Home / Forum / Fashion & Trends / Bin Modeberaterin und kann euch gerne bei euren modischen Problemen helfen...

Bin Modeberaterin und kann euch gerne bei euren modischen Problemen helfen...

15. April 2007 um 21:01

Hey!

Wenn ihr nicht so richtig wisst, was trendy ist diesem Sommer ist, oder was euch
persöhnlich gut steht könnt ihr mich gerne fragen.

Ich habe desöftern hier im Forum gelesen,dass manche (vielleicht auch gut gemeinte) Tipps
wirklich in die falsche Richtung geben.


Zu mir:

Ich bin 19 Jahre alt (nicht wundern wenn im Profil 16 steht)
und studiere an der Uni-Frankfurt Modedesign.
War auch mit meiner Uni auf verschiedenen Modenschauen und weiß, was Frau und Mann diesen Sommer trägt..

Also keine Scheu, ich werde euch sehr gerne helfen...

gggggggggggggggggglg eure Mina

Mehr lesen

16. April 2007 um 16:31

Das ist ja nett^^
Hi Mina^^
Ich finds richtig nett von dir dass du bereit bist uns zu helfen
Ich hätte da mal zwei fragen:
ich bin von natur aus ein schüchterner mensch und so und komm nie so aus mir raus. Das ändert sich gerade bei mir...ich beginne halt etwas offener zu sein und so. Dasselbe auch mit den klamotten: ich war früher immer schlicht und nicht sooooo modisch angezogen. Seit kurzem kauf ich mir schon sachen die trendig und so sind.
Ich trage gerade ballerinas aller art und chucks. Steht so ein style jedem?

Und welche farben sind jetzt so in? Welche würden mir stehen?
Ich hab mittelblondes haar, eher aschgrau und bin 1,67 groß und wieg 57g. Bin schon schlank eigentlich...meine augen sind grau-blau-grün und ich hab helle haut mit rosa bäckchen manchmal. Welche farben stehen mir von den klamotten her?
Weil ich bin nicht der größte fan von grellen farben oder solchen wie gelb, rot, grün und so. ich mag diese farben dazwischen, so beige, khaki, rot kann man lassen, und noch so ein anderes grün, zwischen khaki und normal.
Was würde mir vom style her so stehen und von den farben?
Weil ich will nicht eine andere persönlichkeit aus mir machen als ich es bin.
Ich bin unter leuten die ich kenne sehr gut gelaunt, lache immer, bin positiv eingestellt und bin für alles offen. Andererseits bin ich auch im anderen umfeld schüchtern und zurückhaltend...

Könntest du vielleicht paar kleine tipps geben wenn du lust hast???

wenn ja dann freue ich mich jetzt schon auf deine hilfe....

Liebe grüße
Anna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2007 um 19:34
In Antwort auf gishle_12482011

Das ist ja nett^^
Hi Mina^^
Ich finds richtig nett von dir dass du bereit bist uns zu helfen
Ich hätte da mal zwei fragen:
ich bin von natur aus ein schüchterner mensch und so und komm nie so aus mir raus. Das ändert sich gerade bei mir...ich beginne halt etwas offener zu sein und so. Dasselbe auch mit den klamotten: ich war früher immer schlicht und nicht sooooo modisch angezogen. Seit kurzem kauf ich mir schon sachen die trendig und so sind.
Ich trage gerade ballerinas aller art und chucks. Steht so ein style jedem?

Und welche farben sind jetzt so in? Welche würden mir stehen?
Ich hab mittelblondes haar, eher aschgrau und bin 1,67 groß und wieg 57g. Bin schon schlank eigentlich...meine augen sind grau-blau-grün und ich hab helle haut mit rosa bäckchen manchmal. Welche farben stehen mir von den klamotten her?
Weil ich bin nicht der größte fan von grellen farben oder solchen wie gelb, rot, grün und so. ich mag diese farben dazwischen, so beige, khaki, rot kann man lassen, und noch so ein anderes grün, zwischen khaki und normal.
Was würde mir vom style her so stehen und von den farben?
Weil ich will nicht eine andere persönlichkeit aus mir machen als ich es bin.
Ich bin unter leuten die ich kenne sehr gut gelaunt, lache immer, bin positiv eingestellt und bin für alles offen. Andererseits bin ich auch im anderen umfeld schüchtern und zurückhaltend...

Könntest du vielleicht paar kleine tipps geben wenn du lust hast???

wenn ja dann freue ich mich jetzt schon auf deine hilfe....

Liebe grüße
Anna

Langer oberkörper
ich habe einen langen überkörper und bin 1,70m groß bin auch recht bin auch ziemlich schlank.und wenn ich mir pullover oder t-shirts kaufe gehen sie manchmal schon nach einem waschen ein.naja die meistens kann ich dann vergessen.ärgere mich richtig.und die anderen sind dann immer fehlkäufe.habe jetzt auch gar nichts für den sommer -.- weil ich einfach nicht weis was ich mir kaufen soll da ich weis das es sowiso wieder eingehen wird oder die etwas längeren sollten nciht allzu lang sein das steht mir nicht aber schon etwas länger kann ich nicht tragen.das sieht total komisch an mir aus.ich weis nicht weshalb aber erst neulich habe ich mir so ein leicht türkises shirt das ein ganz klein wenig länger geschnitten war anprobiert und es sieht einfach nicht gut aus,meine mom meint es sieht so abgemahlt aus,ja stimmt schon an den hüften.dazu kommt das mien oberkörper ja sehr lang und schlank ist und ich wenig brust habe.was kann ich machen damit ich endlich schöne kleidung finde.bin überhaubtnicht selbstbewusst mit mir und meinem körper obwohl ich ja auch nicht dick bin oder so.nur allgemein gefalle ich mir nicht.ich denke darano liegt es bin sehr blass werde nicht braun unreine haut dünnes haar... bla bla bla obwohl mir andere auch sagen das ich hübsch sei.ich selbst finde es nicht bin auch total unfotogen.ich nehme mich einfach nicht so hin wie ich bin.vielleicht kannst du mir ja wieterhelfe. lG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2007 um 17:55
In Antwort auf gishle_12482011

Das ist ja nett^^
Hi Mina^^
Ich finds richtig nett von dir dass du bereit bist uns zu helfen
Ich hätte da mal zwei fragen:
ich bin von natur aus ein schüchterner mensch und so und komm nie so aus mir raus. Das ändert sich gerade bei mir...ich beginne halt etwas offener zu sein und so. Dasselbe auch mit den klamotten: ich war früher immer schlicht und nicht sooooo modisch angezogen. Seit kurzem kauf ich mir schon sachen die trendig und so sind.
Ich trage gerade ballerinas aller art und chucks. Steht so ein style jedem?

Und welche farben sind jetzt so in? Welche würden mir stehen?
Ich hab mittelblondes haar, eher aschgrau und bin 1,67 groß und wieg 57g. Bin schon schlank eigentlich...meine augen sind grau-blau-grün und ich hab helle haut mit rosa bäckchen manchmal. Welche farben stehen mir von den klamotten her?
Weil ich bin nicht der größte fan von grellen farben oder solchen wie gelb, rot, grün und so. ich mag diese farben dazwischen, so beige, khaki, rot kann man lassen, und noch so ein anderes grün, zwischen khaki und normal.
Was würde mir vom style her so stehen und von den farben?
Weil ich will nicht eine andere persönlichkeit aus mir machen als ich es bin.
Ich bin unter leuten die ich kenne sehr gut gelaunt, lache immer, bin positiv eingestellt und bin für alles offen. Andererseits bin ich auch im anderen umfeld schüchtern und zurückhaltend...

Könntest du vielleicht paar kleine tipps geben wenn du lust hast???

wenn ja dann freue ich mich jetzt schon auf deine hilfe....

Liebe grüße
Anna

Annamaus:
Hallo erstmal!

Ich freue mich wirklich, dass du geschrieben hast.

So wie du dich beschreibst, bist du ein etwas zurückhaltender typ, der nicht auf grelles und
pailletenhaltiges steht.

Erstmal zum Trend diesen Sommers:

Absoluter Trend in diesem Sommer ist der "Metalllock". Also alles was metallisch glänzt
in den verschiedensten Farben.
Dann natürlich der Marine-Lock mit Blau/Weiß streifen...
Fazit: In diesem Sommer heißt es FARBE,FARBE,FARBE!

Zu dir:

Dass du auf "nudetöne" oder anders gesagt, auf helle töne stehst, finde ich bei dir eher umpassend. Denn durch die hellen Farben wirkst du durch dein recht helles Einscheinungsbildes
noch heller und blasser. Ich würde dir eher von Khaki und hellgrün, hellblau...also allen hellen farben abraten.
Ich denke dir würden sehr gut kräftige (nicht grelle unbedingt grelle) Rottöne, Blautöne (außer wie gesagt Hellblau), Lila, vielleicht schwarze Farben stehen.

Zu deiner Frage bezüglich den Chucks und den Ballerinas kann ich sagen, dass sie zu jeden style passen.
(außer natürlich die kombi chucks und abendkleid oder anzug )

Mein persöhnliches Outfit-Tipp an dich:

Ein blauer/schwarzer/roter/brauner Balzer
mit einem weißen/lilanen/schwarzen... T-shirt
mit einem auffälligem Print drauf. (es müssen keine pailletten oder glitzerzeugs sein )
Von diesem T-shirts gibt es tolle bei Mango,Zara, Peek&cloppenburg oder auch bei H&M.
Dazu würde ich entweder eine schwarze/graue röhrenjeans tragen. (bei deiner figur ist da ok!)
dazu chucks oder ballerinas und ein totenkopfschal/halstuch (tötenköpfe ebenfalls DER RENNER!) oder wenn du nicht auf tötenköpfe stehst irgendein anderer schal in einer guten farbe. den schal/halstuch allerding nicht irgendwie umbinden sondern locker umhängen.

Das Outfit ist sehr stilvoll, trotzdem sportlich und nicht "overdressed" !

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen! Aber du kannst mir gerne weiterhin schreiben!

Ps: Noch ein ganz kurzer Tipp vielleicht am Rande: Vielleicht gehst du zum Friseur und färbst dir die haare vielleicht in irgendeinem braunton mit hellen strähnchen.

ggggglg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2007 um 18:10

Was könnte mir stehen??
Hallo Mina...

Danke, dass du dir Zeit fürs Beantworten von unseren Fragen nimmst!!

Ich wollte mal wissen, welche Farben mir stehen würden: Bin 1,65 groß, wiege 49kg, also sehr schlank und muskulöser aber ed sooo arg*g*, hab große, dunkelbraune Augen, normal große Lippen, Ovale Gesichtsform, nen noch (!!) hellen Teint...Bin etwas schüchterner, aber würde gerne etwas schcikere, femininere Kleidung tragen...Hasch da au n paar Tipps für mich??

Viiielen Dank!!
Grüüße
Nadi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2007 um 18:15
In Antwort auf casey_12684778

Langer oberkörper
ich habe einen langen überkörper und bin 1,70m groß bin auch recht bin auch ziemlich schlank.und wenn ich mir pullover oder t-shirts kaufe gehen sie manchmal schon nach einem waschen ein.naja die meistens kann ich dann vergessen.ärgere mich richtig.und die anderen sind dann immer fehlkäufe.habe jetzt auch gar nichts für den sommer -.- weil ich einfach nicht weis was ich mir kaufen soll da ich weis das es sowiso wieder eingehen wird oder die etwas längeren sollten nciht allzu lang sein das steht mir nicht aber schon etwas länger kann ich nicht tragen.das sieht total komisch an mir aus.ich weis nicht weshalb aber erst neulich habe ich mir so ein leicht türkises shirt das ein ganz klein wenig länger geschnitten war anprobiert und es sieht einfach nicht gut aus,meine mom meint es sieht so abgemahlt aus,ja stimmt schon an den hüften.dazu kommt das mien oberkörper ja sehr lang und schlank ist und ich wenig brust habe.was kann ich machen damit ich endlich schöne kleidung finde.bin überhaubtnicht selbstbewusst mit mir und meinem körper obwohl ich ja auch nicht dick bin oder so.nur allgemein gefalle ich mir nicht.ich denke darano liegt es bin sehr blass werde nicht braun unreine haut dünnes haar... bla bla bla obwohl mir andere auch sagen das ich hübsch sei.ich selbst finde es nicht bin auch total unfotogen.ich nehme mich einfach nicht so hin wie ich bin.vielleicht kannst du mir ja wieterhelfe. lG

Ladydeluxxxe:
Hallo!

deine figur ist sensationell, so wie du dich beschreibst.
Vielleicht kaufst du in den falschen Läden ein, denn z.b. hat C&A sehr schlecht Qualität.
Sehr zu empfehlen sind sie Klamotten von Peek&Cloppenburg (in der Boutiqe gibt es wirklich trendy sachen),Zara und Mango.
Sowohl der Preis als auch die Qualität
ist spitze.

Nun, ich denke, dass du eigenlich alles anziehen kannst.
Ich denke allerdings nicht, dass kurze shirts o.ä. dir nicht steht.
Probier es mal mit Shirts, in schönen farben mit aufdruck (lang oder kurz ist egal, denn in diesem sommer ist beides sehr schön). (Bitte nicht in hellen farben, die würden dich nur noch blasser machen!)
Dazu kannst du eine tolle Röhrenjeans kombinieren (ich weiß nicht genau, was für ein stil du bisher hast oder was du bevorzugst), und hohe schuhe würden echt super aussehen.

Zu deinen dünnen Haaren:
Ich rate dir, zum friseur zu gehen und dir einen stufenschnitt zu schneiden damit du etwas volumen ins haar bekommst.

Da du dich etwas ungenau beschrieben hast, kann ich dir nicht mehr tipps geben.
ggggggggggggglg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2007 um 18:22
In Antwort auf hafza_12685480

Was könnte mir stehen??
Hallo Mina...

Danke, dass du dir Zeit fürs Beantworten von unseren Fragen nimmst!!

Ich wollte mal wissen, welche Farben mir stehen würden: Bin 1,65 groß, wiege 49kg, also sehr schlank und muskulöser aber ed sooo arg*g*, hab große, dunkelbraune Augen, normal große Lippen, Ovale Gesichtsform, nen noch (!!) hellen Teint...Bin etwas schüchterner, aber würde gerne etwas schcikere, femininere Kleidung tragen...Hasch da au n paar Tipps für mich??

Viiielen Dank!!
Grüüße
Nadi

Nadi1991
Hallo!

Ich bräuchte eventuell noch deine haarfarbe aber ich hab mal in deinem profil geschaut.

Ich denke, dass du farbentechnisch alles tragen kannst, auch aufgrund deiner figur und teint. (soweit ich es auf dem bild erkennen kann)

Ich hab vielleicht eine paar fragen an dich:
Wie möchtest du denn gerne angezogen sein?
D.h. was ist so dein stil? und wenn du dich mit einem star stilmäßig vergleichen würdest wer wäre das? und wie welcher star wärest du denn angezogen?

GGGGGGLG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2007 um 18:26

ICH BINS MINA!
Ich freue mich echt auf eure fragen und
wünsche.

allerdings habe ich vergessen zu schreiben,
dass ihr euren typ bitte genau beschreiben sollt (Augenfarbe,Haarfarbe,momentare Silrichtung und Wunschstilrichtung)
Damit es noch einfacher für mich wird, bitte ich euch mir einen Prominenten zu nennen, denen ihr vom typ her ähnelt.
Und bitte bitte noch das alter angeben!

GGGGGGGGGGGGGGGGGLG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2007 um 18:31


hi mina!

hab dir mal den link von meinem album reingestellt, so kannst du dir ja am besten n bild machen würde einfach nur mal gern wissen, was man so aus mir machen könnte, verändern könnte...

danke

http://album.gofeminin.de/album/see_275274/Tell-me---on-a-Sunday.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2007 um 18:32
In Antwort auf miabh_12126760

Nadi1991
Hallo!

Ich bräuchte eventuell noch deine haarfarbe aber ich hab mal in deinem profil geschaut.

Ich denke, dass du farbentechnisch alles tragen kannst, auch aufgrund deiner figur und teint. (soweit ich es auf dem bild erkennen kann)

Ich hab vielleicht eine paar fragen an dich:
Wie möchtest du denn gerne angezogen sein?
D.h. was ist so dein stil? und wenn du dich mit einem star stilmäßig vergleichen würdest wer wäre das? und wie welcher star wärest du denn angezogen?

GGGGGGLG

Hmm...
Naja, ich möchte gerne auf den Schickeren feminineren Style umschwingen...^^
Und der Star, der dem nahe kommt: Sarah Jessica Parker in Sex and the City
Hmm, isch a weng schwierig zu sagen, einfach weiblicher, mit Blusen und schicken Hosen^^
Verstehst du, wie ich das meine?!

Grüße
Nadi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2007 um 15:10

Hallo...
hätte auch gern mal deinen rat...
also erstmal zu mir:
ich bin 28, werde aber meist auf 18 bis 20 geschätzt, was denke ich mit meiner größe 1,58 zu tun hat...gewicht: 54 kilo
meine augen sind braun, meine haare etwas über schulterlang, braun mit hellen strähnchen...habe einen eher kurzen oberkörper, mit sehr hohen brustansatz (cup a) und einem relativ breiten kreuz+schultern...
also diese angaben sind natürlich alle relativ, kann nur von der mode ausgehen, da ich immer probleme habe oberteile zu finden...
wenn ich ein normales spagettitop anziehe sieht
man meine brust, also nicht nur den ansatz es rutscht quasi bis unter die brustwarzen), weil der ausschnitt zu tief ist (so geht es mir mit fast allen ausschnitten), oberteile (gerade die jetzige mode) sind mir immer zu lang (weit über hosenbund), was quasi meine kleine rolle am bauch sehr betont und somit sehr unvorteilhaft aussieht und blusen habe ich bisher noch gar keine gefunden, da ich von den schultern her größe 38 brauche, aber vorn dann viel zu viel stoff habe (sieht zeimlich dämlich aus;o)...
also trage ich eigentlich immer shirt und jeans + turnschuhe oder "schick": stoffhose, stiefel und shirt...
hast du eine idee was ich für oberteile tragen könnte die auch etwas schicker sind? welche ausschnitte passen zu mir und wie kaschiere ich meine breiten schultern, sowie mmeine kleine "rolle" am bauch?
danke für deine hilfe...
alles liebe schnuppe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2007 um 15:23
In Antwort auf sugar478


hi mina!

hab dir mal den link von meinem album reingestellt, so kannst du dir ja am besten n bild machen würde einfach nur mal gern wissen, was man so aus mir machen könnte, verändern könnte...

danke

http://album.gofeminin.de/album/see_275274/Tell-me---on-a-Sunday.html

Ach so
grösse: 1,75. problemzone: hintern + oberschenkel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2007 um 18:57

Röhre beim Mann
Hi, bin 14 jahre alt und wollte gerne wissen ob mir eine röhrenjeans steht? Hier sind 2 bilder mit meiner lieblings jeans http://www.instantgallery.de/user/165152/

danke schon einmal im vorraus.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2007 um 21:32

Frage an die Modeberaterin
Was für Overkneestiefel trägt man zu engen Jeanshosen und zu Miniröcken? Würde gerne welche tragen, die bis fast zum Po reichen.
Würde gerne noch Buffalo Towers tragen mit Jeansschlaghosen, was meinst Du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2007 um 14:40

Mode
Hallo Mina
welche Farben von Kleidung würden zu mir passen, habe immer Probleme damit.
Kurze Beschreibung. Bin 43 Jahre 1.60m groß helle Hautfarbe Sommersprossen grüne Augen und rote Haare Problemzonen Beine und Bauch finde nie die passende farbe für mich
was wär dein tipp für mich
Lg Tine 4310

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2007 um 17:40

HE antwortest du mal
finds net net wenn du hier so was anbietetst und dann nicht antwortet, dann lass den scheiß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2007 um 19:04

Hallo leute!
tut mir wirklich leid, wenn ich euch nicht antworten konnte.

wenn ihr wollt, könnt ihr mir ne mail schreiben, da könnt ihr auch bilder von euch mitschicken!
fashionlady1@gmx.de

Hier im forum verlier ich schnell den überblick!

ganz ganz liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2007 um 21:01

Hallo
ich finde es echt nett ,dass du hier anbietes uns zu helfen.
ich habe schwarz gefärbtes haar,relativ helle haut, güngraublaue augen und finde das schön.ich mag den kontrast zwische der haut/augen und den haaren(mein wimpern und augenbrauen sidn von natur aus dunkel und sehr lang).ich ziehe auch gerne schwarz an.
allerdings will ich nicht wie eine gothik anhängerin wirken.was kann ich vorallem im sommer anzeihen,damit ich nicht käsig wirke,sondern vornehm blass?mein style ist momentan: röhrenjeans(da ich 1,75 groß bin und schlanke beine habe) und pumps(spitze)oder ballerinas dazu.im winter bin ich der blazer und lange-blusentyp.
danke schon im voraus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2007 um 21:49

Festival
Hallo, bin 47J., 175cm, 64kg, lange schwarze Haare. Im Büro immer schick gestylt, sonst meist auch. Ich will mit meinem Sohn ein Outdoor-Festival besuchen mit Übernachtung im Zelt und so. Da soll es ja häufig regnen und schlammig sein. Was soll ich anziehen? Was ev zusätzlich zum wechseln mitnehmen? Kann man sich da überhaupt umziehen? Astrid

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2007 um 5:26

Hey mina!
erstmal danke, dass du hier deine hilfe anbietest, das is echt super lieb!!
ich bin 16 jahre alt und 1,73m gross und recht schlank, aber nicht bohnenstangenduerr (gewicht ca. 63kg). meine freunde behaupten dass ich die perfekte figur habe, aber das is bisschen uebertrieben.. ich bin stolz auf meine taille, aber meine waden und mein po sind zu dick^^ hmm.. was noch? ich hab braune haare, etwas mehr als schulterlang und ich vermute mal ich bin ein herbsttyp (oliv-farbene augen und eher warmer hautton).
ich bin gerade als austauschschuelerin in den usa und werde im juni in washington d.c. kongressmitglieder treffen. dafuer brauch ich jetzt was passendes zum anziehen.. es muss auf jeden fall business-like aussehen (keine jeans, sandalen, flip-flops etc).. ich dachte an einen hosenanzug.. aber andererseits soll's auch nicht overdressed aussehen.
was meinst du?

vielen, vielen dank schon mal fuer deine hilfe und gaaanz liebe gruesse!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2007 um 20:34

Hallo liebe leute! ^
es tut mir wirklich unendlich leid, dass ich euch nicht schreiben konnte.
ich war sehr beschäftigt und dazu ging auch noch mein pc lange zeit nicht. (wirklich keine ausrede)
dafür werde ich euch wieder zur seite stehen.
allerdings bitte ich euch, dass ihr mir unter der e-mail-adresse fashionlady1@gmx.de schreibt und bitte bitte ein bild von euch hinzufügt. (am besten eins, wo man euch mit euren "normalen" kleidung sieht.
dann kann ich mir besser ein bild von euch machen. (im wahrsten sinne des wortes )

liebe grüße mina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2008 um 18:43

Bikinifrage
halloooooo ich habe da auch mal eine frage, also figurmäßig bin ich eig eher dünn, habe auch keine große oberweite (75a) und trage größe s bzw xs also in etwa 34-36. allerdings habe ich ein etwas breiteres becken und neige leicht zu reiterhosen, was meinen po auch größer erscheinen lässt. einen passenden bikini zu finden fällt mir da wirklich sehr schwer...an den hüften habe ich etwas "speck", meine oberarme und beine sind jedoch eher dünn. also wie man sieht, ist das mit dem bikini da nicht so leicht^^ da ich einerseits meine hüften bzw meinen po kaschieren möchte, andererseits aber auch gerne etwas "wohlgeformter" wirken möchte.hoffe mal ihr habt tipps. LGGG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2008 um 22:21

Kannst Du mir sgen, weshalb manches Moderivival an Männern vorbei ging?
Bei Damen sehe ich insbesondre in der Schuhmode einen ewigen Wechsel zwischen extrem hoch und extrem flach. Und die Wiederhihlung der Plateauschuhe der 70er fand ihren Höhepunkt in den 90ern. Mann hat hier mehr Probleme:
- Frauen können oft sehr hohe Schuhe tragen, bevor es nuttig wirkt.
- Wenn Mann ( Mode der 70er) sich heute an PLateausohlen, spitzen Formen, höheren Absätzen orientiert, und es sich nicht um Westernmode handelt, wird er schnell in die feminine oder gar schwule Ecke gedrängt.
Warum ist das so?
Warum hat sich Buisness-corectness so sehr in der Herrenmode durchgesetzt?
Gruß Schuhtist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2008 um 20:08

An der Uni Frankurt Modedesign?
Du studierst an der Uni Frankfurt Modedesign? Seit wann gibts den Studiengang da??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2008 um 17:34

Hilfe
alos ich habe mir halblange chucks gekauft, die nur bis zum knöchel gehen.
mein problem: was kann man daunter tragen? socken?

selbst füßlinge sin zu lang....und wenn ich die chucks zu einem rock tragen will, gucken die socken immer 1,2 cm raus.. also was macht ihr?? gar keine socken?!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2011 um 8:32

Ich brauche auch dringend Anziehtipps!!
Hallo!
Vielleicht kannst Du auch mir helfen, das wäre super!
Hier erst mal ein paar Infos zu mir:
- 36 Jahre
- 1,58 m groß
- ca. 53 kg
-Herbsttyp lt. Farbberatung

Folgendes Problem: Ich fühle mich nur in bequemen Klamotten wohl. Also meistens Jeans und irgendein Oberteil dazu. Das kann ich nicht mehr sehen. Ich würde gerne etwas eleganter aussehen, aber es sollte trotzdem noch bequem sein. Ich sollte damit trotzdem noch mit dem Hund über Feld und Wiesen laufen können...
Hast Du ein paar Tipps für mich? Ich danke schon mal!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2013 um 19:32

Meine Tochter!
Also mein Tochter ist 13 JAhre und hat hosen größe 38 manchmal 40 und obenrum 36-38 und in zwei tagen ist ihr schulfest und ich weiß echt nicht wie ich ihr helfen soll sie hat etwas mehr busen und breite schenkel und sie hasse miniröcke und hotpans! Also was könnte sie anziehene?? Bitte hilfe schnell!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2013 um 21:47

HILFEEE
Hi mina ich habe da mal eine frage ich weiß nicht was für ein bikini zu mir passt . ich habe diesen winter doch etwas zugenommen und habe eine kleinen bauch dazu kommt noch das ich probleme mit meinen oberschenkel habe da ich dort dehnungsstreifen haben ich weiß aber leider nicht wie ich die kaschiren soll in einem bikini hast du vielleicht eine idee ?

bye mJ

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2014 um 18:15

Männerkleider und High-Heels
Hallo Mina

Ich bin neu hier und habe schon viele interessante
Dinge zum Thema Männer in High-Heels gelesen.

Sehr gerne trage ich ebenfalls Damenschuhe,einfach alles
was mir gefällt.

Normalerweise gehe ich als Frau weg.

Ich bin sehr schlank,ca 65 kg und 179 cm gross.

Nun aber würde es mich interessieren,wie ich meine Schuhe mit Herrenkleidern kombiniere.

Im Sommer trage ich normale Jeans und T-Shirt.Wenn
es kühl ist,ein Sweatshirt.

Kann ich so Pumps oder vor allem Sandaletten
tragen?

Könnte ich da nicht auch gleich eine enge Damenjeans tragen?Das gefällt mir besser.

Oder wie ist es mit Capri-Jeans? (Mein Körper wird regelmässig enthaahrt.)

Was meinst Du zu Leggins und Taillengürtel?
Leggins trage ich besonders gerne zu Hause zu Ballerinas.
Taillengürtel trage ich
wenn immer möglich,vorallem im Winter mit Longpullovern.

Auch Strumpfhosen Trage ich sehr gerne.

Ich würde auch normal,d.h. ohne lange Haare und Make-Up
im Kleidchen herumlaufen.

Hast Du mir da tolle Modetipps?
würde mich darüber freuen.

Gruss Kater 133


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2014 um 10:41

Modeberaterin
Liebe Mina,

meine Schwester und ich würden uns sehr freuen, wenn Du uns mal wegen Modeberatung berätst...wir zahlen dafür auch den von Dir gewünschten Preis und sind zeitlich flexibel. Vielleicht kannst Du auch mal mit einkaufen gehn oder Online shoppen?

Ganz Liebe Grüße
Annika May Email annika_may@t-online.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram