Home / Forum / Fashion & Trends / Das "kleine Schwarze" im Schauspielhaus?

Das "kleine Schwarze" im Schauspielhaus?

21. April 2011 um 17:42

Hallo,

war jemand von euch schonmal im Hamburger Schauspielhaus und weiß, welcher Dresscode da so vorherrscht? Ich würde mich gern etwas schicker machen, also ein elegantes Kleid (kein Abendkleid, aber feminin) anziehen, habe aber Angst, dass die meisten im Freizeitlook rumlaufen und ich dann overdressed bin.
Was meint ihr?

Mehr lesen

25. April 2011 um 15:44

Selbstverständlich elegant
Ich war zwar noch nicht im Hamburger Schauspielhaus und kenne den dortigen Usus nicht, das scheint mir aber, wenn ich das mit berühmten Bühnen anderer Städte vergleiche, eher ein Ort zu sein, wo mir Freizeitlook als unpassend erscheint, auch wenn sich das möglicherweise heute eingeschlichen hat. Selbst in der Oper kann man heute manchmal sogar Zuschauer finden, die meines Erachtens völlig unpassend gekleidet sind. Kann mir nicht vorstellen, dass ein elegantes Kleid "overdressed" wäre. Je nachdem, wann die Vorstellung stattfindet, würde ich jedenfalls elegant gehen, wenn nicht sogar in Abendkleidung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest