Home / Forum / Fashion & Trends / Feinstrumpfhosen wieder "in"?

Feinstrumpfhosen wieder "in"?

8. Juli 2007 um 18:56

Hab so das Gefühl, dass frau jetzt auch im Sommer wieder Strumpfhosen zum Rock trägt. Kalt genug ists ja zurzeit dafür. Irgendwie siehts ja auch schön aus, findet jedenfalls mein Mann. Weil ich sowieso von Berufs wegen oft Röcke trage, fällt mir das nicht weiter schwer, und wenns den Mann reizt, ist es ja auch nicht schlecht, oder?
Geht Euch das auch so? Mir gefällt es jedenfalls, wenn die Schuhe dazu passen. Turnschuhe oder Flip-Flops zu Strumpfhose gehen natürlich nicht, aber mit normalen Pumps oder auch Ballerinas (bei längerem Rock) fühle ich mich gut damit.
Was meint Ihr? Habt Ihr mit Euren Partnern schon mal über so was gesprochen? Scheint sich geändert zu haben.

Mehr lesen

8. Juli 2007 um 21:51

Das mag schon sein...
Aber meinem Mann ist es egal, ob ich Strumphosen trage oder nicht, hauptsache der Rock ist kurz. *g*

Nee, jetzt mal im ernst. Ich finde so eine Strumpfhose eine feine und schöne Sache. Manche Schuhe lassen sich dadurch besser tragen und die Beine sehen auch öfter mal besser aus.

Ich will sie nicht missen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2007 um 0:25
In Antwort auf heide_12279295

Das mag schon sein...
Aber meinem Mann ist es egal, ob ich Strumphosen trage oder nicht, hauptsache der Rock ist kurz. *g*

Nee, jetzt mal im ernst. Ich finde so eine Strumpfhose eine feine und schöne Sache. Manche Schuhe lassen sich dadurch besser tragen und die Beine sehen auch öfter mal besser aus.

Ich will sie nicht missen.

Ich weiss ja nicht...
...ob das wieder ein Trend wird oder nicht. Aber auf jeden Fall trage ich Strumpfhosen, wenn mir kalt ist und es ist mir egal obs "bescheuert" oder modisch aussieht, hauptsache ich friere nicht so extrem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2007 um 3:31

Glaube schon es ist in
Ich denke schon das man auch im Sommer(außer bei richtiger Hitze) Feinstrumpfhosen tragen kann.Unter Röcken sieht es immer eleganter aus,wenn man welche trägt.Vor alemm kann man das ganze auch farblich auf einander abstimmen.Wärmer ist es beim derzeitigen Wetter ja auch,ich fühl mich auf jeden Fall mit Strumpfhosen wohler,irgendwie besser angezogen.Den meisten Männern gefällt es denke ich auch besser.Meine Freunde fanden es jedenfalls alle schicker mit Strumpfhosen.Probier es selbst mal aus,zieh mal unter einem kurzen Rock keine Strumpfhose an und dann mal eine schicke mit Glanz oder ne schwarze und vergleiche die Männerblicke!Wenn es kühler ist trage ich oft auch welche unter Hosen ist einfach wärmer und die Jeans reiben nicht so unangenehm auf der Haut.Wie macht ihr das unter Hosen? Gruß Simonilein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2007 um 4:40
In Antwort auf rabab_12730083

Ich weiss ja nicht...
...ob das wieder ein Trend wird oder nicht. Aber auf jeden Fall trage ich Strumpfhosen, wenn mir kalt ist und es ist mir egal obs "bescheuert" oder modisch aussieht, hauptsache ich friere nicht so extrem.

Strumpfhosen
sind einfach wunderschön,an Frauenbeine und Füsse.Guten Morgen erstmal,ich bin zwar ein Mann aber ihr rennt damit bei mir,offene Türen ein,wie ihr an meinem Namen lesen könnt.Ich hoffe,es gibt noch mehr Frauen,wie ihr und ich beneide eure Männer.L:G:Tom.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2007 um 9:35

"Feinstrumpfhosen wieder "in"?"
Hallo,

also ich bin auch der Meinung, das sich Feinstrumpfhosen immer mehr etablieren. Schließlich gibts ja da auch immer wieder Neuheiten und grad die feinen Sommerstrumpfhosen mit zB. 6 den sind echt der Hammer und tragen sich auch bei Hitze sehr angenehm, ich hab eher noch das Gefühl das sie ein wenig kühlen.
Auch haben ja Feinstrumpfhosen oft nen kosmetischen Charakter oder man kann mit ihren Farben nette Blickpunkte schaffen.

Kommt doch mal in unser Forum, das wird viel über Nylons, Strumpfhosen usw. diskutiert

www.nylon-world.de.vu
www.fsh-world.de.vu

LG, Caycy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2007 um 17:42

Also
..ich trage auch bei sehr hohen Temparaturen Strumpfhosen zu einen kurzen Rock .
Allerdings sehr zarte(matte)Strumpfhosen die quasi am Bein nicht zu erkennen sind.(auf dem ersten Blick)
Je nach Laune trage ich dazu hohe geschlossene Pumps oder Riemchenpumps
..oder auch Ballerinas..
Habe so schon manchen Mann im unklaren gelassen ..ob ich Strumpfhose trage ..oder nicht..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2007 um 0:07

In diesem
Sommer trag ich auch sehr viel Strumpfhosen. Und meinem Mann streichelt meine Beine besonders gerne wenn ich Strumpfhosen trage. Und mir natürlich auch. Ich trag meistens Pumps, Ballerinas oder auch mal Sandaletten.Bei den offenen Schuhen achte ich eben darauf, dass man die Verstärkungen an den Zehen kaum sieht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2007 um 16:19
In Antwort auf maxene_12358599

Glaube schon es ist in
Ich denke schon das man auch im Sommer(außer bei richtiger Hitze) Feinstrumpfhosen tragen kann.Unter Röcken sieht es immer eleganter aus,wenn man welche trägt.Vor alemm kann man das ganze auch farblich auf einander abstimmen.Wärmer ist es beim derzeitigen Wetter ja auch,ich fühl mich auf jeden Fall mit Strumpfhosen wohler,irgendwie besser angezogen.Den meisten Männern gefällt es denke ich auch besser.Meine Freunde fanden es jedenfalls alle schicker mit Strumpfhosen.Probier es selbst mal aus,zieh mal unter einem kurzen Rock keine Strumpfhose an und dann mal eine schicke mit Glanz oder ne schwarze und vergleiche die Männerblicke!Wenn es kühler ist trage ich oft auch welche unter Hosen ist einfach wärmer und die Jeans reiben nicht so unangenehm auf der Haut.Wie macht ihr das unter Hosen? Gruß Simonilein.

Hosen
Ich trag im Winter manchmal so eine Perlonstrumpfhose unter der Jeans, wenns kalt draußen ist. Ich finde, die wärmen gut. Aber schön find ich die nicht wirklich. Also zieh ich ein Paar schöne Baumwollsöckchen drüber - dann bleibt die Strumpfhose unsichtbar und es sieht für jeden Betrachter so aus, als hätt ich gar keine Strumpfhose an !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2007 um 13:37

Also, ich bin...
.... da ganz anders. Da ich nur Röcke trage (das ganze Jahr über), habe ich im Frühling meist schon die Schnauze voll von den Strumpfhosen. Ich setze mir dann immer ein Datum, von dem an ich keine Strümpfe mehr tragen werde. Und ziehe das auch durch bis in den Herbst.... Ist diesen Sommer eher schwierig (wegen der Temperaturen), aber dann ziehe ich lieber leichte Stiefel an als Strumpfhosen. Zumal offene Schuhe und Strumpfhosen ein absolutes No-Go sind!!!!

Ich kann jetzt auch nicht feststellen, dass Männer auf bestrumpfhoste Beine anders reagieren als auf nackte Beine. Meiner Erfahrung nach ist es für die Herren der Schöpfung viel wichtiger, wie kurz der Rock ist und ob man ein Höschen trägt Aber das ist ein anderes Thema....

LG, S.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2007 um 16:18

TrageKomfort der neuen feinStrumpfhosen
im Winter trage ich fast nur Schwarze strumpfhosen, weil die gut aussehen. im Sommer will ich meistens gar nicht, daß man sie sieht und trage an Kühleren tagen beziehungsweise abends naturfarbene. diese Naturfarbenen sind die 10den von nurdie, die man Wirklich nur sieht, wenn man ganz genau hinschaut. ich trage sie eigentlich, weil ich sie Sehr bequem finde.
naja, Ich denke dass es wieder mehr und Mehr trend wird, feinstrumpfhosen zu tragen. denn im Gegensatz zu früher kratzen die guten überhaupt nicht mehr und fühlen sich angenehm auf der haut An. wenn man dann Auch noch die richtige farbe und den Richtigen rock wählt, passt alles...

liebe gRuessli,

olympia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2007 um 23:19

Ich trage
oft und gerne Strumpfhosen besonders zu Röcken natürlich. Meistens die hautfarbenen. Im Winter auch mal unter Jeans. Ich fühl mich sehr wohl damit und es sieht auch gut aus. Meinem Freund gefällts.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2007 um 1:36

Sieht immer nett aus!
Hallo.

ich als mann finde das immer einen netten blickfang.
mich sprechen bei Frauen im alltag die Hautfarbenen
und glänzenden an. beim ausgehen finde ich die dicken glatten schwarzen ganz ansehnlich. wenn dein Profilbild stimmt kannst Du das eigentlich echt gut tragen. du siehst sehr hübsch und weiblich aus. Bei manchen frauen finde ich das aber nicht so passend, da die gesamtesthetik stimmen muß, da eine strumpfhose diese betohnt stark betont.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2007 um 22:00
In Antwort auf duilio_12824877

Sieht immer nett aus!
Hallo.

ich als mann finde das immer einen netten blickfang.
mich sprechen bei Frauen im alltag die Hautfarbenen
und glänzenden an. beim ausgehen finde ich die dicken glatten schwarzen ganz ansehnlich. wenn dein Profilbild stimmt kannst Du das eigentlich echt gut tragen. du siehst sehr hübsch und weiblich aus. Bei manchen frauen finde ich das aber nicht so passend, da die gesamtesthetik stimmen muß, da eine strumpfhose diese betohnt stark betont.

Danke ...
...für das nette Kompliment!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2007 um 2:57

Klar...
... gucken männer wenn man so im strassencafe sitz. ich persönlich gucke aber dann schon weg wenn eine frau das zu sehr provoziert. da komm ich mir ein wenig verälllppelt vor. ich finds klasse wenn frau da ganz nätürlich mit umgeht, dann hab ich auch kein problem dann mal zu sagen wie nett sie aussieht. und schon haben da beide was von. der mann einen schönen anblick, und die frau ein kompliment fürs selbstwertgefühl.
so wärs dann richtig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2007 um 19:00
In Antwort auf garnet_12898438

TrageKomfort der neuen feinStrumpfhosen
im Winter trage ich fast nur Schwarze strumpfhosen, weil die gut aussehen. im Sommer will ich meistens gar nicht, daß man sie sieht und trage an Kühleren tagen beziehungsweise abends naturfarbene. diese Naturfarbenen sind die 10den von nurdie, die man Wirklich nur sieht, wenn man ganz genau hinschaut. ich trage sie eigentlich, weil ich sie Sehr bequem finde.
naja, Ich denke dass es wieder mehr und Mehr trend wird, feinstrumpfhosen zu tragen. denn im Gegensatz zu früher kratzen die guten überhaupt nicht mehr und fühlen sich angenehm auf der haut An. wenn man dann Auch noch die richtige farbe und den Richtigen rock wählt, passt alles...

liebe gRuessli,

olympia

HELP!
Ich trage wenn es sein muss 2-3 mal im Jahr Strupfhosen und nun in gut einem Monat gehe ich an eine Hochzeit, wo ich ein braunes Kleid anziehen werde und dazu brauche ich welche. Aber welche Farbe ist am Besten, was sieht nicht zu bieder aus, möchte nicht irgendwie doof angeguckt werden, nur weil meine Strumpfhosen nicht zum Kleid passen, kann mir jemand einen Tipp geben? Für viele mag diese Frage lächerlich sein, aber ich hoffe, jemand meint es ehrlich mit mir und hilft mit!
DANKE, Jasmin!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2012 um 6:12
In Antwort auf duilio_12824877

Sieht immer nett aus!
Hallo.

ich als mann finde das immer einen netten blickfang.
mich sprechen bei Frauen im alltag die Hautfarbenen
und glänzenden an. beim ausgehen finde ich die dicken glatten schwarzen ganz ansehnlich. wenn dein Profilbild stimmt kannst Du das eigentlich echt gut tragen. du siehst sehr hübsch und weiblich aus. Bei manchen frauen finde ich das aber nicht so passend, da die gesamtesthetik stimmen muß, da eine strumpfhose diese betohnt stark betont.

Je waermer umso besser
Ich war früher oft krank, seitdem ist die warme Strumpfhose ein absolutes Muss, auch im Sommer. Meistens 70 den unter der Hose.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2012 um 12:48


Klar, die sind auf jeden fall wieder in! Vor allem doch auch mit außergewöhnlichen Stoffen und Mustern!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2012 um 13:15


Ich finde Strumpfhosen toll! Ganz feine hautfarbene verdecken Makel an den Beinen und geben ein kleines bisschen Wärme. Und farbige peppen eine Look einfach so richtig auf. Ich liebe Strumpfhosen!
Bilder davon auf meinem Blog: http://ahintofredness.blogspot.com/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club