Home / Forum / Fashion & Trends / Dresscode in Kanzlei

Dresscode in Kanzlei

28. März 2017 um 14:49

Mich würde mal folgendes interessieren.

Ich bin zusammen mit 3 Partner Inhaberin einer Anwaltskanzlei. Wir möchten nun für unsere Mitarbeiterinnen einen Dresscode erstellen. Wie würdet ihr den so aufstellen?
Klientell ist eher aus dem Businessbereich resp. Wirtschaftsrecht.

Mehr lesen

28. März 2017 um 15:02
In Antwort auf moniwetzel

Mich würde mal folgendes interessieren.

Ich bin zusammen mit 3 Partner Inhaberin einer Anwaltskanzlei. Wir möchten nun für unsere Mitarbeiterinnen einen Dresscode erstellen. Wie würdet ihr den so aufstellen?
Klientell ist eher aus dem Businessbereich resp. Wirtschaftsrecht.

Ganz einfach und ohne das Rad neu zu erfinden:
was du meinst nennt sich wohl Business Attire. 
Ich denke, damit passt ihr perfekt zu dem, was euer Klientel erwartet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2017 um 15:06
In Antwort auf haukur_11858413

Ganz einfach und ohne das Rad neu zu erfinden:
was du meinst nennt sich wohl Business Attire. 
Ich denke, damit passt ihr perfekt zu dem, was euer Klientel erwartet.

das ist mir klar. die frage stellt sich vor allem bei den jüngeren damen nach der kürze des rockes.
ich z.b. möchte das mit rock sicher ne strumpfhose getragen wird und nicht mit nackten beinen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2017 um 15:38

beim sitzen oder stehen?
für mich grundsätzlich kein problem. trage ja auch bei gewissen kunden kürzere röcke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2017 um 17:16
In Antwort auf moniwetzel

beim sitzen oder stehen?
für mich grundsätzlich kein problem. trage ja auch bei gewissen kunden kürzere röcke

Im sitzen. Vielen ist das egal. Und bei den Schuhen solltet ihr darauf achten, dass die Mitarbeiterinnen gut laufen können. Sonst kann es auch peinlich werden. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2017 um 21:12

Bei uns ist Rock/Bluse oder Hosenanzug vorgeschrieben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2017 um 8:20
In Antwort auf moniwetzel

das ist mir klar. die frage stellt sich vor allem bei den jüngeren damen nach der kürze des rockes.
ich z.b. möchte das mit rock sicher ne strumpfhose getragen wird und nicht mit nackten beinen.

Warum willst Du das bei einem Rock unbedingt eine Strumpfhose getragen wird. Gerade im Sommer, wenn es richtig warm ist, finde ich das nicht so toll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2017 um 8:23
In Antwort auf jenny87h

Warum willst Du das bei einem Rock unbedingt eine Strumpfhose getragen wird. Gerade im Sommer, wenn es richtig warm ist, finde ich das nicht so toll.

ist bei uns vor allem in der bankenwelt usanz. finde es sieht einfach eleganter aus, ausser man hat die perfekten beine. wobei halterlose sind ja auch okey

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2017 um 8:28

Okay, wenn das in Eurem Umfeld dann bei fast allen so ist, dann ist das in Ordnung. Bei uns ist das zum Glück nicht so und ich bin froh darüber das ich auch nicht immer eine anziehen muss. Halterlose mag ich auch ganz gerne.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2017 um 17:09
In Antwort auf moniwetzel

ist bei uns vor allem in der bankenwelt usanz. finde es sieht einfach eleganter aus, ausser man hat die perfekten beine. wobei halterlose sind ja auch okey

Die müssen aber gut sitzen, sonst sieht es doof aus. Find ich richtig - wie Knigge halt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2017 um 8:52
In Antwort auf moniwetzel

ist bei uns vor allem in der bankenwelt usanz. finde es sieht einfach eleganter aus, ausser man hat die perfekten beine. wobei halterlose sind ja auch okey

Ich arbeite auch in einer Bank uind ich darf durchaus die Strumpfhose im Sommer weglassen und schöne offene Sandalen tragen.. bei uns ist auch ein schönes Sommerkleid erlaubt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2017 um 15:47

Das wäre auch ein Witz wenn nicht.
Es ist völlig in Ordnung wenn es eine Kleiderordnung gibt aber dann ist das wie Dienstkleidung zu sehen, die ein Arbeitgeber stellen muss. Da ist "Kleidergeld" eine Selbstverständlichkeit.
Es sollte aber nicht zu ätzend werden. Ich achte im Büro immer darauf klassisch-schick zu sein aber eine Strumpfhose im Hochsommer überschreitet es da wirklich. Dann hätte ich gerne auch das 21 Grad kühle Büro lieber Chef. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2017 um 0:14

In 2010, UBS hatte ein Dresscode herausgegeben.
Es war vielleicht ein bisschen zu viel detailliert, jedoch fand ich es gar nicht so schlecht. Nicht desto trotz haben sich die Medien damals sehr viel aufgeregt.
Ich würde Dich empfehlen, ein paar Ideen daraus zu nehmen.
---
Nebenbei gemerkt: ich finde, dass dein Regelungswunsch zum Tragepflicht von Strumpfhosen / Strümpfen eigentlich ganz i.O. ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2017 um 22:13
In Antwort auf moniwetzel

Mich würde mal folgendes interessieren.

Ich bin zusammen mit 3 Partner Inhaberin einer Anwaltskanzlei. Wir möchten nun für unsere Mitarbeiterinnen einen Dresscode erstellen. Wie würdet ihr den so aufstellen?
Klientell ist eher aus dem Businessbereich resp. Wirtschaftsrecht.

Was die Schuhe betrifft, müsst ihr auch aufpassen, dass die nicht nur schön aussehen, aber auch bequem sind, sond wird es sehr schnell sehr schlimm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2017 um 1:30

Strümpfe oder Strumpfhosen sollten in einem Büro Pflicht sein. Wenn es besonders warm ist, könnten die Mitarbeiter auch Feinstrümpfe tragen. Diese sind in den Sommermonaten nicht so warm und die Beine sind angenehm bedeckt.

VG Peter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2017 um 17:25
In Antwort auf jenny87h

Warum willst Du das bei einem Rock unbedingt eine Strumpfhose getragen wird. Gerade im Sommer, wenn es richtig warm ist, finde ich das nicht so toll.

Es gibt durchaus Branchen wo Strumpfhose Pflicht ist. Es gibt ja auch sehr feine Strumpfhosen welche man tragen kann die nicht sehr warm geben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2017 um 15:16

OK...
Ich bin selbständig und habe auch sehr viel Kundenkontakt!
Gerade beim ersten KOntakt ist es immens wichtig, einen seriösen Eindruck zu hinterlassen.
Ich habe eine Menge Kostüme und die Röcke dazu sind immer mindestens knielang.
Außerdem trage ich gerne Hosenanzüge.
Was ich aber unter gat keinen Umständen trage, sind Strumpfhosen! Ich hasse diese Dinger!
Gruß, Fryggi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2017 um 10:29

Ich bin in einem Unternehmen in leitender Stellung, da versteht es sich von selbst das ich ein Bussiness Outfit trage, zu einem Bissiness Outfit gehören nunmal High Heels dazu.

Röcke, Kleider Hosen, Hosenanzüge und auch schicke Jeans trage ich gerne, meine Röcke und Kleider sind handbreit über dem Knie, die Absätze sind 13 oder 14 cm hoch.

Wenn auch @Fryggi keine FSH mag aber diese formen das Bein, ich trage sie gerne


 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2017 um 15:56

@minusgrade82 wie will ein Mann dann wissen wie Frau sich chic kleidet für eine Kanzlei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Clinic dress
Von: malinka931
neu
4. April 2017 um 19:18
Umfrage zum Thema Online-Shopping - Persönlichkeitstest erhalten
Von: shoppingmasters
neu
3. April 2017 um 22:36
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen