Home / Forum / Fashion & Trends / Erfahrungsberichte von Gummistiefeln

Erfahrungsberichte von Gummistiefeln

14. Oktober 2016 um 23:58

Vielleicht führt ja jemand fort : (meine Erfahrung):1.) Hunterstiefel : der Stiefel der bis vor einiger Zeit (nicht die neue Serie ) bequem , schick ,modisch ,gute Paßform . Die Haltbarkeit , (hatte sie auch zur Gartenarbeit mal an, was man im Nachhinein von Hunters nicht darf) war nicht so gut ,wurden nach 3 1/2 Jahren brüchig und danach undicht ,wurden brüchig und riß neben einer Naht auf                                                                                                   2.) Giesswein : wunderschön, ausgefallen, mehrfarbig,bequem,so wie sonst nur Damenstiefel sind.  Hatte den karierten schwarzen Lackstiefel)Reklamation die erste nach einem halben Jahr, war nicht so schnell . Der reklamierte Stiefel war wieder nach 8Wochen wieder brüchig ( das Material ist auch sehr dünn und durch die Lackbeschichtung wohl besonders brüchig                                                                                                                    3.) elt Reitgummistiefelette ,wird auch unter anderem Namen KEDDO vertrieben ,sehr unauffällige schöne Reitstiefeletten im Budapester Stiel , (genau wie die Chelsea Gummistiefeletten ), man sieht kaum das es Gummistiefeletten sind .Die Füße tun einem nach längerem tragen weh ,da ein Fußbett fehlt und die Sohle nicht gedämpft ist(sehr hart) die Idee ist aber wirklich super. Wie gesagt meine Erfahrung und vieleicht führt ja einer Fort

Mehr lesen

Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest