Home / Forum / Fashion & Trends / Fake-Brillen - muss das wirklich sein?

Fake-Brillen - muss das wirklich sein?

5. September 2014 um 11:27

Mal eine kleine Umfrage.

Brillen sind ja jetzt Trend und zählen als Accessoire. Also ich finde es echt toll, dass man sich wegen einer Brille nicht mehr schämen muss.
Aber Brillen mit Fenstergläsern, für Leute, die keine Sehschwäche haben - muss das echt sein? Bin ich die einzige, die sich davon gestört fühlt?
Denn irgendwie fühle ich mich als "Blindschleiche" damit irgendwie herabgewürdigt, als wäre eine Sehschwäche keine Behinderung und nichts schlimmes.
Oder bin ich einfach zu empfindlich? Wie seht ihr das denn?

Mehr lesen

6. September 2014 um 23:53

Brille
Hallo,
Warum soll man eine Brille tragen wenn die Augen es nicht nötig haben. Kommt sicherlich im Alter noch früh genug auf uns zu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2014 um 21:47

Nur eine Frage der Zeit
ich find man darf das nicht zu streng sehen xD
nach paar monaten ist de trend eh wieder rum, dann erobern wir wahren brillen träger wieder unser revier hihi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2014 um 16:00

Fake-brillen
Ich seh das genauso wie du, Sophie!
ich wäre froh, wenn ich keine Brille tragen müsste ud mache tragen extra Fake-Brillen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2014 um 22:23

Sinnfrei!
Ich finde diesen trend auch total schwachsinnig. Ich selber trage keine Brille und bin auch froh drum. Ich kann mir gut vorstellen das so was lästig ist. Wenn die Brille beschlägt und man nichts sieht usw......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2014 um 5:24

Nicht als Modegag
Braucht man echt nicht nur zur Dekoration.
Das halte ich wirklich für Schwachsinn.
Wenn Du allerdings zum Beispiel zu jung für Dein Alter aussiehst und Respektsperson sein sollt - dann kann es schon was bringen. Habe ich vor 20 Jahren auch gemacht und es hat geholfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2014 um 12:24

Leben und leben lassen..
..ich habe selbst eine Brille (mit echten Gläsern!) und würde persönlich, also wenn ich keine Brille brauchen würde, niemals eine "Fake-Brille" tragen.. Aber wenn es tatsächlich Leute gibt denen es nicht zu peinlich ist eine Brille zu tragen, obwohl sie gar keine Brille benötigen - nur zu Ich finde das fast schon amüsant..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2014 um 15:16

Wems gefällt
ich würde das auch nie machen, aber wer sich mit Brille schöner findet oder wie schon beschrieben vielleicht älter oder schauer wirkt. Warum nicht. Finde nur, man sollt nicht so erkennen, dass es eine Fake Brille ist. Oder sieht man das immer sofort den Unterschied?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2014 um 9:38
In Antwort auf kiri_12772131

Wems gefällt
ich würde das auch nie machen, aber wer sich mit Brille schöner findet oder wie schon beschrieben vielleicht älter oder schauer wirkt. Warum nicht. Finde nur, man sollt nicht so erkennen, dass es eine Fake Brille ist. Oder sieht man das immer sofort den Unterschied?

...
Glaub nicht, dass man als Laie den Unterschied sofort erkennen kann.. Bei näherem Hinsehen wird man schon erkennen, dass es sich bei den Gläsern um sehr dünnen billigen Kunststoff handelt, aber auf den ersten Blick ist wahrscheinlich kein Unterschied zu erkennen.. Die echten Brillen sehen meist einfach ein bissl "wertiger" aus, find ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2014 um 21:46

Noname
Zwar hatte ich auch schon im Urlaub Fake-Brillen gekauft, die lange gehalten haben und gut aussahen.
Aber ich denke, Noname Brillen tun es auch. Da muss keine Marke drauf sein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Als Mann solche Schuhe tragen?
Von: wotan_12963089
neu
28. Dezember 2014 um 21:17
Neue Klamotten
Von: starlight1990
neu
28. Dezember 2014 um 12:32
Schuhe von Stars
Von: thore_12908761
neu
28. Dezember 2014 um 12:15
Was passt zu einem Grau/schwarzem Kleid.
Von: lycraklaus
neu
27. Dezember 2014 um 11:53
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen