Home / Forum / Fashion & Trends / Grosse BH's

Grosse BH's

29. September 2010 um 21:43

ich weiss, es sieht nicht sexy aus, aber ich ziehe BH's mit breitem Rücken und breiten Seitenteilen und Trägern den sogenannten "Sexy-BH's" vor. Ich habe nach längeren Nachforschungen herausgefunden, dass meine BH-Grösse nicht 90B sondern 80E ist. Jetzt sitzen die Dinger bequem und tun was sie eigentlich tun sollten: heben und stützen.
Früher hielt ich immer Ausschau nach Unterwäsche mit möglichst schmalem Rücken (1 oder höchstens 2 Häkchen). Jetzt habe ich herausgefunden, dass ein BH, der breite Seitenteile und einen breiten Rückenverschluss hat viel weniger Speckröllchen produziert und nicht einschneidet. Seither schmerzen die Schultern nicht mehr und unter einem Shirt sieht es viel besser aus.
Mein Problem ist nur, dass diese Dinger immer so omahaft aussehen. Es ist eigentlich viel bequemer. Du spürst den ganzen Tag nicht, dass du einen BH trägst und musst nicht alle paar Minuten die Träger zurechtrücken und der Verschluss rutscht nicht mehr nach oben zwischen die Schulterblätter. Was tut ihr? Der Bequemlichkeit und dem besseren Outfit unter dem T-Shirt zuliebe BH's mit breiten Seiten- und Rückenteilen tragen, schmale, zwickende und überquellende Teile aus dem Warenhaus anziehen - oder verchzichtet ihr ganz auf BH's?

Sabine

Mehr lesen

30. September 2010 um 10:20

Große BHs
Wieso omahaft? Ein großer Busen wird doch durch einen formenden und stützenden BH viel schöner zur Geltung gebracht. Und wichtig ist es doch, dass du dich wohl fühlst und keine Schmerzen hast.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2010 um 0:20

Wieso omahaft?
Sorry, aber wenn Du BHs anhast, die aussehen, als wären sie einer Oma geklaut, ist das doch deine eigene Schuld.

Nur weil du jetzt 80 E trägst musst du doch nicht auf sexy Spitze verzichten!!

Ja ok, die Verschlüsse und die Seitenteile sind etwas breiter, aber bei einem richtig schicken BH macht das nichts.

Such doch mal online nach "Freya Arabella" - der BH ist doch ein Hauch von nichts, total sexy - und es gibt ihn bis zur engl. Größe 38 J, was etwa einer dt. 85 O/P entspricht.

Was spricht dagegen, solche BHs zu tragen?

Freya ist übrigens eine britische Marke . Andere britische Marken sind Curvy Kate, Elomi, Fantasie, Panache, Masquerade, Cleo, ....

80 E entspricht etwa der engl. Größe 36 DD.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2010 um 18:51

Bh
hab selbst ein dessousgeschäft deshalb auch etliche erfahrung. bei der grösse ist die brust zu schwer um ganz auf einen bh zu verzichten, es ist sicher sinnvoll was stützendes zu kaufen. wenn du möchtest kann ich dir fotos von meinen modellen zeigen die sind keineswegs omahaft und bieten hohen tragekomfort. ein foto der bhs die ich verkauf ist sogar auf meiner profilseite lg iris

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2010 um 12:21

Grosse BHs
Hallo,
Also ich selbst trage Größe 90F und finde immer schöne BHs in dieser Größe. Besonders gut gefallen mir die Teile von Prima Donna - Deauville oder Madison.
Oder aber wenn man es etwas schlichter will die Marke Rosa Faia by Anita.
Findest du beides bei http://www.drunterwelt.com
Da kauf ich immer ein und kann es nur empfehlen.
gruss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen