Home / Forum / Fashion & Trends / Beraterin bei annjoy

Beraterin bei annjoy

6. August 2012 um 18:43

>Hallo
hat jemand erfahrung als dessous Beraterin bei Annjoy gemacht...
bin über alle Informationen dankbar,seien sie positiv oder negativ???
Wie ist es so dort zu arbeiten,wie ist die Qualität der Produkte,usw.....

lg
nele202

Mehr lesen

7. August 2012 um 3:47

Ich bin skeptisch...
Ich habe mir die Bedingungen mal durchgelesen und bin etwas skeptisch.

Die Sachen klingt sehr nach Schneeballsystem und Strukturvertrieb. Schon ziemlich weit vorn unter den Informationen zu "Beraterin werden" wird damit geworben, das man andere Frauen anwerben soll/kann um mehr zu verdienen. Auch in den Informationen kommt dies stark heraus. Es kann dir also passieren, das du eigentlich nur die 400 EUR für das Starterpaket bezahlen sollst sowie noch 3-4 Frauen anwerben sollst, die das gleiche machen.

Die versprochenen Provisionen von bis zu 40% klingen ziemlich hoch, zu hoch für meinen Geschmack. In der Branche üblich sind 10-15%, manchmal auch 20%.

Desweiteren gibt es einen Ann Joy Onlineshop, die Frauen können also wenn sie wollen auch im Onlineshop bestellen. Sie brauchen dich nicht - gut für die Firma AnnJoy, schlecht für dich und deinen Verdienst.

Sehr viele seriöse Firmen bieten zudem Gebietsschutz - AnnJoy bietet dies nicht. Du weißt also nie, wieviele AnnJoy Beraterinnen bei dir in der Nachbarschaft schon unterwegs sind.

Ein weiterer Umstand, der mich skeptisch macht: Dessous verkaufen kann nicht jeder einfach so! Dafür braucht es Erfahrung und ein gewisses theoretisches Wissen um BHs, BH-Schnitte, BH-Größen, Brustformen, Bügelbreiten, etc. Die große Stärke von Fachgeschäften sowie Anbietern von Dessousparties ist eigentlich, auch Frauen mit etwas ungewöhnlichen Größen bedienen zu können. Genau das fehlt mir bei AnnJoy. Das Angebot und insbesondere die Größenauswahl ist vergleichsweise überschaubar. Wie AnnJoy dir mit einem derartigem Material beibringen wollen, einen BH an einer Frau mit 75G richtig anzupassen, ist mir schleierhaft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2013 um 12:00

Hi
Also ich bin Partylite Beraterin und die haben keinen Gebietschutz und Tupper auch nicht!!! Mal ehrlich ist doch doof wenn du in Köln zum Beispiel wohnst aber deine Freundin in München möchte so gerne mit dir eine Party machen....
Schneeball System??? JA! das ist überall so im Direktvertrieb. aber du bekommst nur mehr Geld wenn du selber auch verkaufst. Diese paar Mark mehr sind für deinen Mehraufwand, denn du kümmerst dich auch um die neuen Berater und sollst ihnen Helfen! und es ist ja auch nicht so das man Milionen bekommt sondern 5 % mehr!
Ich bekomme bei PartyLite auch 20- 31 % Provision! Es kommt auf dich selber an, wie viel du an Umsatz machst. Und wenn du keinen machst ist das auch nicht schlimm, du wirst zu nichts gezwungen!
Ich starte auch gerade als AnnJoy Beraterin! Da ich das System von PartyLite her kenne habe ich gesagt ok, passt schon, sicher einiges kann man noch verbessern, aber ansich macht man nichts falsch!
Ganz liebe Grüße aus Torgau
Nina Klunkert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2013 um 12:34

Ich bin selber Beraterin
Hallo,
also ich arbite seit ca 1,5 Jahren als Beraterinbei Ann Joy! Ich finde es recht in Ordnung dort, bei einem Umsatz bis 799 Euro im Monat erhalte ich 20 % wenn ich drüber komme werden es mehr.
Von einem Onlineshop weiß ich nichts! Wäre ja auch doof!!!
Zum Schneeballsystem muss ich sagen, das ist nicht korrekt ich habe auch keine weiteren Berater geworben, muss ich auch nicht. Kann man aber und wird dann mit einem Bonus belohnt, was soll so schlimm daran sein?
Außerdem sind dort im Büro täglich nette Damen am Telefon die mir bei allen Fragen bisher weiter geholfen haben. Ich fühl mich wohl dort und bin zufrieden,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2013 um 13:45
In Antwort auf sorya_12498807

Ich bin skeptisch...
Ich habe mir die Bedingungen mal durchgelesen und bin etwas skeptisch.

Die Sachen klingt sehr nach Schneeballsystem und Strukturvertrieb. Schon ziemlich weit vorn unter den Informationen zu "Beraterin werden" wird damit geworben, das man andere Frauen anwerben soll/kann um mehr zu verdienen. Auch in den Informationen kommt dies stark heraus. Es kann dir also passieren, das du eigentlich nur die 400 EUR für das Starterpaket bezahlen sollst sowie noch 3-4 Frauen anwerben sollst, die das gleiche machen.

Die versprochenen Provisionen von bis zu 40% klingen ziemlich hoch, zu hoch für meinen Geschmack. In der Branche üblich sind 10-15%, manchmal auch 20%.

Desweiteren gibt es einen Ann Joy Onlineshop, die Frauen können also wenn sie wollen auch im Onlineshop bestellen. Sie brauchen dich nicht - gut für die Firma AnnJoy, schlecht für dich und deinen Verdienst.

Sehr viele seriöse Firmen bieten zudem Gebietsschutz - AnnJoy bietet dies nicht. Du weißt also nie, wieviele AnnJoy Beraterinnen bei dir in der Nachbarschaft schon unterwegs sind.

Ein weiterer Umstand, der mich skeptisch macht: Dessous verkaufen kann nicht jeder einfach so! Dafür braucht es Erfahrung und ein gewisses theoretisches Wissen um BHs, BH-Schnitte, BH-Größen, Brustformen, Bügelbreiten, etc. Die große Stärke von Fachgeschäften sowie Anbietern von Dessousparties ist eigentlich, auch Frauen mit etwas ungewöhnlichen Größen bedienen zu können. Genau das fehlt mir bei AnnJoy. Das Angebot und insbesondere die Größenauswahl ist vergleichsweise überschaubar. Wie AnnJoy dir mit einem derartigem Material beibringen wollen, einen BH an einer Frau mit 75G richtig anzupassen, ist mir schleierhaft.

Neeeee
Hi, also es oist so, die 40% bekommst du wenn du mehrere Teams unter dir hast, du musst diese Leute dann ja auch betreuen und das ist dann die entschädigung für den zeit aufwand. ich habe mein kit abgearbeitet, bekam die Kunden zugeordnet und habe niemanden geworben, will ich auch nicht, da ich mit partylite genug um die ohren habe. ich bin in ganz nordsachsen alleine. man kann bei der firma anfragen wie viele in der region sind, es sind wirklich nicht viele!
Was das Thema Wäsche angeht, da wird man geschult, ausserdem ist man nicht gezwungen wäsche partys zu machen, ich habe zwar eine größere auswahl im sortiment, aber mache liebe nur spielzeugpartys. und 75 G haben wir nicht! Unser Sortiment geht bis F!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen