Home / Forum / Fashion & Trends / Ed Hardy - die neue Kultmarke aus LA

Ed Hardy - die neue Kultmarke aus LA

19. Mai 2006 um 21:57

Nachdem mir die Juicy Couture-Sachen etwas zu langweilig wurden, ist mir die neue Kultmarke der Celebreties "Ed Hardy" des Stardesigners Christian Audigier (besitzt nun auch ein eigenes Label-hat aber auch schon für von Dutch designed) ins Auge gestochen.

Natürlich habe ich gleich direkt in den USA ein paar Sachen bestellt: coole Rhinestone Cap im Camouflage-Design, ein T-Shirt sowie ein Kaputzensweater. Bis auf den Sweater passen alle Sachen problemlos. Leider ist der Sweater ziemlich kurz, was bei mir etwas unvorteilhaft aussieht ;-(

Wer sich von euch f. den Sweater interessiert (braun im California Koi-Design: vorne ist das Ed Hardy Logo und ein schöner Koi-Fisch drauf, hinten steht California mit einem superschönen Sonnenuntergang-Wellenmotiv-Grösse L, aber ich muss sagen, dass der Sweater sehr klein geschnitten ist und einer 38-40, aber eher 38 entspricht) kann sich jederzeit gerne bei mir melden. Auf Wunsch maile ich die Originalrechnung inklusive Bilder zu.

Dies soll aber nun keine Verkaufsveranstaltung sein-wollte u.a. auch nur mal wissen, ob ihr diese Marke kennt. Habe selbst schon Ed Hardy-Sachen in Stuttgart gesehen-jedoch preislich fast unbezahlbar....

Eure Sainteodile

Mehr lesen

20. Mai 2006 um 6:37

Hohe Nachfrage
@fendigirl....ha, hast Recht, die Motive sind schon sehr krass, aber dieser Style ist halt gerade voll in!- was auch klasse ist, sind die Original-T-Shirts von Christian Audigier: da gibt es ein Shirt mit dem Aufdruck 'Pretty Thing' und das sieht nur klasse aus! Blos sind die Sachen noch teurer als die Ed hardy-Teile...
Ich habe gerade bei ebay geguckt-aber die meisten Sachen die dort verkauft werden sind Fakes aus Fernost, das sieht man schon von weitem.....also, mein Angebot gilt noch: der Sweater sieht auch ziemlich harmlos aus: kein Totenkopfmotiv etc. - wer Interesse hat kann mich ja anmailen.... Greetz Saiteodile

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2006 um 11:51

Mag
ja in sein, aber nicht alles was in ist, ist auch schön
mir persönlich gefallen die aufdrucke zb überhaupt nicht
zu bunt zu gemixt
besonders die totenköpfe sind echt furchtbar gräßlich

trotzdem viel glück beim abverkauf

mfg
candy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2006 um 6:59
In Antwort auf sainteodile

Hohe Nachfrage
@fendigirl....ha, hast Recht, die Motive sind schon sehr krass, aber dieser Style ist halt gerade voll in!- was auch klasse ist, sind die Original-T-Shirts von Christian Audigier: da gibt es ein Shirt mit dem Aufdruck 'Pretty Thing' und das sieht nur klasse aus! Blos sind die Sachen noch teurer als die Ed hardy-Teile...
Ich habe gerade bei ebay geguckt-aber die meisten Sachen die dort verkauft werden sind Fakes aus Fernost, das sieht man schon von weitem.....also, mein Angebot gilt noch: der Sweater sieht auch ziemlich harmlos aus: kein Totenkopfmotiv etc. - wer Interesse hat kann mich ja anmailen.... Greetz Saiteodile

Feedback
Mädels, bitte kurzes Feedback, falls von euch jemand Interesse an dem coolen superschönen und ungetragenen Hoodie haben sollte-maile euch auch gerne Pictures zu!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2006 um 18:51

@fenek
Wenn man irgendwelche Sachen (hier wohl eigene Meinung) in irgendetwas hineininterpretiert, dann kann man sich den überflüssigen Kommentar sparen.... Take care

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2006 um 2:27
In Antwort auf sainteodile

@fenek
Wenn man irgendwelche Sachen (hier wohl eigene Meinung) in irgendetwas hineininterpretiert, dann kann man sich den überflüssigen Kommentar sparen.... Take care

Boah
sind die Klamotten aba bunt von den!find das aba net so schön und voll teuer is das

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2006 um 16:55
In Antwort auf sainteodile

Feedback
Mädels, bitte kurzes Feedback, falls von euch jemand Interesse an dem coolen superschönen und ungetragenen Hoodie haben sollte-maile euch auch gerne Pictures zu!

Interesse
Ich hätte Interesse, müsste halt nur fotos sehen. was soll der Pulli überhaupt kosten? Meine Mailadresse für Fotos: sarah-greece@web.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2006 um 23:21

Hey hey
Hallo, Ja ich kenn die Marke, und die ist echt hammer..
Hab da mal so ne Frage an dich hast du die Sachen bei der Ed Hardy Homepage bestellt? Macht man sich da auch nicht strafbar?
Ich finde es eigentlich eine Sauerei was die Leute verdienen ,die in Deutschland die Marke verkaufen, da diese Über 50% von dem draufknallen was sie in den USA kostet ..
Naja würd mich über eine Antwort von dir FREUEN!.

dann Bestell ich vielleicht auch in den USA..
LIEBE grüße
TINE

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2006 um 12:39

X
X

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2007 um 16:31

Will bestellen
Hay,

sag mal, wo/ auf welcher Internet Seite hast du die Ed Hardy Sachen bestellt aus Amerika.

Ich möchte mir auch was bestellen, weiß aber nicht wie das genau abläuft, wegen $ und .
Und was man genau bei der Bestellung angeben muss.

Hab bisschen Angst das es in die Hose geht.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2007 um 7:59

Ich habe eigentlich schon interesse dran
Ia also ich kenne ed Hardy natürlich, leider sind die Kleider bei uns in Luxemburg ziemlich teuer deshalb besitze ich nicht vieles davon. Also eigentlich würde mich das Angebot schon interessieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2007 um 22:02

Ed hardy
kann man doch auch bei ebay.ist das nicht besser?hat mein freund auch gemacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2007 um 9:09

Habe vertrauenswürdigen Internetladen gefunden ...
Hola,

habe Ed Hardy - Gürtel bei <a ="http://www.pinkdenim.de/Artikelliste/tabid/58/At-tr/1,EH/Default.aspx" title="Ed Hardy bei pinkdenim">pinkdenim</a> gesehen ... coole Gürtel in vielen Variationen. Ich finde so ein Gürtelmotiv kann schon gerne mal richtig "prollig" sein auch wenn man's selber gar nicht ist ... die Mischung macht's oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2007 um 9:39
In Antwort auf sainteodile

Feedback
Mädels, bitte kurzes Feedback, falls von euch jemand Interesse an dem coolen superschönen und ungetragenen Hoodie haben sollte-maile euch auch gerne Pictures zu!

Ed Hardy Hoodie
Ja toll. Ich wäre interessiert. Hast du ihn noch? Wieviel soll er kosten? Kannst du mir vielleicht Bilder schicken?

Vielen Dank und viele Gruesse,
frozenkakadoo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2007 um 15:59

Angebot
wir bieten auch noch shirt an www.kaufrausch-bln.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2007 um 0:06

Antwort "Ed Hardy"
Man sollte sich von den günstigen Preisen bei fashioncode.de nicht verleiten lassen, da es sich nur um Fakes handelt. Habe dort einmal bestellt und nie wieder. Ich bin seiddem treuer Kunde von brandlots.de... Die haben Topware zu erschwenglichen Preisen. 100% Original...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2008 um 9:45
In Antwort auf esteri_12850170

Antwort "Ed Hardy"
Man sollte sich von den günstigen Preisen bei fashioncode.de nicht verleiten lassen, da es sich nur um Fakes handelt. Habe dort einmal bestellt und nie wieder. Ich bin seiddem treuer Kunde von brandlots.de... Die haben Topware zu erschwenglichen Preisen. 100% Original...

Fashioncode.de Antwort auf felice56
Hallo,

bitte sein Sie mit so Aussagen über uns vorsichtig! Wir beziehen unsere Ware direkt von einer EU-Distribution von Ed Hardy. Solche Aussagen sind imageschädigend und können teuer werden!

Und überhaupt was heißt hier günstige Preise? Wir haben normale Preise bei den hohen EKs und die meisten Kunden beklagen sich eher, das wir zu teuer sind und verschiedene Mitbewerber deutich günstiger, da kann man nur sagen das wir mit Brandlots und Modeking so ziemlich die einzigen sind die Original Ed Hardy, Smet und Audigier führen und bekommen!

Es ärgert uns maßlos, dass unsere Kunden durch solche Threads hier verunsichert werden, der Name Fashioncode.de durch solche wie Ihnen in den Dreck gezogen wird, meinen Sie wir wären am über ein Jahr am Markt, wenn wir mit Fakes handeln würden, absoluter Blödsinn!

Sollten wir noch mals in irgendeiner Form von Ihnen solche Aussagen in Foren lesen, werden wir rechtlich gegen Sie vorgehen müssen.

Liebe Grüße
Fashioncode.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2008 um 22:20
In Antwort auf fashioncode

Fashioncode.de Antwort auf felice56
Hallo,

bitte sein Sie mit so Aussagen über uns vorsichtig! Wir beziehen unsere Ware direkt von einer EU-Distribution von Ed Hardy. Solche Aussagen sind imageschädigend und können teuer werden!

Und überhaupt was heißt hier günstige Preise? Wir haben normale Preise bei den hohen EKs und die meisten Kunden beklagen sich eher, das wir zu teuer sind und verschiedene Mitbewerber deutich günstiger, da kann man nur sagen das wir mit Brandlots und Modeking so ziemlich die einzigen sind die Original Ed Hardy, Smet und Audigier führen und bekommen!

Es ärgert uns maßlos, dass unsere Kunden durch solche Threads hier verunsichert werden, der Name Fashioncode.de durch solche wie Ihnen in den Dreck gezogen wird, meinen Sie wir wären am über ein Jahr am Markt, wenn wir mit Fakes handeln würden, absoluter Blödsinn!

Sollten wir noch mals in irgendeiner Form von Ihnen solche Aussagen in Foren lesen, werden wir rechtlich gegen Sie vorgehen müssen.

Liebe Grüße
Fashioncode.de

Meine Meinung
Hallo Fashioncode.de-Team,

vielen Dank für Ihre Email!

Ich weise Sie daraufhin, dass ich eine Privatperson bin und meine Meinung in jeglichen Foren des Internetsposten kann! Habe bei Ihnen Artikel erworben, welche ich zur Prüfung an die Firma K&K Logistics in Stuttgart (Für alle die es nicht wissen: Die deutsche Distribution von Ed Hardy)weitergeleitet habe und bekam dort diese Info!
Sie können also schreiben und fantasieren was Sie wollen! Die hälfte Ihrer Artikel stammen aus Portugal, wo Ed Hardy seit über 2 Jahren nicht mehr produziert und die andere Hälfte Ihres Angebots besteht aus Styles, welche Ed Hardy, laut KK, noch nie produziert hat!!! Es kann sich nun jeder seine eigene Meinung über Ihr Angebot machen! Punkt! MFG Andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2008 um 11:52
In Antwort auf esteri_12850170

Meine Meinung
Hallo Fashioncode.de-Team,

vielen Dank für Ihre Email!

Ich weise Sie daraufhin, dass ich eine Privatperson bin und meine Meinung in jeglichen Foren des Internetsposten kann! Habe bei Ihnen Artikel erworben, welche ich zur Prüfung an die Firma K&K Logistics in Stuttgart (Für alle die es nicht wissen: Die deutsche Distribution von Ed Hardy)weitergeleitet habe und bekam dort diese Info!
Sie können also schreiben und fantasieren was Sie wollen! Die hälfte Ihrer Artikel stammen aus Portugal, wo Ed Hardy seit über 2 Jahren nicht mehr produziert und die andere Hälfte Ihres Angebots besteht aus Styles, welche Ed Hardy, laut KK, noch nie produziert hat!!! Es kann sich nun jeder seine eigene Meinung über Ihr Angebot machen! Punkt! MFG Andrea

Antwort Fashioncode.de
Hallo Andrea,

bitte unterlassen Sie solche Aussagen! Fakt ist, dass auch älter Ware aus Portugal dabei ist, aber dann fragen wir uns warum nach Anfrage durch Anwälte von KK uns die Ware nicht weggenommen wurde, genau weil diese Original ist, wenn auch älter! Die neue Ware kommt direkt von der Distribution und ist Made in USA und keinenfalls wie Sie sagen phantasiemodelle! Alle kann man auf der offiziellen Seite von Ed Hardy finden. KK ist es nur ein Dorn im Auge, das wir Originalware führen und nicht bei KK in Deutschland kaufen!!! Aber glauben Sie im Ernst, dass wir durch zwei Anwälte auf die Ware hin geprüft werden und noch verkaufen dürfen, das ist ja lächerlich. Sie können Ihre Meinung sicherlich äußern, aber unseren Name in den Dreck ziehen lassen wir sicherlich nicht zu! Wenn man bisschen Ahnung von Ed Hardy, Smet und Audigiers Kollektion hat, dann sieht man, dass wir 100% einwandfreie Ware haben! Klar wenn man solchen Aussagen gleich Glauben schenkt ohne mal die Hintergründe zu erfragen, dann ist uns auch klar das solch Propaganda auftaucht! Mit Brandlots und Modeking gibt es außer uns nicht mehr viele die Originalware haben, das ist Fakt!

MfG
Fashioncode.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2008 um 18:11
In Antwort auf esteri_12850170

Meine Meinung
Hallo Fashioncode.de-Team,

vielen Dank für Ihre Email!

Ich weise Sie daraufhin, dass ich eine Privatperson bin und meine Meinung in jeglichen Foren des Internetsposten kann! Habe bei Ihnen Artikel erworben, welche ich zur Prüfung an die Firma K&K Logistics in Stuttgart (Für alle die es nicht wissen: Die deutsche Distribution von Ed Hardy)weitergeleitet habe und bekam dort diese Info!
Sie können also schreiben und fantasieren was Sie wollen! Die hälfte Ihrer Artikel stammen aus Portugal, wo Ed Hardy seit über 2 Jahren nicht mehr produziert und die andere Hälfte Ihres Angebots besteht aus Styles, welche Ed Hardy, laut KK, noch nie produziert hat!!! Es kann sich nun jeder seine eigene Meinung über Ihr Angebot machen! Punkt! MFG Andrea

Internet Addy
Wo hast du die Teile bestellt??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2009 um 18:08
In Antwort auf basima_11899860

Internet Addy
Wo hast du die Teile bestellt??

Ed Hardy ist doch out
in Berlin haben wir einen eigenen Ed Hardy Shop. Übers Internet bestellen ist immer so eine Sache bei Markenprodukten, da kann es schon mal passieren dass man keine Originalware bekommt. Gerade bei Ebay, aber ich glaube da ist es ja eh verboten mit Ed Hardy Fashion zu handeln.

Aber der Audigier scheint gutes Geld zu verdienen. Letzten Donnerstag hat er im Felix ordentlich gefeiert und 15.000 Euro für eine Flasche Champagner springen lassen..
Fotos gibt es hier:

http://berlin.nightpaper.com/galleries ... asp?picid=A42D9FEB-44A3-4BA9-8 25F-53705B46F762
und hier
http://berlin.nightpaper.com/galleries_view.asp?galid=D58A2 0B7-74EE-44AF-8B56-AF02D4C9074 6&page=7

Also ich kaufe jedenfalls kein Ed Hardy.. das tragen doch mittlerweile nur Prollos..

Gruß
Nils

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2009 um 20:42
In Antwort auf shadar_12640612

Ed Hardy ist doch out
in Berlin haben wir einen eigenen Ed Hardy Shop. Übers Internet bestellen ist immer so eine Sache bei Markenprodukten, da kann es schon mal passieren dass man keine Originalware bekommt. Gerade bei Ebay, aber ich glaube da ist es ja eh verboten mit Ed Hardy Fashion zu handeln.

Aber der Audigier scheint gutes Geld zu verdienen. Letzten Donnerstag hat er im Felix ordentlich gefeiert und 15.000 Euro für eine Flasche Champagner springen lassen..
Fotos gibt es hier:

http://berlin.nightpaper.com/galleries ... asp?picid=A42D9FEB-44A3-4BA9-8 25F-53705B46F762
und hier
http://berlin.nightpaper.com/galleries_view.asp?galid=D58A2 0B7-74EE-44AF-8B56-AF02D4C9074 6&page=7

Also ich kaufe jedenfalls kein Ed Hardy.. das tragen doch mittlerweile nur Prollos..

Gruß
Nils

Oh man
Warum Holst du denn einen thread von 2006 wieder hoch. willst dich wohl wichtig machen, du proll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2009 um 9:23

Ed Hardy Fälschungen auf EBAY!!
Hallo zusammen,

ich LIEBE Ed Hardy Klamotten und mein Freund noch viel mehr....deshalb sind wir immer auf der Suche nach einem Schnäppchen, auch auf ebay.
Aber Vorsicht! Letzten monat haben wir da aber schlechte Erfahrungen gemacht. Die Shirts waren eindeutig Fakes, total billig gemacht und die Rückerstattung hat ewig gedauert.
Dafür hat mein Freund von einem Kollegen einen Kauf-Tipp für Ed Hardy (und überhaupt schöne Designerklamotten) auf Ebay bekommen, ein Profi-Verkäufer, bei dem man sicher shoppen kann: Trendsandbrands bzw. KISSaFROG!
Schaut mal da rein, Mädels, es lohnt sich wirklich!

http://stores.ebay.de/TRENDSANDBRANDS

Letzte Woche kam die Ware an. und wir sind total begeistert. Eine True Religion Jeans und schöne Ballerinas (BI4) für mich und ein Ed Hardy Gold Skull Shirt plus Ed Hardy Flipflops für meinen Schatz! Vorsicht bei den ganzen Billig-Faker Anbietern, lieber nach Qualität gucken, auch wenn es nicht so billig ist, dafür sind es Originale und keine Fälschungen, die nach dem ersten Waschen nur noch zumn Wegschmeißen aussehen!!

Viel Spaß, Mädels

Katinka


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2009 um 10:09
In Antwort auf ava_12126751

Ed Hardy Fälschungen auf EBAY!!
Hallo zusammen,

ich LIEBE Ed Hardy Klamotten und mein Freund noch viel mehr....deshalb sind wir immer auf der Suche nach einem Schnäppchen, auch auf ebay.
Aber Vorsicht! Letzten monat haben wir da aber schlechte Erfahrungen gemacht. Die Shirts waren eindeutig Fakes, total billig gemacht und die Rückerstattung hat ewig gedauert.
Dafür hat mein Freund von einem Kollegen einen Kauf-Tipp für Ed Hardy (und überhaupt schöne Designerklamotten) auf Ebay bekommen, ein Profi-Verkäufer, bei dem man sicher shoppen kann: Trendsandbrands bzw. KISSaFROG!
Schaut mal da rein, Mädels, es lohnt sich wirklich!

http://stores.ebay.de/TRENDSANDBRANDS

Letzte Woche kam die Ware an. und wir sind total begeistert. Eine True Religion Jeans und schöne Ballerinas (BI4) für mich und ein Ed Hardy Gold Skull Shirt plus Ed Hardy Flipflops für meinen Schatz! Vorsicht bei den ganzen Billig-Faker Anbietern, lieber nach Qualität gucken, auch wenn es nicht so billig ist, dafür sind es Originale und keine Fälschungen, die nach dem ersten Waschen nur noch zumn Wegschmeißen aussehen!!

Viel Spaß, Mädels

Katinka



Wenn du eine Fashionista wärst, dann würdest du nicht in Ed Hardy rumlaufen (egal ob Fake oder echt)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2009 um 11:41

!!!
Ehrlich, mir gefällt dieser Ed Hardy-Quatsch überhaupt nicht.
Ich mein, das ist alle nur so ein Hipe. Einer machts vor, alle machens nach.
Nachdems jetzt fast schon jeder Depp, sorry, trägt, find ichs einfach nur nich nervig, aber nicht mehr stylish.
Trag ich nicht!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2009 um 14:18
In Antwort auf jiang_12641422

!!!
Ehrlich, mir gefällt dieser Ed Hardy-Quatsch überhaupt nicht.
Ich mein, das ist alle nur so ein Hipe. Einer machts vor, alle machens nach.
Nachdems jetzt fast schon jeder Depp, sorry, trägt, find ichs einfach nur nich nervig, aber nicht mehr stylish.
Trag ich nicht!!

Bin auch genervt von dem kram!
überall sieht man das zeug in den schaufenstern hängen aber nicht für geld würd ich es jemals tragen. sieht einfach nur billig und proletenhaft aus.... bin aber scheinbar nicht die einzige, wie gut dass es noch leute mit geschmack gibt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2009 um 14:31


mir gefallen die sahcen von ed hardy nicht wirklich.
ist nicht so mein fall

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2009 um 22:11


Ich mag Ed Hardy gar nicht. Ich stehe auf Tattoo-Designs, aber auf Richtige.
Diese Marke ist mir zu Barbie-mässig-Tussig aufgemotzt. Muss letztendlich jeder selbst wissen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram