Home / Forum / Fashion & Trends / Bis zu welchem Alter ist Bauchfrei und knappe Kleidung OK ?

Bis zu welchem Alter ist Bauchfrei und knappe Kleidung OK ?

19. April um 20:12

Meine Mutter und ich haben letztens diskutiert, hatte gesagt wenn ich schlank bin werde ich knappe shorts anziehen. Da hat sie gesagt, ich könne sowas nicht tragen in meinem Alter, bin 33. Wenn sie erst wüsste das ich sogar Bauchfrei rum rennen würde. Gibt es dafür eine Altersgrenze eurer Meinung nach??

Mehr lesen

19. April um 23:54

mit sicherheit nicht

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April um 0:19

Ich glaube 33 ist noch nicht so das Alter, wo man sich über bauchfreie Sache ja oder nein Sorgen machen sollte - grad wenn du noch einen tollen Körper hast. Interessant ist aber, dass bauchfreie Sachen oder knappe Shorts in der Mode ab einem bestimmten Alter überhaupt nicht trendy erscheinen. Was aber eh nichts macht, weil du immer noch ein Stück weiter oben (bei deinem Busen) mehr von deinen Reizen zeigen kannst.
 

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April um 21:16

Wer sagt das?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April um 16:38

wer spricht hier von moschee? es geht um knappe kleidung und die ist allemal voll angesagt, auch wenn es den anschein hat, die gesellschaft wieder rückwärts orientierne zu müssen. man kann nur hoffen, daß das nicht der fall sein wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April um 23:15

Ich verstehe nicht, ich gehe weder so in die Moschee, weder noch zur Kirche!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April um 8:51

Naja ist Geschmackssache,  ich würde was knieumspieltes bevorzugen. 
Das sieht immer gut aus.
Zu kurz und nackt sieht schnell billig aus,  egal in welchen Alter. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April um 10:35
In Antwort auf sommer201904

wer spricht hier von moschee? es geht um knappe kleidung und die ist allemal voll angesagt, auch wenn es den anschein hat, die gesellschaft wieder rückwärts orientierne zu müssen. man kann nur hoffen, daß das nicht der fall sein wird.

Wo entwickelt sich denn die Gesellschaft wieder rückwärts? Doch wohl nicht in der sexy Kleidung, oder?
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April um 12:23
In Antwort auf hamburgerin1985

Ich verstehe nicht, ich gehe weder so in die Moschee, weder noch zur Kirche!

Am Strand kannste das wohl machen.
Wenn du dich aber in Städten oder dann auch in Restaurants bewegst, kann es evtl. schon mal peinlich werden.
Da kannst du ganz schnell in eine falsche Kategorie gesteckt werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April um 16:11
In Antwort auf runa_12655674

Wo entwickelt sich denn die Gesellschaft wieder rückwärts? Doch wohl nicht in der sexy Kleidung, oder?
 

finde ich schon, mini ist heute schon mindestens fast midi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April um 18:48
In Antwort auf sommer201904

finde ich schon, mini ist heute schon mindestens fast midi

Also, Minirock, -kleid endet eine handbreit unter dem Schritt. Alles andere ist Maxi.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April um 22:17
In Antwort auf hundm21

Also, Minirock, -kleid endet eine handbreit unter dem Schritt. Alles andere ist Maxi.

du sprichst mir aus der seele

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April um 3:41
In Antwort auf hamburgerin1985

Meine Mutter und ich haben letztens diskutiert, hatte gesagt wenn ich schlank bin werde ich knappe shorts anziehen. Da hat sie gesagt, ich könne sowas nicht tragen in meinem Alter, bin 33. Wenn sie erst wüsste das ich sogar Bauchfrei rum rennen würde. Gibt es dafür eine Altersgrenze eurer Meinung nach??

ne keine altersgrenze lach

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

24. April um 7:26
In Antwort auf hamburgerin1985

Meine Mutter und ich haben letztens diskutiert, hatte gesagt wenn ich schlank bin werde ich knappe shorts anziehen. Da hat sie gesagt, ich könne sowas nicht tragen in meinem Alter, bin 33. Wenn sie erst wüsste das ich sogar Bauchfrei rum rennen würde. Gibt es dafür eine Altersgrenze eurer Meinung nach??

Gibt keine Altersgrenze. Hauptsache die Figur passt da zu.

3 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

25. April um 8:55

Mode und oder knappe Sexy Mode ist keine Frage des Alters.
Eher der Figur und auch des Geldbeutels. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April um 9:31

Ich sage mal so:

Wenn man eine vorteilhafte Figur hat, kann man alles tragen. Das schliesst knappe Kleidung mit ein.
Zum zweiten: Wenn man einige Problemzonen hat, kann knappe Kleidung trotzdem gut aussehen. Es bedarf halt dann einen zweiten Blick im Spiegel.
Und letztendlich hat jeder das Recht, sich in seiner Kleidung wohlzufühlen, trendy hin, altersgemäss her.
Ich bin 49 und trage selbstverständlich auch knappe Kleidung, wenn mir danach ist. Und als Mann erst recht. Die Figur dazu habe ich ja -zum Glück - noch.
Habe zwar zahlreiche deutlich sichtbare Op-Narben, aber das hindert mich nicht daran, in der warmen Jahreszeit ebenso luftige Kleidung zu tragen wie die Frauen. Wem's nicht gefällt - > wegschauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April um 12:55

Hallo!
Ich finde das es egal ist welche Kleidergröße man hat.
Ist nur eine sache des selbstbewustseins oder ?

Grus
Regina

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April um 22:40
In Antwort auf hamburgerin1985

Meine Mutter und ich haben letztens diskutiert, hatte gesagt wenn ich schlank bin werde ich knappe shorts anziehen. Da hat sie gesagt, ich könne sowas nicht tragen in meinem Alter, bin 33. Wenn sie erst wüsste das ich sogar Bauchfrei rum rennen würde. Gibt es dafür eine Altersgrenze eurer Meinung nach??

Ich finde, das hat mit dem Alter nichts zu tun sondern mit der Optik. So lange es gut aussieht kann jede Frau sich das leisten. Und wenn sie das nötige Selstbewußtsein hat und sich wohl fühlt dann in jedem Fall.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April um 7:24
In Antwort auf regina35

Hallo!
Ich finde das es egal ist welche Kleidergröße man hat.
Ist nur eine sache des selbstbewustseins oder ?

Grus
Regina

Ich find das super, wie tolerant die Antworten hier zu dem Thema sind. Bei ähnlichen Fragen hier im Forum waren schon mal so Sachen wie "na die sollte bei ihrer Figur sowas nicht anziehen" oder "die Frau ist ja schon echt zu alt für solche Kleidung" zu lesen.

Andererseits kommen überraschenderweise jüngere und schlanke Frauen - grad bei bauchfrei - besser weg. Am besten mit ganz knappem Fitness-Top und am besten noch ohne BH drunter.
 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April um 12:49

Ab 68 sieht so was ja nur noch notpeinlich aus.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April um 14:42
In Antwort auf hannilein.

Ab 68 sieht so was ja nur noch notpeinlich aus.

Da kann man sich besser und trotzdem sexy kleiden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April um 19:26
In Antwort auf runa_12655674

Ich find das super, wie tolerant die Antworten hier zu dem Thema sind. Bei ähnlichen Fragen hier im Forum waren schon mal so Sachen wie "na die sollte bei ihrer Figur sowas nicht anziehen" oder "die Frau ist ja schon echt zu alt für solche Kleidung" zu lesen.

Andererseits kommen überraschenderweise jüngere und schlanke Frauen - grad bei bauchfrei - besser weg. Am besten mit ganz knappem Fitness-Top und am besten noch ohne BH drunter.
 

Ich kann Leute nicht verstehen, die da nicht tolerant sind. Wenn mir etwas nicht gefällt, dann muß ich ja nicht hinsehen. Und dumme Sprüche über das Aussehen oder das Outfit anderer zu machen ist oft nur ein Zeichen von Komplexen oder Neid, weil man sich selber nicht traut sich einfach so zu geben, wie man sich wohl fühlt.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April um 8:44
In Antwort auf johnbarleycorn

Ich finde, das hat mit dem Alter nichts zu tun sondern mit der Optik. So lange es gut aussieht kann jede Frau sich das leisten. Und wenn sie das nötige Selstbewußtsein hat und sich wohl fühlt dann in jedem Fall.

So ist es. Kenne selbst eine Frau, welche ü40 ist, aber noch eine sehr gute, zierliche Figur hat, inkl. Wespentaille. Sie ist immer topgekleidet, und trägt auch mal bauchfrei. Und ihr Bauch ist wirklich flach.
Ich weiss nicht, ob das eine Rolle spielt, aber sie ist aus Osteuropa (Serbin). Und die Frauen dort - Ihr wisst ja....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April um 9:26

Wo ziehst du da die Grenzen beim guten Geschmack oder der Erregung öffentlichen Ärgernisses?

Vor ein paar Tagen habe ich z.B. ein Mädel gesehen, die war sicher noch nicht volljährig, die hatte eine rückenfreies Kleid mit vorne V-Ausschnitt an. Vorne ist es noch gegangen, aber auf der Seite hat das Mädel viel zu viel (nackten) Busen gezeigt. Deshalb hat sie sich auch Pasties auf die Brüste geklebt - die man dann aber deutlich gesehen hat. Und wenn du schon die Pasties bei einem Kleid siehst, dann zeigst du echt zu viel her.

Ist das jetzt schon zuviel Erregung oder ist das nur bei älteren Frauen zuviel?
 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April um 21:32

Na ja, bis hin zu Erregung öffentlichen Ärgernisses ist es ja doch noch ein Schritt hin. Mit sowas kommst du vor Gericht nicht durch, nur weil eine Frau sich bauchfrei zeigt und keine Modelmasse hat.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai um 17:09

Das kommt auf den Bauch an. Meinen Mutter joggt im Sommer auch noch bauchfrei. 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai um 9:07
In Antwort auf hamburgerin1985

Meine Mutter und ich haben letztens diskutiert, hatte gesagt wenn ich schlank bin werde ich knappe shorts anziehen. Da hat sie gesagt, ich könne sowas nicht tragen in meinem Alter, bin 33. Wenn sie erst wüsste das ich sogar Bauchfrei rum rennen würde. Gibt es dafür eine Altersgrenze eurer Meinung nach??

auf keinen Fall wenn es deine Figur zulässt wird sich die Männerwelt über diesen Anblick sehr freuen
Bauchfrei sieht auch sehr sexy mit einem Bauchnabelpiercing aus

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni um 13:21
In Antwort auf hamburgerin1985

Meine Mutter und ich haben letztens diskutiert, hatte gesagt wenn ich schlank bin werde ich knappe shorts anziehen. Da hat sie gesagt, ich könne sowas nicht tragen in meinem Alter, bin 33. Wenn sie erst wüsste das ich sogar Bauchfrei rum rennen würde. Gibt es dafür eine Altersgrenze eurer Meinung nach??

Warum fragst du sowas? Das ist keine Frage des Alters sondern eine Frage des Selbstbewusstseins und der Figur. Aber in erster Linie  eine Frage des Selbstbewusstseins. Ich bin um einiges älter als du und trage bauchfrei und knapp geschnittene Hotpants. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni um 14:28
In Antwort auf ciline_18420862

Warum fragst du sowas? Das ist keine Frage des Alters sondern eine Frage des Selbstbewusstseins und der Figur. Aber in erster Linie  eine Frage des Selbstbewusstseins. Ich bin um einiges älter als du und trage bauchfrei und knapp geschnittene Hotpants. 

Meine Mutter ist noch 8 Jahre älter wie du und trägt beim Sport und in der Freizeit viel bauchfrei, weil sie es dich leisten kann.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

27. Juni um 19:05
In Antwort auf sandragmx

Meine Mutter ist noch 8 Jahre älter wie du und trägt beim Sport und in der Freizeit viel bauchfrei, weil sie es dich leisten kann.

Deine Mum ist sicher sehr durchtrainiert und gutaussehend.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni um 19:05
In Antwort auf sandragmx

Meine Mutter ist noch 8 Jahre älter wie du und trägt beim Sport und in der Freizeit viel bauchfrei, weil sie es dich leisten kann.

Deine Mum ist sicher sehr durchtrainiert und gutaussehend.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni um 8:25

Bauchfrei und Hotpants sehen am richtigen Körper immer gut aus, und mit 33 Jahren sehe ich da kein Problem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni um 15:50

Also, ich hab das mit dem bauchfrei die letzten Tage ausprobiert. Habe jetzt endlich die richtige Kombi gefunden, womit ich auch auf die Strasse gehen kann.
Ich trug eine Culotte mit hohem Bund, wobei gerade mein Bauchnabel damit verdeckt wird.
Dazu trug ich ein cropped T'shirt, dieses liess dann so etwa 3-2 cm meines Unterleibes frei.

Wobei ich feststellte, wenn bei grosser Hitze ein Lüftchen um die Hüffte weht, der Abkühlungseffekt schon enorm ist.
Gestern trug ich ein geknotetes Hemd, so dass ebenfalls einige cm Haut hervorblitzte.
War auch so in meine Stammkneipe gegangen, und es gab keine dummen Kommentare, im Gegenteil, von einigen Frauen gab es sogar zustimmende Blicke.

Meinen Nabel selbst versuche ich zu verdecken, ich bin mehrmals operiert worden, und meine Narben sind keine Augenweide. Also trage ich nur dann bauchfrei, wenn ich geeignete Hosen mit hohem Bund dazu tragen kann.

Bin schon 49, aber mein Bauch ist immer noch flach, keine Bierplautze.

Nicht nur sollte man eine geeignete Figur haben, auch die Kleidungskombi muss stimmen, damit es gut aussieht. Frauen haben allerdings an bauchfreien Oberteilen mehr Auswahl, wir Männer müssen mit dem wenigen, was uns zur Verfügung steht, experimentieren, wobei man zwangsläufig auch mal den Blick auf die Damenabteilung richten sollte. Und dann bleibt ja immer noch die Änderungsschneiderei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni um 16:37
In Antwort auf hamburgerin1985

Meine Mutter und ich haben letztens diskutiert, hatte gesagt wenn ich schlank bin werde ich knappe shorts anziehen. Da hat sie gesagt, ich könne sowas nicht tragen in meinem Alter, bin 33. Wenn sie erst wüsste das ich sogar Bauchfrei rum rennen würde. Gibt es dafür eine Altersgrenze eurer Meinung nach??

Ich finde so eine Altersbegrenzung schwachsinnig. Trage was und wie es dir gefällt. Fertig.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Abendessen mit Professoren - Was anziehen?
Von: lilalu197
neu
26. Juni um 11:43
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen