Home / Forum / Fashion & Trends / Einfach mit Kleid ins Wasser gesprungen

Einfach mit Kleid ins Wasser gesprungen

8. Juni 2010 um 20:43

Hallo zusammen,

am Sonntag waren wir mit unserer ganzen Klicke am See Tretbootfahren. Es war ja auch schon richtig schön heiß! Und auf einmal stand die Freundin meines Freundes auf und kletterte nach vorne auf den Bug des Tretbootes. Sie riss die Arme nach oben und tat so, als ob sie einen Kopfsprung machen wollte und sagte zu ihrem Freund: "Sag feige!" Und das hat der auch sofort gemacht. Dann blieb mir die Spucke weg.
Sie sprang tatsächlich kopfüber, so wie sie war, ins Wasser. Ich traute meinen Augen kaum, denn sie hatte ein richtig schönes weißgeblümtes Sommerkleid an. Und darunter hatte sie, das konnte man anschließend erkennen, normale weiße Unterwäsche an.
Sah richtig scharf aus!!!!! Vor allem. als sie total nass wieder ins Boot zurückkletterte. Leider waren die Klamotten recht schnell wieder trocken.
Wie ist das, habt ihr sowas auch schon mal gesehen, oder würdet ihr euch das auch trauen????

Gruß Dennis

Mehr lesen

9. Juni 2010 um 11:47

Baden mit Sachen an
Hi,

also ich bade auch gerne einfach mal mit dem was ich grad an hab, macht Spaß

2 LikesGefällt mir

11. Juni 2010 um 10:05
In Antwort auf simone3333

Baden mit Sachen an
Hi,

also ich bade auch gerne einfach mal mit dem was ich grad an hab, macht Spaß

Baden mit Sachen an???
Mit welchen Sachen bist du denn schon baden gegangen, und bei welchen Gelegenheiten?

Gruß Dennis

Gefällt mir

26. Juni 2010 um 17:59

Würdet ihr euch das auch trauen???
hallo dennis, früher hab ich mich in der tat nicht getraut. Hab immer gedacht,. die leute gucken blöd.
Heute mache ich das, was mir spaß macht. Und wenn's richtig heiß ist, gehe ich gerne mit luftigen kleidern zum strand und auch damit baden. Warum eigentlich auch nicht? Ist doch wirklich nichts dabei.
Heute nachmittag war es wieder mal soweit. Bin mit meinen freundinnen zum see gefahren. Wir hatten uns dort mit ein paar jungs verabredet. Als wir losfuhren hat noch eine freundin gefragt:" Brauchen wir badeklamotten?" Sie kennt mich schon und hatte gar keine dabei. Sie hatte lediglich ein Handtuch auf dem Fahrradgepäckträger, sonst nichts.
Und am see haben wir dann erst mal ne weile rumgetobt, und dann haben wir die jungs provoziert, bis sie uns dann endlich mit unseren kleidern ins wasser geschmissen haben.
Wir haben natürlich nicht gesagt, dass wir das schon so beabsichtigt hatten!!!! Macht aber irre spaß!!!
Hoffentlich bleibt das hochsommerwetter noch ein weilchen!

lg miriam

3 LikesGefällt mir

2. Juli 2010 um 10:17

Warum denn nicht?
Hallo Dennis,

so was außergewöhnliches ist das doch gar nicht! das machen doch viele!
Gestern erst bin ich mit meinen freundinnen zum see gefahren. War ja tierisch heiß. Wir haben uns dort mit ein paar jungs verabredet. Bei diesem heißen wetter haben wir gar nichtas mitgenommen, also keinen bikini, kein handtuch, halt nichts.
Und an hatten wir lediglich unsere kleider und natürlich noch unterwäsche drunter.
Es war uns auch vorher eigentlich schon klar, dass die jungs uns auch wenn wir kleider anhatten, oder gerade deshalb, ins wasser zerren werden.

Wir haben ihnen natürlich den spaß gelassen. Und mal ehrlich, es ist total cool mit kleidern baden zu gehen!!! Und nach dem baden ist es auch noch recht angenehm, ein nasses kleid auf der haut zu spüren. Das kühlt noch ne kleine weile!
lg viviane

1 LikesGefällt mir

22. August 2010 um 17:18

Mit kleidern schwimmen gehen???
Also irgendwie ist das ganz komisch. Bis jetzt haben sich hier nur 2 getraut, auf meine frage zu antworten. Und die schienen auch spaß dabei gehabt zu haben. Ansonsten hier kein eintrag!? Merkwürdig, denn in den letzten wochen habe ich selbst einige mädels gesehen, die am see oder am strand einfach mit ihren kleidern baden gegangen sind. Trauen die sich nicht zu antworten??? War das nur einmalig? Ich finds jedenfalls total geil!!!!!!!!!!!!!! Mehr kleidung beim baden kann manchmal doch viel erotischer sein.

lg dennis

Gefällt mir

28. September 2010 um 10:28
In Antwort auf wassermausi

Warum denn nicht?
Hallo Dennis,

so was außergewöhnliches ist das doch gar nicht! das machen doch viele!
Gestern erst bin ich mit meinen freundinnen zum see gefahren. War ja tierisch heiß. Wir haben uns dort mit ein paar jungs verabredet. Bei diesem heißen wetter haben wir gar nichtas mitgenommen, also keinen bikini, kein handtuch, halt nichts.
Und an hatten wir lediglich unsere kleider und natürlich noch unterwäsche drunter.
Es war uns auch vorher eigentlich schon klar, dass die jungs uns auch wenn wir kleider anhatten, oder gerade deshalb, ins wasser zerren werden.

Wir haben ihnen natürlich den spaß gelassen. Und mal ehrlich, es ist total cool mit kleidern baden zu gehen!!! Und nach dem baden ist es auch noch recht angenehm, ein nasses kleid auf der haut zu spüren. Das kühlt noch ne kleine weile!
lg viviane

Mit Sachen baden
Hi Viviane,

mit Sachen baden zu gehen finde ich auch cool Zu schade, daß es Herbst geworden ist

Gefällt mir

20. Juni 2011 um 18:19

Mit Kleidern in den Kanal
Hallo Dennis,

vor kurzem, als es so schön warm war, hab ich mit meiner Freundin eine kleine Radtour gemacht. Wir sind am Kanal entlanggefahren und sind an einer Brücke vorbei gekommen, von der ein paar Jungs ins Wasser gesprungen sind. Wir haben angehalten und den Jungs zugeschaut. Bis dann einer zu uns kam und fragte , ob wir nicht auch mal einen Sprung wagen wollten. Weil wir keine Badesachen dabei hatten, haben wir zunächst abgelehnt. Aber die Jungs haben uns "bearbeitet". Nachdem sie uns 20 dafür angeboten haben, sind wir auf ihr Angebot eingegangen. Wir sind so, wir angezogen waren, also mit kleidern, Unterwäsche und Schuhen auf das Geländer geklettert und nach einigem Zögern ins Wasser gesprungen. War schon ein bisschen komisch. Hab nämlich beim Springen plötzlich nichts mehr gesehen. Obwohl ich zunächst versucht habe, mein Kleid festzuhalten, flog der Rock plötzlich hoch und verdeckte mein ganzes Gesicht. Erst unter Wasser konnte ich ihn wieder runter ziehen. Meiner Freundin ging es ähnlich.
Es war aber ein echt geiles Erlebnis. Bin zuvor noch nie von einer Kanalbrücke gesprungen. War ganz schön hooooooch!
Anschließend haben wir aber auch von allen anwesenden, die zugeschaut haben, Beifall und Pfiffe bekommen.

Würd's wieder machen. Die Klamotten sind allerdings erst auf dem Rückweg auf dem Fahrrad getrocknet.

Gruß Miriam

1 LikesGefällt mir

18. Juli 2013 um 22:03

Achtung
Ihr solltet euch dabei lieber nicht filmen, sonst landet ihr hier:
http://www.wetlookvideos.com/
lol

Gefällt mir

6. August 2013 um 22:25

Baden im Kleid
Immer wieder lasse ich mich dazu verleiten, im Kleid ins Wasser zu springen - aus Jux und Tollerei und dabei nehme ich auf Wetter oder Jahreszeit keine Rücksicht - einige Bilder habe ich in der Profilgalerie, viel Spass, Gruss aus dem Wörthersee, mojado

2 LikesGefällt mir

8. August 2013 um 14:41

AW: Einfach mit Kleid ins Wasser gesprungen

Warum denn nicht?
Hab ich auch schon mal gemacht. Zwar nicht im weißen Kleid...
Was macht man denn, wenn man spontan ins Wasser will, wenn es heiß ist und man keinen Bikini dabei hat? Dann kann man auch in Unterwäsche hineinspringen, oder?
Besonders wenn man unter Freunden auf einem Tretboot ist. Dann erst recht.

Gefällt mir

7. Januar um 22:28

ist ja nicht gerade badesäson, aber anvorte und traumen auf nächstes sommer kann wir ja. Ich bin auch oft mit meine klamotten im see und am meer, und sogar auch pool. T-shirt und jeans - aber auch lederjeans ist als badesachen dabei..

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Tasche richtig tragen
Von: alexakadabra
neu
29. Dezember 2017 um 6:32
Was für Farben tragen?
Von: sommerliebe11
neu
28. Dezember 2017 um 19:21

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen