Home / Forum / Fashion & Trends / Große Füße! Kann ich da Chucks oder Vans tragen?

Große Füße! Kann ich da Chucks oder Vans tragen?

31. Juli 2009 um 16:08

Hi
ich bin (fast) 16 Jahre alt und hab bis jetzt immer Sneakers getragen. Aber villeicht sollte ich erst sagen das ich ein Junge bin.
Nun wollte ich mir Chucks oder Vans kaufen, weiß jedoch nicht wie das an meinen großen Füßen aussehen soll. Ich habe grade Schuhe mit der Größe 46-47.
Glaubt ihr ich hätte dann Clownsfüße? Ich habe nämlich mal das Internet durchforstet und verschiedene Meinungen gehört das die größer und manchmal kleiner machen sollen. Ich habe zudem breite Füße was das villeicht noch einmal erschwert.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen!
Lg Michel

Mehr lesen

3. August 2009 um 17:20

Du kannst etwas tricksen
Indem Du Bootcut Jeans trägst. Die etwas grössere Fussweite am Saum lässt die Füsse optisch etwas kleiner erscheinen. Ich würde Dir ja auch Schlaghosen empfehlen, aber diese findest Du eher wohl in der Damenabteilung. Obwohl, die Levis 516 (Fussweite 25/26 cm) hat schon Schlag und eignet sich gut zum "Verdecken" gorsser Füsse. Da kannst Du auch problemlos Chucks tragen. Auf keinen Fall soltest Du Röhrenhosen tregan, denn die machen Deine Füsse erst recht riesig.
Da ich breite Füsse haben, sind chucks auch etwas problematisch, da diese doch scheinbar recht schmal geschnitten sind. Ich hatte mir jedenfalls regelmässig bei neuen Chucks den kleinen Zeh wundgescheuert. Im Zweifelsfall, wenn es mit der Breite nicht hinhaut, besser eine Nummer grösser nehmen. (Bis welche Grösse werden Chucks eigentlich hergestellt?)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2009 um 18:42

Als Junge hat man mit großen Füßen doch weniger Probleme als Mädchen
Vor allem, wenn die Schuhe relativ normal geschnitten sind Bei extrem spitzen Schuhmodellen, die mindestens 2cm länger sind, als runde in gleicher Größe, könnte ich Deine Frage verstehen.
Warum solltest Du in Chucks Clownfüße bekommen, wenn Du sie in anderen Schuhen nicht hast
Wie gesagt, bei einem Mädchen könnte ich diese Frage eher verstehen ( je flacher der Schuh, desto länger ist er vom Absatzende bis zur Schuhspitze am Boden gemessen)
Gruß Schuhtist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2009 um 8:08
In Antwort auf teerpirat

Du kannst etwas tricksen
Indem Du Bootcut Jeans trägst. Die etwas grössere Fussweite am Saum lässt die Füsse optisch etwas kleiner erscheinen. Ich würde Dir ja auch Schlaghosen empfehlen, aber diese findest Du eher wohl in der Damenabteilung. Obwohl, die Levis 516 (Fussweite 25/26 cm) hat schon Schlag und eignet sich gut zum "Verdecken" gorsser Füsse. Da kannst Du auch problemlos Chucks tragen. Auf keinen Fall soltest Du Röhrenhosen tregan, denn die machen Deine Füsse erst recht riesig.
Da ich breite Füsse haben, sind chucks auch etwas problematisch, da diese doch scheinbar recht schmal geschnitten sind. Ich hatte mir jedenfalls regelmässig bei neuen Chucks den kleinen Zeh wundgescheuert. Im Zweifelsfall, wenn es mit der Breite nicht hinhaut, besser eine Nummer grösser nehmen. (Bis welche Grösse werden Chucks eigentlich hergestellt?)

Chuks Größe
meißtens werden chuks ungefähr bis größe 46 hergestellt.
also ich war noch sehr froh welche bekommen zu haben =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2009 um 17:04
In Antwort auf liviu_12072172

Chuks Größe
meißtens werden chuks ungefähr bis größe 46 hergestellt.
also ich war noch sehr froh welche bekommen zu haben =)

In der Tat
kannst Du darüber froh sein. So wie bei Frauen ab Gr.42 die Schuhwahl sehr eingeschränkt ist, verhält sich das genauso bei Männer ab Gr.47.
Die Industrie hat noch immer nicht kapiert, dass die Menschen immer grösser werden, ergo werden auch deren Füsse grösser.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper