weiter Rock oder Kleid tragen und wenn Hosen müssen sie ja nicht so eng sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2015 um 21:48

Nein, nein, nein...
Erst mal danke für die Antworten, aber ich bin ja kein Kind mehr, also werde ich da nicht raus wachsen. Ich hab ja auch weitere Unterwäsche, aber was ich meinte war, das mich diese stöhrt. Weil, dann da unten immer was ist. Und nicht die engen hosen sind das Problem. Ich trage ja auch, wie geschrieben, Kleider und rocke. Also nichts zu klein

Eva

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2015 um 19:08

Nein, nein, nein
Davor hat es ja auch funktioniert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2015 um 18:01

Baumwolle
100% Baumwolle, da kommt Luft durch,
oder nahtlose Slips ausprobieren (leider nicht sehr atmungsaktiv, da helfen evtl. Slipeinlagen), oder mach's wie ich, trage Strings die man nicht spürt (H&M, Baumwolle mit Elasthan, die die fast nur aus Spitze sind bis auf Schambein und Zwickel) Ich hoffe sehr meine Antwort hilft dir ein bisschen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ist euch schonmal die Hose gerissen?
Von: femie_11891936
neu
18. Oktober 2015 um 15:37
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen