Home / Forum / Fashion & Trends / Gothic Mode = Schön? Hässlich?

Gothic Mode = Schön? Hässlich?

24. August 2007 um 14:14

huhu,

da ich mich fast nur wie ein "goth" kleide hab ich mir in letzter zeit die frage gestellt wie das auf ausenstehende wirkt... die mit solchen Leuten nichts zu tun haben...(ich komme nämlich auf eine neue schule und hab angst, dass mich die leute dann nicht ab können oder so..)

Deswegen wollte ich mal fragen was ihr davon haltet. akzeptiert ihr diese leute? würdet ihr euch auch mit ihnen anfreunden wollen? oder findet ihr das einfach nur albern und wollt mit denen nichts zu tun haben?



Mehr lesen

24. August 2007 um 14:46

Naja,
ich habe zwar echt nichts dagegen und finde jeder soll sich kleiden wie er es für richtig hält aber komisch siehts schon aus meiner Meinung nach. Es wär mir halt viel zu farblos und trist! Ich denke viele Menschen verbinden mit diesem Stil auch etwas unheimliches und könnten deswegen auf Abstand gehen!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2007 um 18:33

Also..
generell habe ich gegen menschen die sich in diesem stil kleiden nichts jedoch wirken sie auf mich distanziert und irgendwie auch zurückhaltend.
"außenstehende" verbinden mit diesem stil meist etwas "unheimliches" und "abnormales". ich bin der meinung jede sollte sich so kleiden wie er sich am wohlsten fühlt. der kleidungsstil sollte dem charakter entsprechen.allerdings würde ich dir den tipp geben am ersten schultag etwas "normales"(jeans t-shirt) zu tragen und dir die leute in deiner klasse erstmal anzugucken. ich spreche aus erfahrung!
lg carrie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2007 um 18:34
In Antwort auf summer247

Naja,
ich habe zwar echt nichts dagegen und finde jeder soll sich kleiden wie er es für richtig hält aber komisch siehts schon aus meiner Meinung nach. Es wär mir halt viel zu farblos und trist! Ich denke viele Menschen verbinden mit diesem Stil auch etwas unheimliches und könnten deswegen auf Abstand gehen!

Lg

Ja, geb summer247 in der hinsicht recht..
ja also bin auch der meinung.. mir psersönlich gefällt dieser stil überhaupt nicht
nicht um jetzt gemein rüberzukommen, aber ist halt meine meinung..finde es halt echt was unheimliches, zumal wenn dann auch noch schwarze haare und extrem viel kajal im spiel sind
möcht dir jetzt echt nichts böses!
und/aber ich finde jeder soll sich so anziehen wie er mag und dazu stehen..
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2007 um 18:51

Sehr schön!
Gothic Mode finde ich generell recht schön, wenn Sie gekonnt und konsequent getragen wird. Das ergibt einen echt geilen Style, den ich total interessant finde. Es gehört nur auch die richtige Frisur und das Make up dazu.

Wenn Du diesen Style auch liebst, dann trage ihn auch in der neuen Umgebung und stehe dazu. Wovor hast Du eigentlich Angst?

Ich selbst style mich in verschiedensten Arten unter anderem auch sehr gerne schwarz!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2007 um 21:44
In Antwort auf efua_12937940

Ja, geb summer247 in der hinsicht recht..
ja also bin auch der meinung.. mir psersönlich gefällt dieser stil überhaupt nicht
nicht um jetzt gemein rüberzukommen, aber ist halt meine meinung..finde es halt echt was unheimliches, zumal wenn dann auch noch schwarze haare und extrem viel kajal im spiel sind
möcht dir jetzt echt nichts böses!
und/aber ich finde jeder soll sich so anziehen wie er mag und dazu stehen..
LG

Ich denke
...dass alle, oder ziemlich viele, sich für eine Zeit lang nur schwarz angezogen hat... ist ganz normal!
Jetzt persöndlich kleide ich mich nicht jedentag Schwarz an weil ich die farbe viel zu viel liebe aber ab und zu mache es auch noch gerne.
Habe keinen Gothic stil, dass kann man von mir gar nicht sagen aber ich finde es schön bei Leute die es tragen können.
Gebe recht den anderen, jemanden der ganz schwarz angezogen ist kann in ersten moment etwas unheimlich wirken aber man muss nicht vergessen dass die Ausstralung viel aus macht!
Wenn du dir so wohl fühlst wechsle nicht... es hätte keinen Sinn dich als jemand anders zu verkleidern!

LG und viel glück in die neue Schule!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2007 um 19:37

Generell...
stört mich sowas nicht, ich diskriminiere solche leute auch nicht, aber ich frage mich ganz ehrlich warum sich gothics so verschanteln, also echt, da ist es besser man versucht gar nichts aus sich zu machen als sich hässlicher zu machen, weil styling ist ja eigentlich dazu da die schönheit eines menschen noch zu betonen und nicht es schlechter zu machen. Bei uns sind auch ein paar (hauptsächlich jungs) die so rumlaufen auf der berufsschule, aber ich würde echt mal gerne wissen, was die für arbeitgeber haben, ich meine die leute die ich kenne würden so jemanden nicht anstellen. Ich finds einfach nur kindisch genau wie tokio hotel und ich muss den anderen recht geben, wer sich so "zurechtmacht" provoziert doch nur angegriffen zu werden, meiner meinung nach brauchen goths einfach einen grund um durchzudrehen.
sorry, aber es ist nun mal so, genau wie bei den bubis die sich wie möchtegernrapper kleiden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2007 um 12:21

Speziell
Ich finde den Gothicstil interessant. Er drückt was Individuelles aus. Es gibt aber auch Mischstile, z.B. beim Tokio Hotel - Sänger Bill Kaulitz. Ich finde seinen Stil einfach total klasse.

Aber warum sollte dich jemand deshalb nicht mögen? Wer dich nicht mag, soll's lassen. Wichtig ist nur, daß du deinen neuen Mitschülern zeigst, daß du zu deinem Stil stehst. Bist du unsicher und kleidest dich auf einmal wieder "normal", wirst du vielleicht erst recht gemobbt und erscheinst als Angsthase oder Mitläufer.

Ich finde es super, wenn du deine Individualität und deine Einstellung weiter durch deine Lieblingskleidung ausdrückst. Sei mutig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2007 um 19:43

Neee
also wirklich ich glaub wen das stört der braucht dich net als freundin.
Weil man soll jmd. so akzeptieren wie er ist finde ich und ihn nicht versuchen zu ändern.
Also ich würde mich wenn er nett ist mit so jmd. schon anfreunden wäre bestimmt lustig.

Nur bei einem bin ich unschlüssig wen man dazu auch noch den "satan" verehrt.

Sonst is es überhaupt nicht albern eben dein stile

DAS BIST DU!!!!!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2007 um 20:13
In Antwort auf paige_11871329

Neee
also wirklich ich glaub wen das stört der braucht dich net als freundin.
Weil man soll jmd. so akzeptieren wie er ist finde ich und ihn nicht versuchen zu ändern.
Also ich würde mich wenn er nett ist mit so jmd. schon anfreunden wäre bestimmt lustig.

Nur bei einem bin ich unschlüssig wen man dazu auch noch den "satan" verehrt.

Sonst is es überhaupt nicht albern eben dein stile

DAS BIST DU!!!!!

Satan verehren = Gothic?
Heißt Gothic auch gleich immer, daß man Satan verehrt??? Ist es jetzt vordergründig eine Moderichtung oder ein Ausdruck von religiöser Gesinnung??? Weiß es jetzt selber nicht...*grübel* *nachdenk*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2007 um 9:18
In Antwort auf tomomi_12878536

Satan verehren = Gothic?
Heißt Gothic auch gleich immer, daß man Satan verehrt??? Ist es jetzt vordergründig eine Moderichtung oder ein Ausdruck von religiöser Gesinnung??? Weiß es jetzt selber nicht...*grübel* *nachdenk*

Schwarz(gothic)
sein ist ein Lebensgefühl, das hat mit Mode gnausowenig zu tun wie mit Satanismus.
Ausserdem ist(war?) Satan genauso ein Geschöpf Gottes wie ihr.
Das ist es auch was das Schwarzvolk ausmacht, es denkt etwas weiter als es gestossen wird....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2010 um 22:56

Human inside
Ein Freund von mir pflegt einen aristrokatischen Stil. Ich hab kein Problem damit. Wenn ich einen "Goth'ler" kennenlernen würde, was bereits nicht nur einmal passiert ist, werde ich sicherlich nicht schreiend das Weite suchen. Solang man zu mir nett ist, ist alles ok!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen