Home / Forum / Fashion & Trends / Clogs

Clogs

14. März 2012 um 19:45

Der Frühling ist da!
Endlich kommen die Stiefel weg.
Und endlich ist es wieder Zeit für andere Schuhe.
Gehen Holzclogs diese Saison? Ich habe meine wieder rausgekramt
...

Mehr lesen

16. März 2012 um 16:23

Man mag sie oder mag sie nicht
Gehen meiner Meinung nach immer, wenn man dazu steht. Auch wenn sie mal nicht ganz top aktuell sind. Hängt wohl auch von der Region ab, wo man ist. Richtung Küste habe ich das Gefühl, dass die als bequemere Variante der reinen (dort traditionell) Holzschuhe als bequemer Alltagsschuh unabhängig von der Mode getragen werden. Für Trucker sind es auch oft Arbeitsschuhe.
Aprpos Mode, wer die Dinger nicht mag, trägt die nicht auch wenn sie voll im Trend sind. Bei anderen Schuhen erlebt man eine Modeverweigerung eher selten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2012 um 16:16

...aber sicher doch!
Ich hab meine dunkelblauen auch schon wieder aktiviert. Trage sie schon wieder total oft zur langen Jeans. Find das echt chick....
Aber nur barfuß, alles andere finde ich NO GO.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2012 um 19:05

Supertolle Schuhe!!!
Also ich hab mir im letzten Jahr mein erstes Paar Clogs zugelegt und hab die total gern getragen. Find, die sehen supertoll aus. Hab in diesem Jahr schon total oft welche auf der Straße gesehen, glaube, die kommen diesen Sommer richtig. Hab inzwischen 3 Paar und trag fast nicht anderes mehr, bin total begeistert!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 8:24

FSK Altersbeschränkung für Clogs sinnvoll?
Zugegeben, ein etwas wirrer Gedanke, aber durch meine Erfahrungen mit Clogs begründet.
Beim ersten Clog-Boom in den 1970 -85ern habe ich als Kind keine Clogs bekommen, weil die angeblich Plattfüße machen sollten. Anfang 20 habe ich mir meine ersten Clogs gekauft und sie als Bequemschuhe entdeckt und hinsichtlich Füße platt laufen keinen Unterschied zu anderen Schuhen ohne Fußbett feststellen können.
Wenn ich heute mit Anfang 40 Clogs trage, werde ich oft von gleichaltrigen Frauen ver- bis bewundert gefragt, ob ich damit gut laufen könnte. Im Gespräch stellt sich dann meist heraus, dass diese Frauen als Kind zu große/weite Clogs tragen mussten (damit kann man echt nur scheiße laufen) und daher ein Clogstrauma haben. Hinsichtlich Aussehen und Bequemlichkeit gibt/gab es ja genug andere Schuhtypen, die nicht so polarisieren wie Clogs.
Aus diesem Grund denke ich, sollten Clogs erst dann getragen werden, wenn die Füße nicht mehr länger werden. Dann kann man die in der Größe wählen, wo man guten Halt hat, ohne hinsichtlich Länge darauf achten zu müssen, ob man im nächsten Jahr vielleicht nach hinten rauskippt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2012 um 0:32

Holz-Clogs sind ein Musthave
Klar, gehen Clogs auch dieses Jahr wieder. Wobei Clogs für mich nur die sind mit den Holzsohlen, hinten an den Fersen offen und vorne geschlossen - echte Holz-Clogs eben.

Holz-Clogs sind bei mir seit den 90-ern ein Musthave. Zur Zeit habe ich insgesamt 8 Paar Clogs - natürlich alles Berkemänner.

Zuhause und im Job trage ich sie täglich. Sobald die Temparaturen frühlingshaft warm werden sind für mich Holz-Clogs natürlich auch outdoor auf der Straße angesagt.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2012 um 14:37

Warum werden Männer im Süden benachteiligt
Hier gibt's günstige Clogs fast nur für Damen Absatzhöhe und -form sind eindeutig feminin Dadrauf steh ich nicht
Bei Norma gab's welche, absolut ohne Fußbett (gut das ist Geschmackssache ) aber auch am Leder wurde gespart, weshalb sehr geringer Seitenhalt und färben ab
Im Urlaub hab ich dann bei Aldi Nord für's gleiche Geld deutlich bessere Qualität ergattert (Fußbett und bessere Seitenführung weil das Leder weiter nach hinten geht )
Aber warum gibt's weiße nur bis SG 41
Im Internethandel zahl ich meist das Doppelte zzgl. Versand, Qualitätsunterschied selten in dieser Größenordnung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2012 um 4:36
In Antwort auf silvia4599

Holz-Clogs sind ein Musthave
Klar, gehen Clogs auch dieses Jahr wieder. Wobei Clogs für mich nur die sind mit den Holzsohlen, hinten an den Fersen offen und vorne geschlossen - echte Holz-Clogs eben.

Holz-Clogs sind bei mir seit den 90-ern ein Musthave. Zur Zeit habe ich insgesamt 8 Paar Clogs - natürlich alles Berkemänner.

Zuhause und im Job trage ich sie täglich. Sobald die Temparaturen frühlingshaft warm werden sind für mich Holz-Clogs natürlich auch outdoor auf der Straße angesagt.

Clogs ist ein Musthave!!!
Ich finde Clogs müssen sein.Ich finde viele Frauen tuen sich damit schwer,grade meine Freundin.Obwohl ich finde das ihr die gut stehen.Clogs machen den Fuß und die Beine schlanker und sie sehen an nackte Frauen Füßen einfach gut aus!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper