Home / Forum / Fashion & Trends / Clogs....

Clogs....

31. März 2011 um 22:02

Tragt Ihr noch Clogs? Wenn ja wie...???

Ich habe 2 Paar mit Holzsohle und trage sie immer wenns kälter ist brav zur langen Jeans, fahre damit Auto und liebe sie. Trage sie aber immer barfuß . Finde Socken in Clogs ist ein NO GO.....

Mehr lesen

16. April 2011 um 12:16

Fast Immer
Clogs sind supertolle allround Schuhe. Keine kalten Füße im "Winter", keine Qualmsocken im Sommer. Holz macht super Fußklima. Und wenn man die passenden gefunden hat, gibt es nichts bequemeres.
Leider gibt es die kaum noch mehr für Herren zu vernünftigen Preisen. Warum werden die nur für Damen neu aufgelegt
Socken in Clogs finde ich o.K., jedenfalls kein eindeutiges NoGo wie Socken in Sandalen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2011 um 23:22
In Antwort auf bijay_11906609

Fast Immer
Clogs sind supertolle allround Schuhe. Keine kalten Füße im "Winter", keine Qualmsocken im Sommer. Holz macht super Fußklima. Und wenn man die passenden gefunden hat, gibt es nichts bequemeres.
Leider gibt es die kaum noch mehr für Herren zu vernünftigen Preisen. Warum werden die nur für Damen neu aufgelegt
Socken in Clogs finde ich o.K., jedenfalls kein eindeutiges NoGo wie Socken in Sandalen.

Trage auch oft Clogs
Holzclogs sind für mich die perfekten Schuhe. Bequem, schnell anzuziehen, robust und gut aussehend. Ich trage sie zu fast jeder Jahreszeit und wenn es zu kalt ist eben auch mit Socken. Schöner ist es natürlich barfuß. Über die Jahre habe ich inzwischen schon eine zweistellige Anzahl Clogs gekauft und kenne die meisten gängigen Marken.
Warum Holzclogs so selten zu sehen sind, obwohl sie (angeblich) im Trend liegen, ist mir ein Rätsel...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2011 um 12:48

Berkemann Clogs
habe ich früher häufig und gerne getragen, ich fand sie toll, haben Männer und Frauen getragen, natürlich immer barfuß, Strümpfe waren zu glatt, da rutschte man mit. Barfuß haftete viel besser, die Zehen konnten gut greifen.
Meine erste Freundin trug sie fast immer.
Ist schon lange her. Geht heute nicht mehr, Beinprothese.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2011 um 18:17

FSK bei Clogs
Kenne viele Leute, die das Revival der Clogs nicht mitmachen, weil Sie eine Art Hassliebe zu diesen Schuhen haben.
Meistens mussten Sie als Kinder diese Schuhe tragen, konnten damit aber nicht gut laufen und wollen diese Erfahrung nicht nochmal machen.
Deshalb mein Vorschlag FSK für Clogs erst ab 16 -18, wenn der Fuß nicht mehr länger wird. Dann wird nicht Länge auf Vorrat für den noch wachsenden Kinderfuß gekauft, sondern der Schuh kann bei festem Sitz auch sehr knapp ausfallen, weil der Fuß ja nicht mehr länger wird.
Es gibt tatsächlich nichts Schlimmeres als Clogs in denen man schwimmt, dann lieber mit der halben Ferse rausstehen (sieht zwar nicht toll aus, läuft sich aber besser als rumrutschen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook