Home / Forum / Fashion & Trends / Enge Schuhe

Enge Schuhe

26. Juni 2008 um 0:19

Hallo ihr Lieben,
ich habe mir heute für die Partynacht am Freitag tolle Schuhe geholt...mein Problem ist nur: mit Größe 42 ist eine 41 etwas eng, aber da die von Deichmann sind und sowieso zum ausbatteln (für alle dies nicht kennen - weiten) neigen und billig waren dachte ich mir, die nehme ich mit.
Naja, links ist es ja auch ok, aber der rechte Fuß ist größer ---> aua

Meine Frage nun, weiß einer von euch wie ich die schnell geweitet bekomme? Will ja nicht das mir die Zehen absterben, weil sie kein Blut mehr bekommen )

Mehr lesen

26. Juni 2008 um 22:12

....weiten


Hallo 1pixie1,

ich stelle mir vor, deine tollen Schuhe sind Pumps und ziemlich spitz.
Experimente mit Einlaufversuchen solltest du dir vor Freitag nicht mehr antun. Probiers einfach mit mechanischen Mitteln. Einen stabilen Kochlöffel irgendwo festklemmen oder die Türklinke nehmen, Pumps darüberziehen und so lange daran entlangreiben und drücken,bis das Material (ist es eigentlich Leder oder Synthetik? )nachgibt und Beulen bildet. Bei Leder könnte noch reichlich Dehnspray helfen, bei Kunstleder viel Wärme (Fön) und dann anziehen und Laufen. Vorher die harten Fersenkappen mit einem abgerundeten Hammer sorfältig "ausklopfen", hilft gegen Blasen.

Gib noch mal eine "Erfolgsmeldung" ,wie es war.

Gruß Herbert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2008 um 21:16

Weiten
lege die schuhe 5 min in wasser ein und dann anziehen ohne socken bis sie trocken sind .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen