Home / Forum / Fashion & Trends / Frauenjeans als Mann

Frauenjeans als Mann

22. November 2019 um 20:59 Letzte Antwort: 16. Dezember 2019 um 11:02

Hallo 

Gleich vorweg

Hab Frau und vier Kinder geh arbeiten und bewege mich in Mittelschicht Spiessertum.

In den aktuellen Jeans wo ich trage fühlte ich mich nicht mehr wirklich wohl.

Hab mir dann bei H&M skinny Jeans für Männer bestellt.

Beim Bestell und Auswahlvorgang habe ich dann festgestellt das es zum Teil meine grösse nicht mehr Online gibt.

Bin dann einfach mal in die Damenabteilung rein und hab dort meine Größe bestellt.Auch Skinny normaler Schnitt wie die Herrenversion.

Aber meiner Frau nix gesagt nur das ich Jeans bestellt habe.

2,3 Tage später kam die Lieferung.

Hab dann die Hosen begutachtet und anprobiert.Augenscheinlich hab ich kein wirklichen Unterschied festgestellt, ausser evtl den etwas höheren Stretchanteil.
Zu meiner Überraschung hat die Damenjeans am besten gepasst und ist mmn bisher die beste Jeans wo ich hatte.

Hab dann beschlossen sie zu behalten u.a auch eine Männerjeans.
Als ich die Damenjeans an hatte meinte meine Frau * ironisch * ich solle sie ausziehen weil ich so schlanke beine hätte.
Ihre Freundin wo in dem moment auch da war meinte sie würde n schicken Po machen.

Dazu muss ich sagen das ich eine normale Figur hab 185 gross 80 kg.

Was sagt ihr dazu zu der oben beschriebenen Thematik Herren in Damenjeans ?

Gruss
 

Mehr lesen

22. November 2019 um 22:00

Passt? Sitzt? Und gefällt? Dann muss man kein Problem hervorzaubern, das es gar nicht gibt.

1 LikesGefällt mir
23. November 2019 um 15:53

Den Frauen hat die Jeans an dir gefallen .
Bleibe bei Frauenjeans .
Aber wer sagt dass was für Frauen oder für Männer ist ?

1 LikesGefällt mir
23. November 2019 um 19:24

Ich finde Männer in engbeinigen Jeans ebenfalls anziehend, aber ob das dann eine Damen- oder Herrenjeans ist fällt mir nicht auf, hängt da etwa noch das Ettikett dran?

1 LikesGefällt mir
27. November 2019 um 21:47

So...

Also nach ein paar tagen tragen der Jeans...

Muss ich sagen wirklich klasse zu tragen.
Kein zippeln kein drücken einfach angenehm.

Auch keine blöden blicke oder Kommentare.
Ich denke das man es nicht mal sieht.

Gruss

1 LikesGefällt mir
28. November 2019 um 10:49

Sofern man keine Jeans mit Glitzer/Strass-Applikationen trägt, ist der Unterschied in den meisten Fällen nicht erkennbar. Ich trage auch seit Jahren nur noch Damenjeans. Die passen einfach besser und sehen vor allem auch besser aus als Herrenjeans.
Ich sehe in Herrenjeans einfach nur unmöglich aus, weiss der Geier warum. Obenrum zu weit, unten zu eng, und ein Schnitt wie Arsch auf Eimer. Und dann noch die unmöglichen Waschungen! Was hat sich die Modeindustrie dabei gedacht?

Auch die Auswahl bei Damenmodellen ist viel umfangreicher. Ich trage zwar keine Skinny Jeans, aber alles andere von Schlag-Marlene-Palazzo-Capri-Culotte Modellen, in unterschiedlichen Farben. Hauptsache weit bequem und mit viel Elasthan. Ich lege viel Wert auf guten Tragekomfort.
Und seien wir mal ehrlich: Mit einer Herrenjeans im destroyed Look mit Löchern und Arsch-auf Eimer-Schnitt - damit kann ich weder auf die Strasse noch ins Büro gehen!

Ich habe aber festgestellt, dass Damenjeans auch daran erkennbar sind, dass sie einen knackigeren Po machen. Daran haben einige Leute auch erkannt, dass ich eine Damenjeans trage.
Aber negative Kommentare gabs bisher keine, im Gegenteil. Positive Resonanz kommt vor allem von Frauen. Wenn wir Frauen auf den Po schauen, dann sollen sie das bei uns auch dürfen

1 LikesGefällt mir
28. November 2019 um 11:21

Wie gesagt....

Rein vom Tragekomfort her liegen welten dazwischen.

Früher war es so, kaum war ich zu hause raus aus der Jeans.
 Seit ich die neuen habe lauf ich auch zu hause damit rum.

Hab ganz normale skinny regular von HM.
 

1 LikesGefällt mir
29. November 2019 um 16:59
In Antwort auf ursarn

Hallo 

Gleich vorweg

Hab Frau und vier Kinder geh arbeiten und bewege mich in Mittelschicht Spiessertum.

In den aktuellen Jeans wo ich trage fühlte ich mich nicht mehr wirklich wohl.

Hab mir dann bei H&M skinny Jeans für Männer bestellt.

Beim Bestell und Auswahlvorgang habe ich dann festgestellt das es zum Teil meine grösse nicht mehr Online gibt.

Bin dann einfach mal in die Damenabteilung rein und hab dort meine Größe bestellt.Auch Skinny normaler Schnitt wie die Herrenversion.

Aber meiner Frau nix gesagt nur das ich Jeans bestellt habe.

2,3 Tage später kam die Lieferung.

Hab dann die Hosen begutachtet und anprobiert.Augenscheinlich hab ich kein wirklichen Unterschied festgestellt, ausser evtl den etwas höheren Stretchanteil.
Zu meiner Überraschung hat die Damenjeans am besten gepasst und ist mmn bisher die beste Jeans wo ich hatte.

Hab dann beschlossen sie zu behalten u.a auch eine Männerjeans.
Als ich die Damenjeans an hatte meinte meine Frau * ironisch * ich solle sie ausziehen weil ich so schlanke beine hätte.
Ihre Freundin wo in dem moment auch da war meinte sie würde n schicken Po machen.

Dazu muss ich sagen das ich eine normale Figur hab 185 gross 80 kg.

Was sagt ihr dazu zu der oben beschriebenen Thematik Herren in Damenjeans ?

Gruss
 

Hatte selbiges Problem - oder zumindest ein ähnliches.
Meine Frau war neidisch auf meine schlanken Beine.
Deshalb meinte sie wenn ich zu Hause leggins trage - das sieht seltsam aus.
Aber ausschlaggebend war nur ihr "Neid".
Seit sie selber schlanke Beine hat, kam dieser Spruch nicht mehr von ihr.

Du siehst alles hat eine Ursache.
Aber wenn die Skinnys aus der Damenabteilung dir gefallen, dann trage sie.

Ich habe selber 2 Paar ...

LG
christie

1 LikesGefällt mir
15. Dezember 2019 um 10:19

Hey,

Gibt n Update dazu.

Vor paar Tagen war mein Schwager zu besuch...

Er fand die Jeanshosen auch cool .

Gruss

1 LikesGefällt mir
16. Dezember 2019 um 11:02
In Antwort auf ursarn

Hey,

Gibt n Update dazu.

Vor paar Tagen war mein Schwager zu besuch...

Er fand die Jeanshosen auch cool .

Gruss

Hallo,
ich habe dasselbe Problem und dieselben Erfahrungen gemacht, Herren Jeans passen mir nicht so gut, sie sind vor allem viel zu lang und am Po zu weit und eine Stretch Jeans in W 29 L 30 gibt es per Definition der Industrie nicht für Herren, daher bediene ich mich auch aus dem Angebot von Damen Jeans. Am Reißverschluß erkennt man es ja heute auch meistens nicht mehr, weil der bei Herren und Damen Jeans i.d.R. identisch ist.

1 LikesGefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers