Home / Forum / Fashion & Trends / BHs für schlanke Frauen mit größeren Brüsten

BHs für schlanke Frauen mit größeren Brüsten

18. Dezember 2012 um 21:52

Hallo,

das hier ist meine erste Diskussion, daher bitte ich um Verzeihung, wenn ich schon im Titel einen Fehler in der Ausdrucksweise habe. Ich weiß mir einfach nicht besser zu helfen

Zum Thema: Meine Freundin hat große Probleme, schöne BHs zu finden. Sie ist sehr schlank und hat BH Größe 75E. Dazu kommt, dass sie "eine sehr pralle Brustform hat" (sagte mal eine Verkäuferin bei Hunkemöller zu ihr) und darüber hinaus die eine Brust doch deutlich größer ist als die andere. Vorgeformte BHs fallen daher fast immer aus der Wahl. Bei den nicht vorgeformten landet sie dann aber oft bei den eher schlichten Modellen, was mit 21 sehr frustrierend sein kann..

Ich hab mich hier schon etwas durchs Forum gewühlt und was ich gefunden habe bestätigt ihre Meinung, dass offenbar die Hersteller bei großen Körbchen auch gleich an großen Umfang denken.

Zuletzt noch eine verwandte Frage in eigener Sache. Sie hat gestern soeinen Hebe BH gesehn, also wo die Schale fehlt. Natürlich auch wieder alles zu klein. Ich würde ihr gern sowas zu Weihnachten schenken aber kann in ihrer Größe nichts finden.

Ich hoffe, jemand ist bis hier her gekommen mit lesen. ich denke nur, dass zu viele Infos immer besser sind als zu wenig

Ich freue mich über alle Ratschläge und Tipps

Mehr lesen

21. Dezember 2012 um 16:36

.. nicht aufgeben...
...ich brauche nur 70-Umfang und habe das was die Verkäuferin wohl meinte, medizinisch heißt das "festes Brustgewebe" und ist für's Älterwerden klasse ) (bin 47 und leider braucht frau bei einem solchen Gewebe auch erfahrene Ärzte für die Vorsorge).
Ich bevorzuge definitv schalenlos - Schalen zu groß, zu klein, quetscht, komme mir vor wie im Panzer, weil meine Brüste nicht den Vorgaben der "Schalenformer" folgen wollen )
- habe irgenwann eingesehen, dass ich Schalen nicht brauche, wozu ) es schwabbelt ja nichts )
Sehr gut zurecht komme ich mit Simone Perele, Chantelle und gut Marie Jo und Passionata Modellen (Marie Jo ist sehr serienabhängig, Passionata hat wenig Außenträger, ist bei mir auch besser als Mittelträger).
Von Chantelle habe ich auch zwei "schalenartigere" Modelle für T-Shirts (1x aktuell aus der neuen Serie pure, ist ziemlich weich und anpassend)..
schöne Feiertage und viel Glück bei der Suche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2012 um 13:49
In Antwort auf littlequeenie1

.. nicht aufgeben...
...ich brauche nur 70-Umfang und habe das was die Verkäuferin wohl meinte, medizinisch heißt das "festes Brustgewebe" und ist für's Älterwerden klasse ) (bin 47 und leider braucht frau bei einem solchen Gewebe auch erfahrene Ärzte für die Vorsorge).
Ich bevorzuge definitv schalenlos - Schalen zu groß, zu klein, quetscht, komme mir vor wie im Panzer, weil meine Brüste nicht den Vorgaben der "Schalenformer" folgen wollen )
- habe irgenwann eingesehen, dass ich Schalen nicht brauche, wozu ) es schwabbelt ja nichts )
Sehr gut zurecht komme ich mit Simone Perele, Chantelle und gut Marie Jo und Passionata Modellen (Marie Jo ist sehr serienabhängig, Passionata hat wenig Außenträger, ist bei mir auch besser als Mittelträger).
Von Chantelle habe ich auch zwei "schalenartigere" Modelle für T-Shirts (1x aktuell aus der neuen Serie pure, ist ziemlich weich und anpassend)..
schöne Feiertage und viel Glück bei der Suche

Danke
Super, was du schreibst kommt mir sehr sehr bekannt vor Also ich werde das mal weitergeben und hoffe etwas schönes zu finden

Guten Rutsch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2012 um 19:17
In Antwort auf eetu_12308004

Danke
Super, was du schreibst kommt mir sehr sehr bekannt vor Also ich werde das mal weitergeben und hoffe etwas schönes zu finden

Guten Rutsch

..guten rutsch auch..
.. übrigens rutsch...aus Triumph - auch kleinster u-brustumfang rutsche ich im Rücken immer heraus, eigentlich schade, die hätten sehr weiche "Körbchen"-Modelle für T-Shirts und so..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2013 um 2:36

Tipp: Englische Marken!
Hallo,

falls ihr immer noch sucht - viele englische Marken bieten ab einem 28er (dt. 60er!!) Unterbrustband Körbchen ab D aufwärts bis zu einem englischen J oder gar K an.

Freya, Fantasie, Curvy Kate, Panache, ... Alles im Vergleich mit dt. Marken wie Triumph gar nicht mal so teuer.

Schaut einfach mal bei den Busenfreundinnen.net vorbei, das ist ein Forum von Frauen für Frauen rund um den passenden BH. Dort findet ihr Rat und Hilfe sowie eine Liste mit Fachgeschäften in eurer Nähe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2013 um 2:51
In Antwort auf littlequeenie1

..guten rutsch auch..
.. übrigens rutsch...aus Triumph - auch kleinster u-brustumfang rutsche ich im Rücken immer heraus, eigentlich schade, die hätten sehr weiche "Körbchen"-Modelle für T-Shirts und so..

Triumph???
Triumph hat als kleinstes Unterbrustband 65er, die sehr eng ausfallen. Zumindest bei der Glam-Up-Serie.

Wenn du da rausfällst, brauchst du definitiv ein 60er, das gibt es relativ günstig von englischen Marken wie Cleo, Panache, Masquerade, Freya, Curvy Kate oder auch von britischen Kaufhaus-Marken wie Debenhams oder Marks&Spencers.

Bei der Classic-Serie von Triumph dehnt sich dagegen alles bis zum geht nicht mehr, da hast du recht. Die gibt es aber nur bis zu einem 70er; das ist dann aber nicht das kleinste Unterbrustband bei Triumph.

Schau mal bei den Busenfreundinnen.net vorbei, die haben Tipps für dich wo du bestimmte Marken und Größen günstig herbekommst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen