Forum / Fashion & Trends

Friesennerze nur für Damen?

21. Januar um 22:46 Letzte Antwort: 23. Januar um 16:12

Nachdem der gelbe Regenmantel aus den 70ern und 80ern wieder modern geworden ist und man ihn häufiger auf der Straße sieht, habe ich auch meinen Friesennerz wieder aus dem Schrank geholt. Ich habe allerdings den Eindruck, dass ich schräg angeschaut werde, wenn ich mit ihm z.B. durch die Innenstadt laufe. Ist das jetzt ein Kleidungsstück, dass für Frauen ein modisches Outfit ist, aber für den Mann ein No-Go? Oder habe ich einen falschen Eindruck?
Danke für eurer Meinungen!

Mehr lesen

23. Januar um 12:31
In Antwort auf

Nachdem der gelbe Regenmantel aus den 70ern und 80ern wieder modern geworden ist und man ihn häufiger auf der Straße sieht, habe ich auch meinen Friesennerz wieder aus dem Schrank geholt. Ich habe allerdings den Eindruck, dass ich schräg angeschaut werde, wenn ich mit ihm z.B. durch die Innenstadt laufe. Ist das jetzt ein Kleidungsstück, dass für Frauen ein modisches Outfit ist, aber für den Mann ein No-Go? Oder habe ich einen falschen Eindruck?
Danke für eurer Meinungen!

Moin. Wie oft willst du diese Frage denn noch stellen?
Wenn du auf einer Hallig wohnst, hast du automatisch so was, wenns nötig wird. Ansonsten ist das nicht für den Laufsteg gemacht, sondern eben für Schietwetter.

Gefällt mir

23. Januar um 16:12

Also ich sehe oft Männer die einen Friesennerz tragen. Die schrägen Blicke würde ich einfach ignorieren. Trag einfach was dir gefällt! Muss ja den anderen nicht gefallen. 

Gefällt mir