Forum / Fashion & Trends / Schuhe

Deichmann Schuhe - Größen

18. Mai 2005 um 22:24 Letzte Antwort: 1. Dezember 2006 um 23:26

Hi,

ich weiß nicht obs nur mir so geht aber ich finde das die Schuhe von Deichmann irgendwie kleiner ausfallen wie normal vorallem die Stiefel und Sneakers. Normal hab ich immer 37 überall außer hald bei Nike oder so die fallen immer ne Nr. kleiner aus aber bei Deichmann brauch ich teilweise sogar 38, manchmal sogar 39. Als ich die Verkäuferin mal darauf ansprach meinte die, sie würden die Schuhe genau nach den richtigen Größen herstellen und wenn mal was kleiner/größer ausfällt, würden sie es dazu schreiben. Dann hat sie meine Füße abgemessen laut denen hab ich 37,5 aber die Schuhe in 38 passen ja nichtmal richtig. Hab ich irgendwie komische Füße oder ist das bei euch auch so? Bei Reno ist es übrigens genau dasselbe also eigentlich in alle billigeren Läden. *verdutztbin*

Mehr lesen

18. Mai 2005 um 22:38

Jap...
...witzig hatte letztens auch das Problem. Hab mir süsse Ledermokassins geholt, normalerweise trage ich 40 aber bei flachen Schuhen muss ich 39 nehmen. Tja, bei Deichmann musste ich 41 nehmen...tztztztz,,kann sein dass die generell etwas kleinere Schuhe machen....

Gefällt mir

18. Mai 2005 um 23:03
In Antwort auf gittan_12108475

Jap...
...witzig hatte letztens auch das Problem. Hab mir süsse Ledermokassins geholt, normalerweise trage ich 40 aber bei flachen Schuhen muss ich 39 nehmen. Tja, bei Deichmann musste ich 41 nehmen...tztztztz,,kann sein dass die generell etwas kleinere Schuhe machen....

Hmm
dann bild ich mir des also ned ein *g* bei meiner Schwiegermum ist es aber so das sie immer 39 hat auch bei Deichmann und meine Freundin hat bei Deichmann immer ne Nr. kleiner deshalb frag ich.

Gefällt mir

19. Mai 2005 um 8:11

Ist mir auch schon aufgefallen
hab zwar nur einmal schuhe (turnschuhe) da gekauft, aber die sind auch eine nummer größer, als ich normalerweise trage.

Gefällt mir

19. Mai 2005 um 12:34

Hm
Ich hatte bis jetzt nie Probleme... Habe immer Größe 39... außer bei offenen Schuhen (ohne Riemchen) da nehme ich lieber Größe 38, sonst verlier ich beim Laufen den Schuh

Gefällt mir

19. Mai 2005 um 13:31

Geht mir auch so...
Normalerweiße trag ich immer Schuhgröße 40, aber gestern hab ich mir bei deichmann sneakers gekauft und bin in 41 noch grad so reingekommen *hilfeschrei* Bald kann ich zu den Männerschuhen gehen

Gefällt mir

19. Mai 2005 um 16:39

*g*
apropos füße...

meine schrumpfen, ist das normal?

normalerweise habe ich fast immer 39 gebraucht, momentan brauche ich diese größe jedoch nichtmal mehr zu versuchen, 38 reicht vollkommen... und das bei deichmann und allen anderen läden...

lg sunseeker

Gefällt mir

19. Mai 2005 um 19:35

@Sunseeker
Ich weiß nicht genau aber ich hör das total oft, daß Füße plötzlich schrumpfen oder wachsen und das auch noch im Alter. Keine Ahnung ob das nur Einbilung ist, ich denke aber nicht. Hoffe meine schrumpfen auch mal *gg*

Gefällt mir

23. Mai 2005 um 0:18
In Antwort auf zinnia_12451321

Hmm
dann bild ich mir des also ned ein *g* bei meiner Schwiegermum ist es aber so das sie immer 39 hat auch bei Deichmann und meine Freundin hat bei Deichmann immer ne Nr. kleiner deshalb frag ich.

Hehe
Bei mir ist es anderstrum. Hab normalerweiße 37/38 und bei Deichmann passen mir voll oft 36.

Gefällt mir

25. Mai 2005 um 10:48

Kommt darauf...
...an was für ein Schuh das ist. Ich trage auch 37 in Stiefeln und Turnschuhen. Bei feinen Sandalen oder ähnlichem muss ich auch teilweise ne Nummer größer nehmen, weil ich nicht gerade nen zierlichen Fuss haben und ich mich dann in den Schuh reinquetschen müsste.

Ich glaube nicht das das was mit der Marke zu tun hat. Bei mir zumindest nicht.

LG Ela

Gefällt mir

28. Mai 2005 um 4:21

Ist mir noch nicht aufgefallen
Ich habe immer dieselben Größen 37/38 egal ob Deichmann oder sonstwo. Nike, Puma usw. fallen immer eine Nummer kleiner aus das ist normal.

Gefällt mir

1. Dezember 2006 um 23:26

Zwischengröße oder Eitelkeit...
Kann nicht nachvollziehen, dass Schuhe bei Deichmann Reno &Co. kleiner ausfallen sollten als andere. Bei Zwischengrößen hat man in den Billigläden natürlich ein Problem. Hier kommt es dann auf die Schuhform an, ob kleiner oder größer besser passt. Problematisch wird es allerdings, wenn die Füße breiter oder schmaler als der Durchschnitt sind, dann findet man in Billigläden fast nie richtig passende Schuhe.
Ei weiterer Aspekt könnte das Material sein, v.a. wenn man dazu tendiert(zu) kleine Größen zu tragen. Markenschuhe in der gleichen Größe wie bei Deichmann und Co. sind vielleicht genauso (zu) klein wie die Billigmarke, haben aber vielleicht weicheres Leder, weshalb das hier keine subjektiven Probleme verursacht.
Gruß Schuhtist

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers