Home / Forum / Fashion & Trends / Futterschlüpfer für Kinder bis 1960

Futterschlüpfer für Kinder bis 1960

20. Juni 2012 um 11:07

Es waren früher die Schlüpfer und Unterhemden aus Futterstoff Glanzoberseite innen dickaufgerauht Blau waren für Knaben u. Rosa für Mädchen.Ich hatte diese Unterwäsche noch bis 17 Jahre getragen. Weil oft die Geschwister die Sachen der älteren Geschwister auftragen mußten besonders in den Kriegsjahren hatten auch viele Knaben rosa Unterwäsche an. Auch ich. Man wurde oft gehänselt wenn dann an den Beinen der kurzen Hose die rosa Schlüpferbeine, wenn der Beingummi zu locker war, heraus kamen.Du hast ja Mädchenschlüpfer an. Man hat sich dann Anfangs geschämt. Aber es war aber bei vielen Jungen so. eigentlich ist es schade das es die warme Unterwäsche nicht mehr gibt.

Mehr lesen

1. September 2013 um 19:35

Futterschlüpfer
Wer kennt denn noch diese schönen warmen Schlüpfer aus der Kinderzeit und auch noch später.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2014 um 11:13

Futterschlüpfer
Wir hatten doch schon im kleinsten Kindesalter diese Kinderfutterschlüpfer mit Gummizüge am Bein getragen. Es gab einige Farbtöne Rosa , Blau, Baige, Braun und Dunkelblau. Meine drei Schwestern hatten die in Rosa, ich bekam als Junge Blau ,Braun und Baige- Farbene.Wenn die Schlüpfer zu klein wurden gingen sie von einem Kind zum anderen. Ich mußte dann als letzter dann auch Rosa Schlüpfer anziehen. wenn sie noch nicht ganz verschlissen waren.. In den Kriegsjahren gab es neue F- Schlüpfer nur auf Kleiderkarte. Nach dem Krieg bis zur Währungsreform konnte man keine mehr Kaufen. 1948 Währungsreform.
gab es die wieder zu kaufen 1DM bis 1,50 DM das Stück aber vorerst nur in Rosa. Meine Mutter kaufte uns jedem zunächst 4 Stück. . Ich hatte da Größe 38 das war 152 Kindergröße. ab Ende der 60er Jahre gab es dann noch kaum Futterschlüpfer zu kaufen. Ich hatte aber genug
davon ich bekamm immer abgetragene von meinen Schwestern.Die dann schon Damenschlüpfer bekamen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2016 um 9:50
In Antwort auf valter_12179917

Futterschlüpfer
Wir hatten doch schon im kleinsten Kindesalter diese Kinderfutterschlüpfer mit Gummizüge am Bein getragen. Es gab einige Farbtöne Rosa , Blau, Baige, Braun und Dunkelblau. Meine drei Schwestern hatten die in Rosa, ich bekam als Junge Blau ,Braun und Baige- Farbene.Wenn die Schlüpfer zu klein wurden gingen sie von einem Kind zum anderen. Ich mußte dann als letzter dann auch Rosa Schlüpfer anziehen. wenn sie noch nicht ganz verschlissen waren.. In den Kriegsjahren gab es neue F- Schlüpfer nur auf Kleiderkarte. Nach dem Krieg bis zur Währungsreform konnte man keine mehr Kaufen. 1948 Währungsreform.
gab es die wieder zu kaufen 1DM bis 1,50 DM das Stück aber vorerst nur in Rosa. Meine Mutter kaufte uns jedem zunächst 4 Stück. . Ich hatte da Größe 38 das war 152 Kindergröße. ab Ende der 60er Jahre gab es dann noch kaum Futterschlüpfer zu kaufen. Ich hatte aber genug
davon ich bekamm immer abgetragene von meinen Schwestern.Die dann schon Damenschlüpfer bekamen.

Futterschlüpfer
auch ich habe früher als knabe und bis 15 immer noch futterschlüpfer getragen(1950-1965)
lieblingsfarbe rosa hin und wieder blau
marke bamberg oder margret sehr dick
der futterschlüpfer ist mir bis heute treu geblieben

7 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen