Home / Forum / Fashion & Trends / Dürfen die Herren der Schöpfung es den Damen gleich machen und auch mal "Fuß" zeigen?

Dürfen die Herren der Schöpfung es den Damen gleich machen und auch mal "Fuß" zeigen?

7. November um 21:06

Hallo an die Runde,

ich habe da gerade eine Styling-Frage zum Thema Schuhe für Männer.

Seit diesem extremen Sommer in diesem Jahr (ca. seit Mai) habe ich bis zum heutigen Tag keine Socken mehr getragen.
Grund ist dieses extreme Schwitzen in Socken und geschlossenen Schuhen. Es fühlt sich einfach nicht schön an... Ich habe dann diese dünnen Bambus-Socken, sowie minimalistische Sneaker-Socken probiert, allerdings stellte sich heraus, dass auch die nicht so toll sind und so ließ ich sie einfach komplett weg.
Irgendwann legte ich mir für meine geschlossenen Schuhe Zedernholz-Einlagesohlen zu und so konnte man wunderbar angenehm alle Schuhe barfuß tragen.

Zuhause in der Wohnung bin ich grundsätzlich nur noch barfuß unterwegs.

Lange Rede kurzer Sinn, welche Schuhe kann ich als Mann bedenkenlos barfuß tragen? Mein Stil geht in Richtung Flanellhemden mit gekrempelten Ärmeln, jetzt im Herbst mit Jeansjacke. Dazu an den Knöcheln gekrempelte schmale Jeans, natürlich barfuß und knöchelfrei, dazu Sneaker. Ich habe schon Sneaker aus Merinowolle getragen - sehr angenehm zu tragen - und wurde da von der Damenwelt eher "belächelt"...

Auf dem Weg ins Fitness-Studio trage ich Sportkleidung, Laufshirt, Laufleggins knöchel-lang oder auch mal 3/4 lang, darüber Shorts, dazu ebenfalls barfuß und ganz minimalistisch Zehentrenner. Da schauen mir dann viele Leute immer mal wieder auf die Füße.

Gerne würde ich auch mal offene Schuhe probieren, hochwertige Zehentrenner z.B. (ok könnte jetzt etwas kühl werden, aber noch geht's), dazu gekrempelte Jeans.
Was meint ihr - modisches No Go oder cool?

Habt ihr weitere Vorschläge?

Und ach ja... weil ja viele Menschen eine Aversion gegen Füße haben. - Meine Füße sind gepflegt, stets pedikürt, die Zehen frei von Haaren und meine Fersen frei von fiesen Schrunden!
Ich meine die Frauen machen es vor - scheinbar ist es bei der Damenmode kein Problem Socken und Strümpfe einfach weg zu lassen.

Gruß

Mehr lesen

8. November um 19:37

Du kannst grundsätzlich tragen, was du willst. Eine Frau findet ihre Bestätigung in der Mode. Ein Mann bestätigt sich selbst. Den ganzen Sommer über habe ich Luna Sandals getragen, absolut minimalistisch, geht auch nur barfuß. Übrigens mit silber lackierten Fußnägeln. Es gibt Leute, die nur, in allen Lebenslagen, barfuß gehen. Ein modisches No Go gibt es nicht, außer für Spießer. Cool würde ich das auch nicht nennen, sondern einfach meinen Bedürfnissen entsprechend.
Gruß
Matthias

Gefällt mir

9. November um 10:31

Mein Freund trägt fast nur Sandalen, wenn es nicht zu kalt ist. Und er hat auch immer Nagellack auf den Nägeln. Das sieht richtig gut aus.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Passende Jeans
Von: juleleafisch
neu
7. November um 16:35
Kann mir jemand helfen?
Von: sz664.119
neu
5. November um 1:25
Wo finde ich diese Jacke? Oder ein solches Modell?
Von: user2656
neu
2. November um 19:42

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen