Anzeige

Forum / Fashion & Trends

Durchsichtig (seetrough)

Letzte Nachricht: 15. Dezember 2022 um 12:07
F
frank35g
13.12.22 um 4:01

Wer mag durchsichtige Kleidung und zu welchen Anlässen und Rahmenbedingungen ?
NUr etwa für Menschen (Frauen) die gern reizen und sich präsentieren oder auch im Alltag mit entsprechendem Darunter ?

Mehr lesen

juliax1
juliax1
13.12.22 um 12:45

Ich habe ein zwei durchsichtige Blusen daheim, aber eigentlich trage ich diese nie. Und wenn,  dann mit einem Unterhemd darunter. Ganz durchsichtig nur mit BH wäre mir persönlich zu gewagt. Damit würde ich mich jetzt nicht wohlfühlen.

Gefällt mir

N
nan_29026221
13.12.22 um 17:17

Im Alltag wohl schwierig, aber sonst kann es vorkommen.

1 -Gefällt mir

F
frank35g
14.12.22 um 12:07
In Antwort auf juliax1

Ich habe ein zwei durchsichtige Blusen daheim, aber eigentlich trage ich diese nie. Und wenn,  dann mit einem Unterhemd darunter. Ganz durchsichtig nur mit BH wäre mir persönlich zu gewagt. Damit würde ich mich jetzt nicht wohlfühlen.

Warum hast du die beiden Blusen gekauft, wenn du sie doch eher nicht trägst ?
Hast du die Wirkung bei Kauf unterschätzt oder sie schon mit der Option was drunter zu ziehen gekauft ?
Es gibt ja auch schöne Tops, die man drunter ziehen kann (statt unterwäsche) und manchmal sieht man das tatsächlich auch mit einem BH.

Gefällt mir

Anzeige
F
frank35g
14.12.22 um 12:15
In Antwort auf nan_29026221

Im Alltag wohl schwierig, aber sonst kann es vorkommen.

Es gibt also Situationen bei denen du öffentlich durchsichtige Kleidung trägst ohne etwas drunter ?
Oder meinst du eher für private Situationen mit besonderem Reiz

Gefällt mir

christall77
christall77
14.12.22 um 13:18

Hallo
ist jetzt die frage was du damit genau für Kleidung meinst..also blusen, oberteile oder kleider?
ich trag z.b. öfter Nylonleggings, so 50-60 den...  mit einer längeren Bluse oder einem Pullover drüber..die sind so gesehen auch durchsichtig...brauch dafür aber keinen besonderen Anlaß..trag das einfach auch im Alltag so..

lG
Christina

 

1 -Gefällt mir

juliax1
juliax1
14.12.22 um 16:04
In Antwort auf frank35g

Warum hast du die beiden Blusen gekauft, wenn du sie doch eher nicht trägst ?
Hast du die Wirkung bei Kauf unterschätzt oder sie schon mit der Option was drunter zu ziehen gekauft ?
Es gibt ja auch schöne Tops, die man drunter ziehen kann (statt unterwäsche) und manchmal sieht man das tatsächlich auch mit einem BH.

Weil ich oft Dinge kaufe die mir gefallen und die ich dann nicht trage. Ich habe um die 120 Nagellacke und trage eigentlich immer dieselben Farben. Ich habe sicher 60 Lippenstifte, darunter 15 verschiedene Rottöne. Ergibt auch keinen Sinn, ich weiß. Die Kosmetikabteilung sollte ich besser meiden.

Und was Blusen betrifft, ich bin irgendwie nicht der Blusentyp. Ich hab jede der Blusen einmal angehabt, aber dann gefallen mir andere Sachen doch besser und die trage ich dann lieber.

Gefällt mir

Anzeige
juliax1
juliax1
14.12.22 um 16:05
In Antwort auf christall77

Hallo
ist jetzt die frage was du damit genau für Kleidung meinst..also blusen, oberteile oder kleider?
ich trag z.b. öfter Nylonleggings, so 50-60 den...  mit einer längeren Bluse oder einem Pullover drüber..die sind so gesehen auch durchsichtig...brauch dafür aber keinen besonderen Anlaß..trag das einfach auch im Alltag so..

lG
Christina

 

Ja, sowas trag ich ab und an auch. Hab ein ziemlich kurzes Blusenkleid welches ich bei wärmeren Temparaturen gerne mit dünneren Strumpfhosen trage. 

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

N
nan_29026221
14.12.22 um 18:00
In Antwort auf frank35g

Es gibt also Situationen bei denen du öffentlich durchsichtige Kleidung trägst ohne etwas drunter ?
Oder meinst du eher für private Situationen mit besonderem Reiz

Durchsichtige Kleidung ohne was drunter oder mit knappen Dessous nur privat. Im Urlaub kann auch mal offentlich sein, wenn es nicht zu transparent ist, dann aber nicht ohne Wäsche, Bikini oder ähnliches.

1 -Gefällt mir

Anzeige
F
frank35g
15.12.22 um 2:51
In Antwort auf christall77

Hallo
ist jetzt die frage was du damit genau für Kleidung meinst..also blusen, oberteile oder kleider?
ich trag z.b. öfter Nylonleggings, so 50-60 den...  mit einer längeren Bluse oder einem Pullover drüber..die sind so gesehen auch durchsichtig...brauch dafür aber keinen besonderen Anlaß..trag das einfach auch im Alltag so..

lG
Christina

 

Hallo Christina,

ja klar. da hast du recht. Aber dasind Bluse oder Pullover ja vermutlich lang genug einiges zu verdecken.
Trotzem vermutlich sehr reizvoll.

Gefällt mir

F
frank35g
15.12.22 um 2:56
In Antwort auf juliax1

Ja, sowas trag ich ab und an auch. Hab ein ziemlich kurzes Blusenkleid welches ich bei wärmeren Temparaturen gerne mit dünneren Strumpfhosen trage. 

Warum eine dünner Strumpfhose und nicht einfach einen Slip ?

Gefällt mir

Anzeige
F
frank35g
15.12.22 um 3:01
In Antwort auf juliax1

Weil ich oft Dinge kaufe die mir gefallen und die ich dann nicht trage. Ich habe um die 120 Nagellacke und trage eigentlich immer dieselben Farben. Ich habe sicher 60 Lippenstifte, darunter 15 verschiedene Rottöne. Ergibt auch keinen Sinn, ich weiß. Die Kosmetikabteilung sollte ich besser meiden.

Und was Blusen betrifft, ich bin irgendwie nicht der Blusentyp. Ich hab jede der Blusen einmal angehabt, aber dann gefallen mir andere Sachen doch besser und die trage ich dann lieber.

was für ein Kleidungstyp bist du denn ? Eher Hosen und Topps oder Kleider oder.... ganz viele Richtungen ?
Mit den transparenten Blusen könntest du deinen Mann ja noch erfreuen.

Gefällt mir

juliax1
juliax1
15.12.22 um 9:10
In Antwort auf frank35g

Warum eine dünner Strumpfhose und nicht einfach einen Slip ?

Ich setze eigentlich voraus, dass man eine Unterhose trägt.

Und die dünne Strumpfhose trage ich, weil sie mir gefällt.

so wie die:

1 -Gefällt mir

Anzeige
juliax1
juliax1
15.12.22 um 9:11
In Antwort auf frank35g

was für ein Kleidungstyp bist du denn ? Eher Hosen und Topps oder Kleider oder.... ganz viele Richtungen ?
Mit den transparenten Blusen könntest du deinen Mann ja noch erfreuen.

Hosen, Crop-Tops, T-Shirts, Jeans, Strickkleider, (meist Bodycoon) oder auch Röcke. Eigentlich alles.

Gefällt mir

christall77
christall77
15.12.22 um 12:07
In Antwort auf juliax1

Ja, sowas trag ich ab und an auch. Hab ein ziemlich kurzes Blusenkleid welches ich bei wärmeren Temparaturen gerne mit dünneren Strumpfhosen trage. 

Hallo

klar, trag jetzt auch gern longpullover..gleich als minikleid zur 20- oder 30-den nylonstrumpfhose...im sommer mach ich das immer mit längeren Blusen..die gleich als kurzes Kleid tragen..auch gern mit Hemdblusen..und dünne strumpfhose drunter..

lg
Christina

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige
Anzeige