Forum / Fashion & Trends

Feinstrumpfhose beim mann

9. November 2020 um 15:14 Letzte Antwort: 28. Dezember 2020 um 12:14

Hallo ich bin ein junger Mann und wende mich gezielt an die Damenwelt. Ich wollte einfach nur eure Meinungen hören. Im Anhang befindet sich das Bild. Ich möchte gerne wissen was ihr denkt oder wie ihr reagiert wenn ihr einen Mann so sieht. Zu meine alter. Ich bin 30. Liebe Grüße

Mehr lesen

9. November 2020 um 15:48

Grundsätzlich ...leben und leben lassen!
Was dein Bild angeht: Ja, mein Gott, da gucken jetzt lediglich die nylonbenetzten Knöchel zwischen Jeans und Sneakers durch, da würde ich sicherlich mal hingucken, weil es schon auffällt. Allerdings wenn ich darüber nachdenke, dass unter der Jeans die Männerbeine etc in einer Nylon-Strumpfhose stecken...? Wenn es dir und deiner Partnerin gefällt, weitermachen! Mein Fall wäre das nicht!

2 LikesGefällt mir

10. November 2020 um 8:06

Hallo mein Mann liebt es wenn ich Nylons trage. Er hat sich um es mal zu spüren wie es sich anfühlt, auch schon mal Nylonstrumpfhosen angezogen.
Ich muss sagen aus Frauen Sicht, sah es eigentlich nicht schlecht aus.
Aber täglich ich weiß nicht, aber für gemeinsame Stunden hat es seinen Reiz 

Gefällt mir

10. November 2020 um 8:33

Mal ehrlich: So langsam langweilen mich die zahllosen Threads, darf ich dieses und jenes tragen?. Fragen die Frauen Euch Männer ob sie Herrenkleidung tragen dürfen? Nein, sie tun es einfach!
Und genauso solltet ihr Männer das tragen, was Ihr wollt, egal aus welcher Abteilung es stammt. Kleidung/Schuhe/Accessoires sind Allgemeingut und daher geschlechtslos.
Tragt was ihr wollt und gut ist. Ihr lebt nur einmal.
Ich habe schon vor 15 Jahren die ganzen Geschlechternormen über den Haufen geworfen und lebe seitdem viel unbeschwerter. Ich trage was mir gefällt und auch passt und meinem Stil gerecht wird. Und vor allem fühle ich ich mich wohl damit. Wenn andere gucken, und? Ich kenne sie nicht und habe auch nichts mit ihnen zu tun, also kann es mir egal sein.

Zum Thema: Ich trage keine FSH, ich bin konsequent in allen meinen Schuhen (welche alle aus der "grossen Abteilung" stammen) barfuss. Ich kann mit Strumpfhosen nichts anfangen, jedem das Seine. Ich trage dann halt andere Sachen, was auch zu meinem Stil passt.

Fragt nicht lange, ob Ihr dies und das tragen dürft. TUT ES EINFACH !

2 LikesGefällt mir

10. November 2020 um 8:58

Vielen Dank schonmal für eure antworten. Ja es ist einfach interessant die Meinungen anderer Frauen zu hören. Man(n) fragt sich halt trotzdem ob es wirklich so normal ist das zu machen oder ob sich jemand lächerlich über einen macht. Ich persönlich finde halt Feinstrumpfhosen als sehr bequem zu tragen. Das tägliche tragen hat jetzt auch nicht rein mit fetisch und Sex zu tun. Die Angst ist halt immer ausgelacht zu werden wenn es jemand sieht. Liebe Grüße

Gefällt mir

11. November 2020 um 8:00

Du weisst aber nicht, wie viele Leute hinter deinem Rücken herziehen, dass irgendwas scheiße aussieht, obwohl du für dein Selbstverständnis ganz normale Klamotten anziehst. Und es interessiert dich wahrscheinlich auch nicht.

Damit zurück zum Ausgangsposter: es kommt auf das Selbstverständnis an.

1 LikesGefällt mir

11. November 2020 um 9:06

Was scheisse aussieht oder nicht, beurteilt man zunächst bei sich selbst. Meiner Ansicht nach zieht nicht unbedingt jeder Mann mal auf Gerade wohl irgendwas an, sondern überlegt zunächst, ob die gewünschte Kleidung ihm steht, wenn er sich im Spiegel betrachtet. Wenn  das Ergebnis zusagt, bekommt er auch die nötige Motivation, weiter zu experimentieren.

So war es bei mir vor etwa 15 Jahren. Ich habe mich langsam rangetastet, ohne gleich aus vollem Rohr zu schiessen. Heute weiss ich ganz genau, was mir steht, und wo die Grenzen sind.
Ich habe eigentlich zu meinem Stil nur positive Reaktionen bekommen, überwiegend von Frauen. Es gab kein einziges mal die Bemerkung "es sieht scheisse aus".
Zu meinem Stil: Hosen, Schuhe und Unterwäsche aus der Damenabteilung, Hemden, Pullis und Jacken aus der Herrenabteilung. Also 50/50. Und ich bin immer noch von weitem eindeutig als Mann erkennbar.

Ich trage aber keine Röcke, Kleider, FSH und High Heels. Weil ich selber weiss, dass es scheisse an mir aussieht.

Kleidung ist halt auch Typ-Sache.

Gefällt mir

11. November 2020 um 13:58

Ich finde das okay. Soll jeder anziehen was er/sie mag. 

Gefällt mir

28. Dezember 2020 um 12:14

Da muss man schon ganz genau hinsehen, um einen Nylonstrumpf zu erkennen.

Gefällt mir