Home / Forum / Fashion & Trends / Ein Traum für alle Bügelmuffel: Bügeln mit Spass mit Hilfe der Philips Perfect Care GC 9222/02

Ein Traum für alle Bügelmuffel: Bügeln mit Spass mit Hilfe der Philips Perfect Care GC 9222/02

18. März 2013 um 11:50

Ein Traum von einer Dampfbügelstation!
Zur Einweihung habe ich die Philips Perfect Care Dampfbügelstation als Geschenk von meiner Mutter bekommen und bin sehr begeistert von ihr!
Die Dampfbügelstation enthält die neue Optimal Temp Technologie, womit jegliche Wäsche hintereinander gebügelt werden kann. Sie arbeitet dabei mit 5.5 Bar, 2.400 Watt, 300 g/min Dampfstoß und hat einen 1.5 L Wassertank.

Kurz zur Optik und Technik:
Die blau-weiße PerfectCare überzeugt sehr durch ihre Optik, da sie nicht so gewaltig wie manch andere ist, durch Lichtsignale zeigt, ob sie bereit ist oder entkalt werden muss oder ob Wasser nachgefüllt werden muss. Zudem finde ich sie (für eine Dampfstation) sehr leicht.Ein großer Pluspunkt auch der entnehmbare Wassertank, welcher STETS (!) nachgefüllt werden kann und mit seinem Volumen von 1,5l vollkommen ausreicht! Das Eisen steht sicher auf der Station und hat zwei lange Kabel. Einmal von der Station zur Steckdose und von der Station zum Eisen. Da mein Bügelbrett etwas klapprig ist, ist es auch kein Problem, die Dampfstaion auf einem seperaten Tischchen abzustellen und zu büglen! Die Kabel sind alle lang genug dafür! Als weiterer Pluspunkt lassen sich diese in kleinen Fächern an den Seiten verstauen!
Nun zur ersten Inbetriebnahme!
Beim Auspacken war direkt auf dem Karton ganz groß aufgeführt, wie die DS in Betrieb zu nehmen ist, somit braucht man nicht groß danach suchen. Auch wenn man natürlich die Betriebsanleitung lesen sollte, ist es ganz angenehme grob alle Schritt vorab gesehen zu haben!
Als ich nun die PerfectCare ausgepackt habe, habe ich zunächt nach einem Schalter gesucht, wo man die Temperatur etc. einstellen kann. Und siehe da, sowas gibt es nicht
Da war ich erstmal etwas skeptisch...
...und habe deshalb erstmal mit einem Handtuch angefangen zu bügeln (nicht das doch was verbrennt!) Das Ergebnis war super. Das Handtuch konnte ich doppelt falten und hatte es dann im nu gebügelt
Nagut danach habe ich mich an ein Baumwoll T-Shirt getraut! Dieses musste ich nur von einer Seite bügeln und es war absolut faltenfrei!
Erst nach diesen zwei Versuchen, habe ich mich an meinem Spitzentop versucht. Und siehe da trotz Dampf, keine Brandlöcher Ich war echt erstaunt! Was ich dabei noch feststellen konnte, feine Sachen wie das Spitzentop oder auch Dessous werden leicht "magnetisch" und gleiten am Eisen entlang. Echt interessant, was da für eine Technik dahinter steckt

Wie an jede neue Technik muss man sich auch an diese gewöhnen. Manchmal erschrecke ich mich selbst, wenn ich das Eisen hebe und versehentlich an die Dampftaste unter der Halterung komme, naja man muss sich halt an alles erst gewöhnen! Aber die Dampfbügelstation ist echt eine große Erleichterung für jede Frau...vorallem da man die Wäsche nicht (wie bei anderen Dampfbügelstationen) mehr vorsortieren muss!

Mehr lesen

30. März 2013 um 17:58

Mein erstes Bügeleisen
Ist mein erstes Bügeleisen und hat mir ein neues Hobby mit nach Hause gebracht
Tolle Bügel-Ergebnisse, nur bei etwas übertrockneter Kleidung aus dem Schrank musste man etwas länger und mit Dampf-Boost nachbügeln, ansonsten bin ich ebenfalls total zufrieden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2014 um 16:14

Wirklich ein Traum
Finde Dampfbügelstationen auch genial. Will gar nicht mehr ohne. Habe diese hier (http://www.bosch-home.com/de/produkte/bügeln/dampfstationen/TDS372810T.html) und bin super zufrieden. Kann ich jedem nur empfehlen, der viel Bügeln muss - insbesondere Hemden und Blusen .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen