Home / Forum / Fashion & Trends / Cocktail kleid in disco ?

Cocktail kleid in disco ?

24. Juli 2008 um 21:23

habe am freitag ein erstes date in einer disco. nix besonderes ein normaler club ab 18 es läuft hauptsächlich house ect. naja ich würde gern ein mini kleid anziehen im marilyn monroe style. kommt dass denn zu overdressed? ich trage aber lieber etwas edler als nur jeans oder so. was meint ihr?

Mehr lesen

25. Juli 2008 um 12:33

Warum nicht?
Meine Frau und ich sind auch schon nach einem Tanzturnier im Turnierfummel in die Disco gegangen - ja und?

Bei einem ersten Date finde ich wichtig, dem Gegenüber nichts vorzutäuschen. Der Schuß ginge nämlich früher oder später nach hinten los. Wenn es Deinem Stil entspricht, lieber etwas schicker angezogen zu sein, dann finde ich ein solches Kleid durchaus angemessen. Die Lokalität sollte man zwar nicht gänzlich unbeachtet lassen, aber sie steht bei dem Vorhaben im Hintergrund.

Gruß
Jürgen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2008 um 15:31

Ich
würde es an deiner Stelle eher nicht anziehen. Passt nicht so in eine Disco. Zieh doch ne schicke Jeans an und ein Top.

Weil sonst bist du vielleicht zu aufgedonnert und alle glotzen dich an und lachen dich vielleicht aus. das willst du doch sicher auch nicht ist ja total peinlich.

lieber etwas schlichter und dann wirst du nicht so angeguckt bzw fühlst dich viel wohler.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2008 um 17:37
In Antwort auf twin261

Ich
würde es an deiner Stelle eher nicht anziehen. Passt nicht so in eine Disco. Zieh doch ne schicke Jeans an und ein Top.

Weil sonst bist du vielleicht zu aufgedonnert und alle glotzen dich an und lachen dich vielleicht aus. das willst du doch sicher auch nicht ist ja total peinlich.

lieber etwas schlichter und dann wirst du nicht so angeguckt bzw fühlst dich viel wohler.

Jaaa
wenn du dich darin wohl & schön fühlst, würd ich gar nicht länger überlegen, liebes.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2008 um 20:55

Naja
lieber etwas dezent und nicht so aufgedonnert sonst lachen doch die Leute nur. ist doch auch peinlich. Man sollte Stil haben und eher dezent aber mit Stil sich kleiden. Das hat nichts mit graumäusig zu tun. Ist doch schlimm wenn man zb so auffällt und alle lachen das mag doch auch keiner

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2008 um 20:57

Nein
nicht aus Neid ich meine viele lachen auch weil es echt komisch oder overdressed aussieht. Sieht man ja oft genug.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2008 um 15:14

Genau
jetzt fehlt hier der Beifall-Smilie!

Gruß
Jürgen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2008 um 15:25

Ja
das ist mir sehr wichtig was andere denken über mich. Wäre schlimm wenn es nicht so wäre.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2008 um 18:53

Andere Leute
sollten einen nicht interessieren das stimmt. Aber nicht dass man zb overdressed ist, dann tuscheln die Leute oder reden über einen habe ich selbst schon erlebt dann fühlt man sich selbst ncith wohl und möchte nach Hause. also zb nicht im minikleid in den Biergarten oder so sonst ist das schon ok in der Disco.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2008 um 19:44

Aber
das stimmt was hier manche schreiben overdressed ist halt peinlich. Es kann ruhig schick oder mal nicht immer Jeans sein aber nicht overdressed. overdressed würde ich zb einen Minirock mit hohen Schuhen oder ein Top mit Glitzer zb. in einem Biergarten bzw. Außenterasse finden. Da passen einfach eher Jeans und Shirt denn das stimmt wirklich wenn man da so aufgedonnert hingeht (ich war gestern im Biergarten hab das an einer beobachtet ) dann lächeln die Leute tuscheln. dann kommt man sich wirklich total blöd vor und könnte einfach nur davonrennen oder heulen. Daher lieber normal angezogen und die Leute reden nicht oder tuscheln. Dann fühlt man sich auch quasi wohler.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram