Anzeige

Forum / Fashion & Trends

Chaos in der Tasche, Handtasche, Shopper, Mappe, Rucksack oder Ranzen...etc.? Allgemeine Tipps/Infos für Taschen! Unbedingt lesen!!

Letzte Nachricht: 5. März um 12:26
S
susanne422
26.02.23 um 15:24

A.) Allgemeines:

Welche Frau und Mädel kennt Das nicht?

Man findet in seinen Taschen und Handtaschen bestimmte Sachen nicht, weil in den Taschen entweder ein gewisses Chaos herrscht und/oder weil das Taschen-Modell sehr groß ist und eventuell auch mehrere verschiedene Fächer hat!

Es gibt sogar Statistiken darüber, wieviel Zeit wir Frauen und Mädels damit verbringen, Etwas in unseren Taschen zu suchen, zu wühlen und zu kramen!

Ich gehöre da definitiv auch dazu!

Was benutzt Ihr so für Taschen, Handtaschen, Shopper, Mappen, Rucksäcke, Ranzen...etc. für Einkäufe, Shopping, Stadtbummel, Job/Büro, Uni oder Schule?

Herrscht bei Euch in Euren verschiedenen Taschen Chaos, und Ihr müsst oft darin nach Etwas wülen, kramen und suchen, oder habt Ihr eine gewisse Ordnung in Euren Taschen-Modellen?

Wie sind Eure Taschen stukturiert, und welches Ordnungs-System?


B.) Als Ich neulich längere Zeit im Verkehrs-Stau stand, habe Ich im Auto in 3 Taschen intensiv gesucht, gewühlt, gekramt und Verschiedenes umgeräumt, und musste dabei natürlich auch ständig die Taschen umstellen z.B. vom Rücksitz/Rückbank, Beifahrersitz oder vom Fußraum des Beifahrersitzes...etc.!

Zwischendurch ein kritischer Blick in den Rück-Spiegel, um die Haare nochmals zu frisieren und zu stylen!

Auch im Handschuhfach und den Türfächern habe Ich geräumt und gekramt!

Fazit: Habe die Warte-Zeit im Stau sinnvoll genutzt, und hatte sehr viel Bewegung im Auto!

Aber:

Als sich der Verkehrs-Stau auflöste:

War Ich mit meiner Arbeit im Auto nicht fertig geworden, und deshalb sehr genervt!

Andererseits ging es im Straßenverkehr endlich wieder voran, wenn für Mich auch nicht ganz im richtigen Moment!


C.) Tipps und Infos rund um Taschen:

1.) Benutzt man z.B. große XL- bzw. XXL-Taschen auch mit mehreren Fächern, dann ist es z.B. sinnvoll:

Kleinere Taschen in 1 Große Tasche zu tun!

Beispiel: Als Erstes nehme eine kleinere Tasche oder kleinere Handtasche!

In diese kleinere Tasche kommen dann z.B. Handy/Smartphone mit spezieller Handy- bzw. Smartphone-Schutzhülle, Geld-Börse/Portemonaie, Schlüssel-Bund, Termin-Planer (Organizer), kleines Notiz-Blöckchen, Schreib-Etui, Tempo-Taschentücher, spezielle Sicherheits-Börse für wichtige Papiere, Karten, Ausweise...usw.!

Diese kleinere Tasche bzw. kleinere Handtasche wird dann in die Große Tasche hineingelegt!

Als Zweites: Nehme 1 kleineren Extra-Beutel für 1 kleines Notfall-Set z.B. für Pflaster und kleiner Pinzette, für kleine Mini-Schere, für 1 Päckchen Corona-Schutzmasken, für 1 kleines Tütchen mit einem kleinen Hände-Desinfektionsmittel, für 1 Paar Einmal- bzw. Einweg-Schutzhandschuhe und solche Sachen!

Dieser kleine Extra-Beutel wird dann ebenfalls in die große Tasche hineingelegt!

Als Drittes: Nehme 1 kleinere Schmink-Tasche bzw. kleinere Kosmetik-Tasche oder eine kleinere Beauty-Bag oder kleinere Kultur-Tasche!

In Diese kommen (kleinere) Make-up-/kleinere Schmink-(kleinere) Kosmetik- und (kleinere) Pflege-Artikel mit jeweiligem Zubehör, 1 kleineres Päckchen mit Kosmetik-Tüchern, eine kleinere Haar-Bürste, (kleinere) Beauty-Produkte wie z.B. Haar-Gummis und solche Dinge sowie ein kleiner Taschen-Spiegel!

Diese kleinere Schmink-Tasche bzw. kleinere Kosmetik-Tasche bzw. kleinere Beauty-Bag oder kleinere Kultur-Tasche wird dann ebenfalls wiederrum in die 1 Große Tasche hineingelegt!

Fazit: Mehrere kleinere Taschen oder auch Miniatur-Taschen werden in 1 Große Tasche hineingelegt!

In 1 Extra-Fach der Großen Tasche kommt solo (alleine) 1 passendes Brillen-Etui für Brille oder Sonnenbrille!

Dies war jetzt mal 1 Beispiel!

2.) Spezielle kleine Lämpchen für Taschen und Handtaschen!

Diese Lämpchen werden in Taschen befestigt!

Wird die Tasche geöffnet, dann leuchten die Lämpchen in der Tasche!

In der beleuchteten Tasche lassen sich die Sachen ebenfalls besser finden!

3.) Handtaschen-Alarm/Handbag-Alarm!

Es gibt z.B. Modelle, diese werden z.B. mit kleiner Kette an der Tasche befestigt!

Zieht jemand an der Kette mit der Tasche, wird ein lauter Alarm-Ton ausgelöst!

Es gibt zu solchen Produkten gute Bedienungs-Anleitungen!

Schützt unsere Taschen toll vor Langfingern!!

Sehr wichtig außerdem: Taschen und Ähnliches ständig und stetig im Blick-Feld haben!!

Sehr sinnvoll sind auch eventuell spezielle Sicherheits-Schlösser für Koffer/Taschen...und Ähnliches!!

4.) Taschen und Hand-Taschen reinigen:

Beispielsweise Schmink-Reste, Kleingeld, Krümel...etc. können die Tasche innen verunreinigen, und sind nicht hygienisch, daher:
Am Besten die Taschen mit einem desinfizierenden Feucht-Tuch vorsichtig abwischen!

5.) Abgenutzte Taschen:
In speziellen Taschen-Reparatur-Werkstätten/Taschen-Restaurations-Stätten fachmännisch wieder perfekt herstellen lassen!

6.) Taschen richtig tragen, um Schmerzen im Rücken oder Nacken zu verhindern:

a) Tasche mit langem Tragegurt:

Den Gurt der Handtasche quer über der Brust tragen!

b) Tasche mit kürzerem Henkel:

Zum Tragen über der Schulter regelmäßig die Schulter wechseln (Tasche mal links und mal rechts tragen!!

c) In der Armbeuge sollten nur leichte, kleinere Taschen getragen werden!

Allgemein wichtig:

Die Handtasche sollte möglichst nah am Körper sein!

Beim Tragen Rücken gerade/Haltung aufrecht!

Beim Taschen-Inhalt lieber weniger mitnehmen!

Alles Unnötige sollte raus aus der Tasche!

Mehr als 10% des eigenen Körpergewichtes sollte die Handtasche mit Inhalt nicht wiegen!

Beispiel: Wiegt 1 Person 60 kg, dann sollte die Tasche mit Inhalt max. 6 kg wiegen (Obergrenze)!

Natürlich ist weniger besser!

Wer über längere Zeit sehr viel mit sich schleppen muss, sollte die Tasche bzw. Handtasche in diesem Fall gegen einen Rucksack, der auf dem Rücken getragen wird, austauschen!

So verteilt sich das Gewicht auf beide Schultern, ist also Rücken-Freundlich!

Auch bei Großen Taschen kombiniert mit Kleineren Taschen bzw. auch Miniatur-Taschen sollte man nicht zuviel dabei haben, damit die Taschen nicht zu schwer werden!!

LG

Susanne/Susi
 

Mehr lesen

P
pinacolada93
27.02.23 um 20:10

Da ich eh immer zwischen kleinem Rucksack und Umhängetasche wechsele, muß ich zwangsläufig öfter umräumen. Dadurch ergibt sich eine Art Grundordnung, die mein Mann aber dennoch als Chaos bezeichnet .
Ich habe aber auch ein kleines Kosmetiktäschchen und ein weiteres Täschchen mit Kleinkram und jeweils viele Seitentaschen, sodaß ich gut sortieren kann.

Gruß
pina

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
S
susanne422
05.03.23 um 12:26

Zum Ausgehen habe Ich noch kleinere Täschchen wie z.B. eine schwarze Clutch sowie 2 kleinere Bügel-Taschen jeweils mit Bügel- bzw. Clip-Verschluss, einmal   in Silber und einmal in Weiß/Gold!

LG

Susanne

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige