Home / Forum / Fashion & Trends / Erstes date, kleidungsproblem

Erstes date, kleidungsproblem

19. Juli 2010 um 5:12

hallo ihr lieben,
hab morgen das erste date mit jemandem den ich vor ein paar wochen übers www kennengelernt habe. seitdem halt oft gemailt, telefoniert usw. und morgen soll es nun soweit sein das wir uns endlich mal persönlich kennenlernen
bei der hitze nun aber mein problem: die kleiderauswahl
wenn ich mit freunden usw. unterwegs bin greife ich bei dem wetter schon auf knappe shorts und tops zurück aber ich denke mal das das für das erste date etwas unpassend ist. ich will mich nicht verkleiden aber natürlich auch nicht zu freizügig rumlaufen, ich denke mal das macht schnell nen falschen eindruck... oder fändet ihr das ok bei dem wetter? und vor einiger Zeit habe ich ein Kleid bei diese Link gekauft, http://www.wholesale-dress.net/sexy-flouncing-tub-dress-apricot-g1141253.html, soll ich diese anziehen? ich weiß, ich muss das selber wissen und mich wohlfühlen, ist ja auch nicht das erste mal das ich mich mit einem mann treffe aber wie immer ist man sich natürlich unsicher...
p.s.: treffen uns am frühen abend (so 18 uhr rum) zum spazieren gehen und dann evtl. noch im biergarten oder am stadtstrand was trinken gehen

Mehr lesen

19. Juli 2010 um 10:04

Re
Danke für die Rückmeldung, ich werde deinen Vorschlag gern nehmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2010 um 4:45

Echt süß
Das Kleid ist echt supersüß Aber wenn es so ist wie auf dem Bild, ist es doch etwas kurz finde ich persönlich, und dann noch so schulterfrei...viola, wie hoch sind denn die versandkosten bei wholesale.net? das steht da nirgends

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2010 um 8:29
In Antwort auf ronit_12932969

Re
Danke für die Rückmeldung, ich werde deinen Vorschlag gern nehmen

Ganz ehrlich?
Das Kleid an sich finde ich echt toll - aber für ein Date doch etwas zu kurz und zu schulterfrei.
Haltet mich für altmodisch, aber ist meine persönliche Meinung dazu.
Ich würde dann zumindest ein Kleid anziehen, welches bis zu den Knien geht und auch Träger hat.
Als Schuhe würde ich Sandaletten mit mittelhohen Absätzen vorschlagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2010 um 9:36

Ohhh wie schööön
Das Kleid solltest du anziehen! Schmeiß dir doch ein Häkel- Strick- Jäckchen mit kurzen Ärmeln über, dann ist es nicht mehr schulterfrei. Und dazu schöne Sandalen und du ziehst zuckersüß aus

Aber sag mal, wieviel kostet denn der Versand von diesem Shop? Schicken die aus den USA? Wieviel hast du bezahlt (sorry, dass ich so löchere, aber die Preise sind ja mal unschlagbar und die Sachen zucker!!)

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2010 um 8:50

Ich finde das Kleid
in Deinem Avatar umwerfend , also wäre ich nicht schon verheiratet und würde ich Dich so das erste mal treffen, könntest du das Kleid gleich anlassen

Finde noch ein anderes Kleid auf der Seite ganz toll, der Schnitt, die Farbe nicht so:
http://www.wholesale-dress.net/gallery.php?id=1130657&=146501

Für das erste Treffen finde ich das Kleid von Deinem Link etwas knapp, sonst aber auch nicht schlecht.

Gruß

bowtie74

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2010 um 8:52
In Antwort auf ronit_12932969

Re
Danke für die Rückmeldung, ich werde deinen Vorschlag gern nehmen

Sehe
gerade, dass das Date ja dann wohl schon gelaufen ist. Wofür hast du dich denn entschieden? wie war es denn so?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen