Forum / Fashion & Trends

Frauen ohne BH in der Stadt rumlaufen, wie findet ihr das?

21. Juli um 9:50 Letzte Antwort: 10. Oktober um 14:48

Akzeptabel oder im Moment zu viel?

Mehr lesen

21. Juli um 10:25
In Antwort auf huan

Akzeptabel oder im Moment zu viel?

völlig okay.

Und nein, das ist keine Aufforderung für die Männerwelt, dass sie angebaggert werden wollen.

2 LikesGefällt mir

21. Juli um 17:51

Es ist akzeptabel , wenn Frauen ohne Bh unterwegs sind .
Ich würde es von der Busengröße abhängig machen .
Frauen mit einer großen Oberweite machen es meisten sowie so nicht .
Als ich heute in der Stadt war , habe ich eineige " flachbrüstige " Fraue gesehn , welche keinen Bh getragen haben .
Bei einigen würde ich sagen , die brauchen auch keinen .

4 LikesGefällt mir

22. Juli um 9:06

Was heißt akzeptabel im Moment ?
Ich gehe auch ohne BH in die Stadt . 
Das hat nichts mit Corona zu tun ! 

2 LikesGefällt mir

22. Juli um 9:09

Sicherlich auch eine Frage der Oberweite.

Auch ich trage nicht immer einen BH, bei meinen 75C 

11 LikesGefällt mir

22. Juli um 17:36
In Antwort auf devota1977

Sicherlich auch eine Frage der Oberweite.

Auch ich trage nicht immer einen BH, bei meinen 75C 

ohne BH ist einfach schön und natürlich, einfach toll

8 LikesGefällt mir

24. Juli um 11:44
In Antwort auf huan

Akzeptabel oder im Moment zu viel?

Wenn Frau es tragen kann, warum nicht? Mache ich auch öfter. Auch auf Partys. 

7 LikesGefällt mir

24. Juli um 12:47

ich bin oft ohne BH find ich einfach besser aber ich kann das auch. Es gibt aber auch Frauen die haben so große Brüste das es zu sehr auffallen würde und die Leute dann stören würde  obwohl ja nichts schlimmes daran ist.

5 LikesGefällt mir

24. Juli um 16:15
In Antwort auf elita_20654865

ich bin oft ohne BH find ich einfach besser aber ich kann das auch. Es gibt aber auch Frauen die haben so große Brüste das es zu sehr auffallen würde und die Leute dann stören würde  obwohl ja nichts schlimmes daran ist.

ja so ist es, es ist wirklich nichts dabei ohne BH unterwegs zu sein, es ist einfach nur natürlich und sieht besser aus als die Brüste die in einer Einheitlichen Form stecken und dann somit alle gleich aussehen.
War gerade im Baumarkt und da waren auch Frauen leider nur eine die erkennbar keinen BH anhatte. Also ist wohl der Prozentsatz der Frauen recht gering die ohne BH gehen, schade.

2 LikesGefällt mir

28. Juli um 17:17
In Antwort auf huan

Akzeptabel oder im Moment zu viel?

hallo,

was soll da das problem sein? zumindest wenn man keine zuuu große oberweite hat..ohne BH ist eigentlich was ganz normales und natürliches für mich..brauch die einengung auch nicht und ist mir zu unbequem....lauf daher durchaus in der stadt meistens ohne BH rum...sehr
oft sogar ohne slip..

lg
christina

7 LikesGefällt mir

28. Juli um 18:17
In Antwort auf huan

Akzeptabel oder im Moment zu viel?

Ich finde das völlig in Ordnung, gerade bei (unter-) durchschnittlichen Körbchengrößen. Wenn die Brüste dann wirklich groß sind und beim Gehen stark wippen, finde ich es nicht mehr so gut. Aber das muss jede selber wissen.

Gefällt mir

28. Juli um 19:02
In Antwort auf huan

Akzeptabel oder im Moment zu viel?

Hat sie wenigstens was drüber? Oben ohne würde wohl Aufsehen erregen. 

Ist mir ehrlich gesagt völlig latte, was andere Menschen tragen, ich achte da sowieso nicht drauf. 

Gefällt mir

29. Juli um 11:07
In Antwort auf christall77

hallo,

was soll da das problem sein? zumindest wenn man keine zuuu große oberweite hat..ohne BH ist eigentlich was ganz normales und natürliches für mich..brauch die einengung auch nicht und ist mir zu unbequem....lauf daher durchaus in der stadt meistens ohne BH rum...sehr
oft sogar ohne slip..

lg
christina

Es ist einfach normal und natürlich wenn Frau ohne BH in der Stadt bzw. in der Öffentlichkeit unterwegs ist denn es sieht toll aus.
Nur machen das überwiegend die Frauen die es sich nicht leisten können weil die Brust bei denen schon weit über dem Bauch hängt und dann sieht es nicht mehr so toll aus.

Gefällt mir

29. Juli um 11:44
In Antwort auf devota1977

Sicherlich auch eine Frage der Oberweite.

Auch ich trage nicht immer einen BH, bei meinen 75C 

Hab es früher mit A/B-cup auch gemacht, jetzt mit einer Stillbrust C/D nicht so meins.

Gefällt mir

29. Juli um 12:27
In Antwort auf christall77

hallo,

was soll da das problem sein? zumindest wenn man keine zuuu große oberweite hat..ohne BH ist eigentlich was ganz normales und natürliches für mich..brauch die einengung auch nicht und ist mir zu unbequem....lauf daher durchaus in der stadt meistens ohne BH rum...sehr
oft sogar ohne slip..

lg
christina

Hallo Christina,

wow das gefällt mir, dass du so selbstbewusst bist

VG

Gefällt mir

29. Juli um 13:12
In Antwort auf christall77

hallo,

was soll da das problem sein? zumindest wenn man keine zuuu große oberweite hat..ohne BH ist eigentlich was ganz normales und natürliches für mich..brauch die einengung auch nicht und ist mir zu unbequem....lauf daher durchaus in der stadt meistens ohne BH rum...sehr
oft sogar ohne slip..

lg
christina

hallo.
ich finde das sehr schön und v.a. sehr mutig und cou­ra­giert von einer Frau, wenn die Frau offensichtlich ohne BH im Alltag unterwegs ist.

Aus meiner Sicht ist das aber (leider) nicht überall möglich. Zb. in Berufen wo Frau viel Kundenkontakt hat oder auch im berhördlichen oder politnahen Berufen.

Bestimmt hängt es wohl auch ein wenig mit der größe der Brüsten zusammen.
Hat Frau größere oder große Körbchen (ab C/D aufwärts), dann is die Hemmschwelle wohl größer, als bei A/B Körbchen.

Wie auch immer...ich finde es ganz toll und sehe es gerne wenn Frau ohne BH unterwegs ist!
Sollten viel mehr Frauen machen!

3 LikesGefällt mir

29. Juli um 13:17
In Antwort auf elita_20654865

ich bin oft ohne BH find ich einfach besser aber ich kann das auch. Es gibt aber auch Frauen die haben so große Brüste das es zu sehr auffallen würde und die Leute dann stören würde  obwohl ja nichts schlimmes daran ist.

finde ich super

Gefällt mir

29. Juli um 14:58

Ich trage seit Jahren keinen BH, habe auch keinen!
Körbchengröße B., brauche keinen BH. Wo es notwenig ist habe ich entsprechend dickere Bluse, Kostümjacke oder was Passendes.
Es ist nur ein Frage des Selbstbewußtseins, guter Brustform und wie gesagt, die Oberbekleidung angemessen.  

2 LikesGefällt mir

29. Juli um 15:03
In Antwort auf henrietta27

Ich trage seit Jahren keinen BH, habe auch keinen!
Körbchengröße B., brauche keinen BH. Wo es notwenig ist habe ich entsprechend dickere Bluse, Kostümjacke oder was Passendes.
Es ist nur ein Frage des Selbstbewußtseins, guter Brustform und wie gesagt, die Oberbekleidung angemessen.  

henrietta, hast du dadurch gemerkt das deine Brustmuskelatur stärker geworden ist und die Brüste sich besser selbst stützen? Sind sie dadurch fester meine ich.....lg Pia

Gefällt mir

29. Juli um 15:06
In Antwort auf huan

Akzeptabel oder im Moment zu viel?

Ich finde das sogar schon überfällig, sowie T-Shirts und ähnliches am warmen Tagen. 
Die sind da, um bewundert zu werden.

1 LikesGefällt mir

29. Juli um 15:26
In Antwort auf henrietta27

Ich trage seit Jahren keinen BH, habe auch keinen!
Körbchengröße B., brauche keinen BH. Wo es notwenig ist habe ich entsprechend dickere Bluse, Kostümjacke oder was Passendes.
Es ist nur ein Frage des Selbstbewußtseins, guter Brustform und wie gesagt, die Oberbekleidung angemessen.  

das finde ich ganz toll, wenn du seit jahren auf einen BH verzichten kannst.
bei Körbchengröße B wird das auch noch ganz gut funktionieren.

und gut das du -wenn es notwendig ist- ein passendes oberteil trägst.
Wie ist das dann bei dir auf Arbeit usw.? Ist es teilw. gut erkennbar, dass du keinen BH trägst?

wie machst du es dann im Freibad? Oben ohne oder doch mit Bikini-Oberteil.
Im Hallenbad oder gehst du gar nicht in ein Hallenbad. Im Hallenbad wird oben ohne ja kaum erlaubt sein, außer im Nackt- und Wellnessbereich.

...gerne per pn...

Gefällt mir

29. Juli um 15:56
In Antwort auf sonnentanz0594

henrietta, hast du dadurch gemerkt das deine Brustmuskelatur stärker geworden ist und die Brüste sich besser selbst stützen? Sind sie dadurch fester meine ich.....lg Pia

seit ca. 2 Jahren habe ich den Bügel-BH's abgeschworen und trage wenn Bustiers. Und ich finde, dass meine Brüste schöner geworden sind, seitdem kein Bügel mehr die Form vorgibt. 
Vor allem piekst nichts an den Seiten  

3 LikesGefällt mir

29. Juli um 16:27
In Antwort auf summer123

das finde ich ganz toll, wenn du seit jahren auf einen BH verzichten kannst.
bei Körbchengröße B wird das auch noch ganz gut funktionieren.

und gut das du -wenn es notwendig ist- ein passendes oberteil trägst.
Wie ist das dann bei dir auf Arbeit usw.? Ist es teilw. gut erkennbar, dass du keinen BH trägst?

wie machst du es dann im Freibad? Oben ohne oder doch mit Bikini-Oberteil.
Im Hallenbad oder gehst du gar nicht in ein Hallenbad. Im Hallenbad wird oben ohne ja kaum erlaubt sein, außer im Nackt- und Wellnessbereich.

...gerne per pn...

Ich, wir gehen selten in ein Freibad, wenn es dort geht, logisch oben ohne, wir gehen meist, fast immer, an FKK-Strände. Wenn im Hallenbad halt mit Bikini, klar.

2 LikesGefällt mir

29. Juli um 16:29
In Antwort auf summer123

das finde ich ganz toll, wenn du seit jahren auf einen BH verzichten kannst.
bei Körbchengröße B wird das auch noch ganz gut funktionieren.

und gut das du -wenn es notwendig ist- ein passendes oberteil trägst.
Wie ist das dann bei dir auf Arbeit usw.? Ist es teilw. gut erkennbar, dass du keinen BH trägst?

wie machst du es dann im Freibad? Oben ohne oder doch mit Bikini-Oberteil.
Im Hallenbad oder gehst du gar nicht in ein Hallenbad. Im Hallenbad wird oben ohne ja kaum erlaubt sein, außer im Nackt- und Wellnessbereich.

...gerne per pn...

Auf Arbeit ist das bekanntm, da sagt  keiner was, bei Leitungssitzung und offiziell wichtigen Terminen, gehe ich entweder im Jacket oder hal Hemd und Bluse. 

Gefällt mir

29. Juli um 16:31
In Antwort auf sonnentanz0594

henrietta, hast du dadurch gemerkt das deine Brustmuskelatur stärker geworden ist und die Brüste sich besser selbst stützen? Sind sie dadurch fester meine ich.....lg Pia

Fest sind sie, ob nun davon, weiß ich nicht. Die Muskulatur ist ja nicht in den Brüsten, denke ich. Bin aber insgesmt schlank und sportlich gut trainiert

Gefällt mir

29. Juli um 16:40
In Antwort auf henrietta27

Ich, wir gehen selten in ein Freibad, wenn es dort geht, logisch oben ohne, wir gehen meist, fast immer, an FKK-Strände. Wenn im Hallenbad halt mit Bikini, klar.

cool....finde ich super!
und das ihr fast immer an FKK Strände geht ist sowieso sehr schön und sehr lobenswert!

Gefällt mir

29. Juli um 16:41
In Antwort auf henrietta27

Auf Arbeit ist das bekanntm, da sagt  keiner was, bei Leitungssitzung und offiziell wichtigen Terminen, gehe ich entweder im Jacket oder hal Hemd und Bluse. 

d.h. dann und wann oder gelegentlich ist es mehr oder weniger deutlich (!) und eindeutig sichtbar, dass du keinen BH trägst?
finde ich aber super, dass da bei dir auf der arbeit niemand was sagt...v.a. das keine Frau, da was dagegen sagt

Gefällt mir

29. Juli um 16:56
In Antwort auf huan

Akzeptabel oder im Moment zu viel?

eher sinnfrei... 

Gefällt mir

29. Juli um 17:00
In Antwort auf huan

Akzeptabel oder im Moment zu viel?

ich finde es ok ohne bh weg zu gehen. ich trage fast nie bh engt mich zu sehr ein außerdem finde ich es anregend wenn sich die brustwarzen am shirt durchdrücken

2 LikesGefällt mir

29. Juli um 17:24
In Antwort auf huan

Akzeptabel oder im Moment zu viel?

Obwohl ich große Brüste habe mache ich es gerne. Beim Laufen wippen sie so schön.

1 LikesGefällt mir

29. Juli um 17:32
In Antwort auf netti102

Es ist einfach normal und natürlich wenn Frau ohne BH in der Stadt bzw. in der Öffentlichkeit unterwegs ist denn es sieht toll aus.
Nur machen das überwiegend die Frauen die es sich nicht leisten können weil die Brust bei denen schon weit über dem Bauch hängt und dann sieht es nicht mehr so toll aus.

Ist doch egal, wie es aussieht. Wenn es dir nicht gefällt, guck halt einfach woanders hin.

So weit kommt's noch, dass man seinen Kleidungsstil vom Geschmack anderer Leute diktieren lässt. 

Gefällt mir

30. Juli um 9:51
In Antwort auf helianthus

Ist doch egal, wie es aussieht. Wenn es dir nicht gefällt, guck halt einfach woanders hin.

So weit kommt's noch, dass man seinen Kleidungsstil vom Geschmack anderer Leute diktieren lässt. 

OK, dann guck ich halt nicht hin.
Dann müssen aber auch alle anderen Frauen wo sich die Brust nicht unterhalb des Bauchnabels befindet verpflichtend ohne BH gehen. Nicht ganz ernst gemeint !

Gefällt mir

30. Juli um 14:27
In Antwort auf henrietta27

Fest sind sie, ob nun davon, weiß ich nicht. Die Muskulatur ist ja nicht in den Brüsten, denke ich. Bin aber insgesmt schlank und sportlich gut trainiert

oki henrietta, das muss ich natürlich auch wieder nach dem stillen machen, viel mehr sport. aber erst einmal müssen meine brüste wieder kleiner werden, das auch alles ohne bh geht. Welche Cupgröße hast du?

gerne auch PN

Gefällt mir

1. August um 12:01
In Antwort auf huan

Akzeptabel oder im Moment zu viel?

Die Frage erübrigt sich fast von selbst. Wo ein BH nichts zu halten hat, ist er überflüssig, ansonsten ist es ohne meist sowieso unangenehm.

2 LikesGefällt mir

1. August um 21:23

Ich gehe auch ohne BH und habe eine große Oberweite. Warum sollten das nur Frauen mit kleinen Brüsten tun dürfen?

1 LikesGefällt mir

1. August um 21:26
In Antwort auf desteufelsengel2

Ich gehe auch ohne BH und habe eine große Oberweite. Warum sollten das nur Frauen mit kleinen Brüsten tun dürfen?

Welche Cup Größe hast du? Dein brustgewebe auf Euch oder fest?

1 LikesGefällt mir

1. August um 21:53
In Antwort auf sonnentanz0594

Welche Cup Größe hast du? Dein brustgewebe auf Euch oder fest?

Ich habe Cup H und klar steht der bei dieser Größe nicht mehr. Sie sind weich.

Wer nicht schauen mag muss es ja nicht

Gefällt mir

1. August um 22:01
In Antwort auf desteufelsengel2

Ich habe Cup H und klar steht der bei dieser Größe nicht mehr. Sie sind weich.

Wer nicht schauen mag muss es ja nicht

Wow hatte E beim milcheinschuss, jetzt nur noch C/D so.
ich würde schauen und deine Bewegungen geniessen!

1 LikesGefällt mir

1. August um 22:05
In Antwort auf desteufelsengel2

Ich habe Cup H und klar steht der bei dieser Größe nicht mehr. Sie sind weich.

Wer nicht schauen mag muss es ja nicht

Respekt!!!

1 LikesGefällt mir

2. August um 12:37
In Antwort auf huan

Akzeptabel oder im Moment zu viel?

Rumlaufen ist nicht akzeptabel, im Sitzen gehts.

1 LikesGefällt mir

3. August um 18:49
In Antwort auf sonnentanz0594

Welche Cup Größe hast du? Dein brustgewebe auf Euch oder fest?

Lieber Sonnentanz, du bist alles Mögliche, aber sicher keine Frau, die stillt. Sieht man schon an deinem Profilfoto.

Ich würde sagen, leb deinen Fetisch woanders aus und wenn du Bilder fürs Onanieren brauchst, lad dir welche aus dem Internet runter und belästige nicht die Frauen hier.

Danke.

Gefällt mir

3. August um 19:11
In Antwort auf ulli140

Rumlaufen ist nicht akzeptabel, im Sitzen gehts.

kommt doch auf die größe an, ich habe nie bh an meine brüste sind sehr klein und fest da muss ich die nicht noch einsperren

3 LikesGefällt mir

3. August um 20:26
In Antwort auf huan

Akzeptabel oder im Moment zu viel?

Frei your boobs 

1 LikesGefällt mir

4. August um 14:31

Für mich wäre es nichts, ich finde es wirkt billig. 

Gefällt mir

5. August um 12:32
In Antwort auf summergirl

Für mich wäre es nichts, ich finde es wirkt billig. 

Ja, ohne BH ist es eindeutig billiger. Weil man keinen kaufen und pflegen muss.

Allerdings kommt das nur für ganz wenige Frauen infrage, weil das wirklich nur mit sehr kleinen, festen Brüsten funktioniert. Mit diesen kleinen Mädchenbrüsten sind allerdings die Meisten doch recht unzufrieden.

Gefällt mir

5. August um 13:04
In Antwort auf ulli140

Ja, ohne BH ist es eindeutig billiger. Weil man keinen kaufen und pflegen muss.

Allerdings kommt das nur für ganz wenige Frauen infrage, weil das wirklich nur mit sehr kleinen, festen Brüsten funktioniert. Mit diesen kleinen Mädchenbrüsten sind allerdings die Meisten doch recht unzufrieden.

Ach, ob der Anblick großer Brüste in oft zu engen BHs besser ist, ich weiß nicht.
Hört doch mal auf, alles, was nicht einer, von jedem frei definierten, Norm entspricht runterzumachen. Da sich die Mode und Erwartungshaltung an Äußerlichkeiten ja mind. jährlich wenn nicht noch schneller ändert, macht oihr euch damit doch echt das Leben kaputt. Es fordert keiner, dass jede ohne BH rumlaufen soll. Aber die, die es machen, sollen es machen, ohne dass sie von anderen Personen (m&w!) belästigt, begrapscht oder gemobbt werden. Fertig.

Ich zitiere mal Torfrock: "Warum manche Frauen sich, in zu knappe BHs zwängen, wird Renate nie begreifen. Sie sacht sich, wer lang hat, lässt lang hängen, wer länger hat, der lässt lang schleifen".
 

1 LikesGefällt mir

5. August um 14:32
In Antwort auf huan

Akzeptabel oder im Moment zu viel?

Frauen sollten das Recht haben keinen BH zu tragen, wenn sie das wollen. Wenn man die Nippel von Männern sieht beziehungsweise, wenn sie oberkörperfrei sind, stößt sich auch niemand daran. Also warum sollte es bei Frauen anders sein. Und nein, das bedeutet nicht, dass wenn Frauen keinen BH tragen, Männer hinstarren dürfen. Es ist also etwas ganz Normales und hat auch rein gar nichts mit Corona oder der Situation, in der wir uns gerade befinden, zu tun.
 

1 LikesGefällt mir

5. August um 16:00
In Antwort auf ulli140

Ja, ohne BH ist es eindeutig billiger. Weil man keinen kaufen und pflegen muss.

Allerdings kommt das nur für ganz wenige Frauen infrage, weil das wirklich nur mit sehr kleinen, festen Brüsten funktioniert. Mit diesen kleinen Mädchenbrüsten sind allerdings die Meisten doch recht unzufrieden.

meine brüste sind sehr klein und fest so dass ich keinen bh brauche und ich will keine andern haben

Gefällt mir

5. August um 16:58
In Antwort auf jaime_12288637

meine brüste sind sehr klein und fest so dass ich keinen bh brauche und ich will keine andern haben

auch große feste Brüste ohne BH sind was absolut tolles.

Gefällt mir

5. August um 20:55

Hey Ihr,
Ich finde es mit BH genau so schön als auch ohne. Eben wie es jeder mag, bei ist es auch von der Tagesform abhängig und natürlich von der Situation. In der Arbeit würde ich nie ohne BH raus gehen aber in der Freizeit schon öfters.
Wenn ich einen BH Trage dann meistens ein Bustier/Bralette. BHs mit Push und festen Cups habe ich schon lange nicht mehr.
Ich habe eine durchschnittliche Größe, trainiere aber auch gezielt meinen Oberkörper damit sie später hoffentlich nicht so hängen.
LG Kakao.Love
 

Gefällt mir