Home / Forum / Fashion & Trends / Beliebte Mädchen

Beliebte Mädchen

5. Juli 2006 um 19:26

...und Kleidung.
Bei mir an der Schule gibt es eine Clique aus ein par Mädchen, die irgendwie jeden Tag was anderes anhaben, zumindest scheint es so.
Sie laufen jeden Tag so dermaßen gestylt rum, dass ein normaler Mensch wie ich es bin, sich echt fragt, wie sie das hinkriegen.
ständig neue Frisur, neues Make Up, neue Hosen, neue Schuhe, und, und, und....

ich selbst gehe 1 - 2 mal im monat shoppen und ich denke, das reicht völlig.

Ich wär sehr froh, wenn mir einer ( gern einer von den sogenannten "beliebten" Mädchen ) sagen könnte, wie ihr das anstellt, wie oft ihr neue Klamotten habt u.s.w.....

Mehr lesen

5. Juli 2006 um 20:38

Nur 5 hosen
Also ich bin 14 und ein "normales" mädchen. ned uncool aber keine zicke. bei mir is auch eine in der klasse, die hat jeden tag was anderes an, und andauernd neue klamotten. der ihre mutter schenkt der übelst viel. keine ahnung wie die des alle machen, ne freundin von mir hat 20 hosen, ich hab 5 oder so! die hat aber auch reiche eltern...ich find, wenn man jeden tag was anderes an hat, kommt des n bissle eingebildet. außerdem: meine mutter würd mich umbringen wenn die so viel waschen müsste...lg lipstick

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2006 um 22:29
In Antwort auf belen_12501481

Nur 5 hosen
Also ich bin 14 und ein "normales" mädchen. ned uncool aber keine zicke. bei mir is auch eine in der klasse, die hat jeden tag was anderes an, und andauernd neue klamotten. der ihre mutter schenkt der übelst viel. keine ahnung wie die des alle machen, ne freundin von mir hat 20 hosen, ich hab 5 oder so! die hat aber auch reiche eltern...ich find, wenn man jeden tag was anderes an hat, kommt des n bissle eingebildet. außerdem: meine mutter würd mich umbringen wenn die so viel waschen müsste...lg lipstick

Sowas is scho krass
also ich muss sagn: ich finds net schlimm wenn ma seine klamotten öfters wechselt und net jeden tag desselbe anhat besonders im sommer.
Aber wie manche Tussen rumlaufen des is echt nich mehr normal des stimmt schon ...
besonders wenn des solche sin die sich halt noch voll eins drauf einbilden des ätzt ziemlich an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2006 um 14:25
In Antwort auf belen_12501481

Nur 5 hosen
Also ich bin 14 und ein "normales" mädchen. ned uncool aber keine zicke. bei mir is auch eine in der klasse, die hat jeden tag was anderes an, und andauernd neue klamotten. der ihre mutter schenkt der übelst viel. keine ahnung wie die des alle machen, ne freundin von mir hat 20 hosen, ich hab 5 oder so! die hat aber auch reiche eltern...ich find, wenn man jeden tag was anderes an hat, kommt des n bissle eingebildet. außerdem: meine mutter würd mich umbringen wenn die so viel waschen müsste...lg lipstick

Nur 5 hosen??
loool..also ich hab ncith mal 5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2006 um 14:58

Hmm
ich geh immer shoppen, wenn ich nach osna komme ( 20 km weg) und das is meist ca alle 4-6 wochen aber ich kauf net jedes mal was.. jeden tag was anderes anziehen muss ja auch nich sein finde ich... wechsel meine sachen meist alle 2-3 tage kommt immer drauf an... wenn ich was inne wäsche tu bekomm ich es voreiner woche eh nich wieder. "die wäsche hab ich zur zeit nich" xD
naja wie man jeden tag mit anderen sachen rumlaufen kann... die mutter wird sich bedanken *g*

wie kann man denn sein make up ständig wechseln? die farbe des lidschattens? oder wie?

naja und die haare... wenns denn spass macht xD ich hab da jedenfalls keine zeit zu mir jeden tag noch ne aufwändige frisur zu machen O.o

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2006 um 16:31

ERKLÄRUNG ! ! !
Also ich war eins von diesen sogenannten "beliebten Mädels"!-Obwohl ich mich selbst nie so gesehen habe-ich hab DICH jetzt nur zitiert!

Also das mit den Klamotten ist so:

WENN man genügend hat, dann trägt man diese auch!

Ich zB habe *nachdenk* über 30 Hosen (zieh aber NICHT alle an!) und Oberteile kann ich nimmer zählen!
schuhe hab ich auch mehr, als ein Mensch je in seinem ganzen Leben brauche wird!


Das geht ganz einfach!

Such dir nen Job (am besten Kellnern-TRINKGELD!!!) und du kannst dir auch 10x im Monat shoppen leisten!

Meine Mutter fand es früher auch übertrieben, mein freund sowieso! Aber für mich ist es befriedigend-JA NENNT MICH KAUFSÜCHTIG!

Diese Mädels haben einfach das nötige Kleingeld (bzw deren Eltern!) und zeigen das auch!

ich hab für (fast) alle Klamotten die ich hab hart arbeiten müssen und darf das dann natürlich auch zeigen!

LG

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2006 um 19:21
In Antwort auf kerri_12074725

ERKLÄRUNG ! ! !
Also ich war eins von diesen sogenannten "beliebten Mädels"!-Obwohl ich mich selbst nie so gesehen habe-ich hab DICH jetzt nur zitiert!

Also das mit den Klamotten ist so:

WENN man genügend hat, dann trägt man diese auch!

Ich zB habe *nachdenk* über 30 Hosen (zieh aber NICHT alle an!) und Oberteile kann ich nimmer zählen!
schuhe hab ich auch mehr, als ein Mensch je in seinem ganzen Leben brauche wird!


Das geht ganz einfach!

Such dir nen Job (am besten Kellnern-TRINKGELD!!!) und du kannst dir auch 10x im Monat shoppen leisten!

Meine Mutter fand es früher auch übertrieben, mein freund sowieso! Aber für mich ist es befriedigend-JA NENNT MICH KAUFSÜCHTIG!

Diese Mädels haben einfach das nötige Kleingeld (bzw deren Eltern!) und zeigen das auch!

ich hab für (fast) alle Klamotten die ich hab hart arbeiten müssen und darf das dann natürlich auch zeigen!

LG

Ich frag mich grad mal
..wo du das ganze zeug hintust??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2006 um 22:47

Na ja..
öhmm..ich geb eigentlich mein ganzes Geld für Klamotten aus, für was soll ich es denn sonst ausgeben?
Na ja, seit Kurzem versuch ich nicht mehr so oft Shoppen zu gehen, nachdem ich bemerkt hab, dass ich über 50 Hosen hab...und dass ich ein Viertel davon gar nicht anziehe...
Na ja, ich bin eigentlich seehr oft in der Stadt...und es ist eben unmöglich jedesmal NICHTS zu kaufen..
Aber wenn du meinst, dass es für dich völlig reicht, 1 mal im Monat Shoppen zu gehen, wird's schon okay sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2006 um 12:24

...
hallo
also ich habe nicht andauernd neue klamotten und habe auch nicht ständig neues make up usw. aber bin trotzdem recht beliebt. du sagst, du gehst 1-2 mal im monat shoppen, bei mir ist es nicht einmal immer 1mal im monat. also jeden tag klamotten wechseln finde ich übertrieben.
und mann muss doch nicht so oft alles neu kaufen gehen, du kannst ja deine kleider immer etwas anders kombinieren, dann siehts auch immer etwas anders aus. mach ich z.b. mit meinen oberteilen. also dann zieh ich mal das violette top drunter an, und drüber das rosa-pink gestreifte etwas weitere top, am andern tag nimm ich anstatt dem violetten das weisse etc.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2006 um 23:21
In Antwort auf xandra_12875440

Nur 5 hosen??
loool..also ich hab ncith mal 5

Beliebt
Ich auch nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2006 um 20:50
In Antwort auf mave_11899319

Beliebt
Ich auch nicht...

Hm
ich hab auch ungefähr 5,aber ich zieh nur 2 von an,die anderen sind uralt oder waren irgendein fehlkauf....lol

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2006 um 8:52
In Antwort auf belen_12501481

Nur 5 hosen
Also ich bin 14 und ein "normales" mädchen. ned uncool aber keine zicke. bei mir is auch eine in der klasse, die hat jeden tag was anderes an, und andauernd neue klamotten. der ihre mutter schenkt der übelst viel. keine ahnung wie die des alle machen, ne freundin von mir hat 20 hosen, ich hab 5 oder so! die hat aber auch reiche eltern...ich find, wenn man jeden tag was anderes an hat, kommt des n bissle eingebildet. außerdem: meine mutter würd mich umbringen wenn die so viel waschen müsste...lg lipstick

?
Ist das nicht normal, dass man seine Sachen jeden Tag wechselt??? Bin etwas verwirrt... Habt ihr denn 3 Tage hintereinander dasselbe Oberteil an?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2006 um 21:22

-
ich würde mich auf keinen fall zu "beliebten mädchen" einstufen.
aber ich glaube, ich weiß, was du meinst. denk mal, dass ist auf jedem schulhof so, dass sich dort eine gruppe bildet mit mädels, auf die 7/8. klässlerinnen nur so glotzen! die, die von natur aus richtig hübsch sind, die teuren marken tragen und wahrscheinlich auch noch zu den klassenbesten gehörn.

ich gehe auch gerne und oft shoppen. weiß aber sehr wohl, wann ich einfach keine neue hose mehr brauche.
wie hier schon geschrieben, kann ich es nicht verstehen dass jem. 50 hosen hat! wenn die ausm takko sind..klar...aber markenhisen! wenn da jede hose so um die 50 euro kostet sind das 2500 euro im schrank alleine für hosen!!!!...das glaube ich dann doch nicht so ganz.

also, ich trage auch jeden tag andere kleider und hab auch genug, dass ich nicht zwischen 8 shirts und 4 hosen wechseln muss. hab also auch oft neue klamotten. da ich auch nicht so sher aufs geld gucken muss, werde ich das auch weiterhin so machen.
aaaber jeden morgen neues makeup und hochsteckfrtisur...dazu fehlt mir morgens einfach die geduld, die nerven und vor allem die Zeit!!!

lg
a-lil

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2006 um 21:42
In Antwort auf belen_12501481

Nur 5 hosen
Also ich bin 14 und ein "normales" mädchen. ned uncool aber keine zicke. bei mir is auch eine in der klasse, die hat jeden tag was anderes an, und andauernd neue klamotten. der ihre mutter schenkt der übelst viel. keine ahnung wie die des alle machen, ne freundin von mir hat 20 hosen, ich hab 5 oder so! die hat aber auch reiche eltern...ich find, wenn man jeden tag was anderes an hat, kommt des n bissle eingebildet. außerdem: meine mutter würd mich umbringen wenn die so viel waschen müsste...lg lipstick

Ich kann von mir selbst behaupten dass ich eher zu den beliebteren leuten gehöre..
also ich wechsel meine klamotten jeden tag, ist für mich genauso selbstverständlich wie jeden tag duschen^^ ich finds unhygienischwenn man seine sachen im sommer selten wechselt....hab auch nur 7 hosen. ok oberteile kann ich net mehr zählen aber dafür nur 2 paar vans und paar weggehschuhe. hab zwar net so viele hosen, dafür kosten die auch bissi mehr(80-120). ich denke das beliebtsein net unbedingt mit klamotten zu tun hat. so lange man net unbedingt ungepflegt aussieht. aber eigener style kommt trotzdem gut...meine clique mischen den style aus punk & "typisch mädchen".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2006 um 13:12

Also...
meine Freundinnen und ich sind auch so ne ähnliche Gruppe und wir machen das so, das wir uns untereinander die Klamotten immer mal wieder tauschen und anders kombinieren, und schon hat man ein neues Outfit! Und die Frisuren holen wir uns aus Zeitschriften oder meiner Schwester (Friseurin)...
Die richtigen Kontakte machens!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2006 um 0:17

Sorry
aber die die in der Woche X verschiedene Outfits präsentieren müssen und sich stylen habens wohl ganz einfach nötig!! Sie fallen sonst nicht auf und sind langweilig deswegen brauchen diese blöden Weiber sowas um endlich auch mal Blicke auf sich zu ziehen. Und weil sie dann eben auch mal angeschaut werden, werden sie von anderen als beliebt eingestuft!! Die haben sonst nix anderes im Kopf als ihr äusseres Erscheinungsbild und das ist einfach nur bemitleidenswert!! Vor allem weil die meisten noch (nicht alle aber die meisten!!) mit Papas Geld rumprahlen,soo peinlich!! Wenn du 1-2mal im Monat einkaufst ist das alles andere als unnormal, das reicht völlig!! Und mit beliebt würde ich mal vorsichtig titulieren...bei wem sie das halt sind..ich denke nicht bei Leuten die was im Kopf haben = die nicht auf Klamotten und Styling achten!!! Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2006 um 22:35
In Antwort auf heida_12636365

Sorry
aber die die in der Woche X verschiedene Outfits präsentieren müssen und sich stylen habens wohl ganz einfach nötig!! Sie fallen sonst nicht auf und sind langweilig deswegen brauchen diese blöden Weiber sowas um endlich auch mal Blicke auf sich zu ziehen. Und weil sie dann eben auch mal angeschaut werden, werden sie von anderen als beliebt eingestuft!! Die haben sonst nix anderes im Kopf als ihr äusseres Erscheinungsbild und das ist einfach nur bemitleidenswert!! Vor allem weil die meisten noch (nicht alle aber die meisten!!) mit Papas Geld rumprahlen,soo peinlich!! Wenn du 1-2mal im Monat einkaufst ist das alles andere als unnormal, das reicht völlig!! Und mit beliebt würde ich mal vorsichtig titulieren...bei wem sie das halt sind..ich denke nicht bei Leuten die was im Kopf haben = die nicht auf Klamotten und Styling achten!!! Grüße

Also
ich würde auch etwas bedachter titulieren. leute die was im kopf haben laufen doch nicht unbedingt schlecht gekleidet/gestylt rum?! ich weiß nicht, ob du das jetzt wirklich so gemeint hast, aber wieso achten leute, die etwas im kopf haben nicht auf kleidung und styling? ich persönlich fühle mich dadurch geringfügig angegriffen, da ich eigentlich recht intelligent bin und mich trotzdem für mode etc. interessiere. und ich glaube nicht, dass ich damit allein bin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2006 um 15:39

...
sind sie auch eingebildet? die haben einfach zu viel gelt! ausserdem kannst du dir ja mal zeit nehmen u zuhause ein paar friesuren ausprobieren u andere variationen diener klamotten u einmal etwas wagen o mal ein schnäppchen einkaufen! ausserdem heisst es dann früher aufstehen!! aber egal was du auch anziehst um beliebt zu sein musst du einfach nur selbstbewusst sein! lg maus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2006 um 20:19

Was ich mich auch frage ist.....
warum habt ihr so viele hose und zieht die gar nicht an?!
dann könnt ihr die auch wegtun oder nich?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2006 um 10:20

Hmmmm...
Also ich bin keine 13/14 Jahre mehr aber ich denke in dem Alter machen Sie es weil Sie von den Jungs gesehen werden wollen und sich mit Ihrem Styling únterinander zu übertrumpfen.
Ich persöhnlich achte auch sehr auf mein Styling und das meißte Geld geht im Monat für mein Auto und Klamotten/Schminke weg.
Ich bin jetzt 22 und bin 4 Jahre mit meinem Freund zusammen, muss oder besser gesagt tue ich es nicht für andere. wenn mein Freund mich anguckt reicht das.
Klar fühlt man sich geschmeichelt wenn man angeguckt wird, jeder würde sich freuen wenn einer zu jemanden sagt "oh du bist hübsch"
Und woher die Mädels das Geld haben, denke ich von Mama und Papa.
Find ich aber garnicht schlimm, weil ich es selbst lange genug kenne aber ich geh selber arbeiten (Sozialpädagogische Assistentin) aber durch meine Eltern hab ichs wesentlich besser, wenn nicht schon zu gut.
Aber ich weiß das sie es sich leisten können,(Autos, Haus etc) und ich werde es mit meinen Kindern auch so machen. Man lebt ja nur ein mal!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2006 um 17:56
In Antwort auf stella8101

?
Ist das nicht normal, dass man seine Sachen jeden Tag wechselt??? Bin etwas verwirrt... Habt ihr denn 3 Tage hintereinander dasselbe Oberteil an?

Ich
bin der gleichen meinung wie du stella! ist das denn nicht normal, dass man jeden tag was frisches anzieht?
auch wenn man zum beispiel nur 5 hosen hat, kann man ja trotzdem jeden tag eine andere anziehen und die danach waschen, oder nicht? das hat doch nix mit tussi oder zicke zu tun, wenn man seine sachen immer wechselt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2006 um 13:31

Alsoo
ich bin total "shoppsüchtig"...
ich liebe klamotten...achte bei mir total auf styling...
ich persönlich mag keine orsay,new yorker oder pimpky,...sachen
trage lieber marken...wie tommy hilfier,polo ralph lauren oder lacoste..
finde aber auch h&m. oder zara..oder soo ok..
was ich auch geil finde eine teure sache..z.b. diesel hose mit nem geilen top..was eher billig ist..also einfach immer kombinieren

vg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2006 um 14:58

ALSO !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Okay, also ich bin eine die mal in so eine Clique hineingerutscht ist...

Und habe auch nicht kiloweise Geld, ich kaufe mir preswerte Kleidung die aber nach was aussieht.
Und ich liebe Playboy!!!!
Hab davon voll viel.

Aber das jetzt mal mit Typen, die älteren hier sagen das man sich so "??" anzieht dait man on Jungs angesprochen wird....
ES IST ABER SO, SEID DEM ICH RICHTIG STYLISH RUMLAUFE( WORIN ICH MICH AUCH SCHÖN FÜHLE) WERD ICH VIEL ÖFTERS ANGESPROCHEN UND AUCH ANGESEHEN UND ANGEFLIRTET.
HaPpY ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2006 um 21:53
In Antwort auf kirsi_12748288

ALSO !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Okay, also ich bin eine die mal in so eine Clique hineingerutscht ist...

Und habe auch nicht kiloweise Geld, ich kaufe mir preswerte Kleidung die aber nach was aussieht.
Und ich liebe Playboy!!!!
Hab davon voll viel.

Aber das jetzt mal mit Typen, die älteren hier sagen das man sich so "??" anzieht dait man on Jungs angesprochen wird....
ES IST ABER SO, SEID DEM ICH RICHTIG STYLISH RUMLAUFE( WORIN ICH MICH AUCH SCHÖN FÜHLE) WERD ICH VIEL ÖFTERS ANGESPROCHEN UND AUCH ANGESEHEN UND ANGEFLIRTET.
HaPpY ^^

Die Mädchengymnasium schülerin spricht zu euch:
so das schonmal vorweg ^^
ich denke wenn man auf einer Mädchenschule ist kann man sowas recht gut beurteilen, bei uns herrschte in diesem Alter auch der Marken wahn miss sixty und co..
das hat sich mitlerweile gelegt und jeder trägt was er schön findet und wird dennoch akzeptiert...

nun gut bei unserer schul - high society muss man sich schon etwas reinhängen und eine audienz zu bekommen aber auf solche leute kann man echt pfeifen


ich trage auch gern Ralph lauren oder so, allerdings hab ich bisher nihct viel davon und gönne mir dann mal nach langem sparen den pulli, aber nur weil ich ihn schön finde, ansonsten trag ich auch H&M P&C und was Düsseldorf so hergibt... ich kaufe auch bei New Yorker und Orsay... eben alles und wurde bisher nie runtergestuft bist auf eine zeit wo ich die "Hip Hop Video Tussen Niedertor-Bushalten-Gang" - Phase hatte, da kamen auf einmal 25 jährige daher und fanden mich toll.... ehrlich solche leute braucht die welt nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2006 um 23:52
In Antwort auf summerfeeling2

Alsoo
ich bin total "shoppsüchtig"...
ich liebe klamotten...achte bei mir total auf styling...
ich persönlich mag keine orsay,new yorker oder pimpky,...sachen
trage lieber marken...wie tommy hilfier,polo ralph lauren oder lacoste..
finde aber auch h&m. oder zara..oder soo ok..
was ich auch geil finde eine teure sache..z.b. diesel hose mit nem geilen top..was eher billig ist..also einfach immer kombinieren

vg

Hi
Und das zahlt wie immer Papi oder?
Wenn ich daran denke auch noch süchtig zu sein auf Marken dann hast echt ne schraube locker.
Ich will es nicht mal wissen was ein Hilfiger T-shirt kostet.
Echt und dann noch in der Schule angeben so jemand wie du muß erst mal richtig verdienen. Und alleine in der Welt klar kommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2006 um 23:59
In Antwort auf stella8101

?
Ist das nicht normal, dass man seine Sachen jeden Tag wechselt??? Bin etwas verwirrt... Habt ihr denn 3 Tage hintereinander dasselbe Oberteil an?

Hi
es gibt halt auch noch welche die an die Mutter denken, anscheindend du nicht. sonst wäre dein Komentar nicht so Naiv

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2006 um 12:14

Mach was aus dir
ich bin auch eines dieser mädchen.du hast recht es scheint nur so als ob wir jeden tag etwas anderes anhaben.wir haben nicht viele klamotten .wir haben sehr viele accesoires und kombinieren sie jeden tag anders



ig abf3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2006 um 16:50

Bei mir ist das so..
.. ich gehöre auch zu diesen mädchen.. aber ist nicht so, dass ich haufenweise geld habe.. vl.mehr als andere weil meine eltern sehr gut verdienen, aber das wichtigste sind die sogenannten "basicteile" die du super mit accessoires aufpeppen kannst.. ich hab ca. 15jeans und 5 normale stoffhosen, 3 jeansminis, 2 stoffminis, 4 kostüme (dh. 4 normale röcke&4 blazer), ca. 30 t-shirts für den sommer, ca. 20 für den winter, 3 kurze hemden für den sommer und 2 lange für den winter. 2 sakkos ohen rock, 4 kleider für den sommer, 1 kleid für den winter, 2 trench-coats, 3 jacken (für frühling/herbst, also eher leichtes) und 3 dicke für den winter. alles in meinen basic-farben gehalten: weiß, shcwarz, rosa, grau, brauntöne in allen variationen.. und ich hab nen ausgeprägten schuh- und taschentick (64paar schuhe, 29 taschen).. und sehr sehr viele ketten, ohrringe, gürtel, etc.. wie gesagt, die teile sind nicht so auffällig, aber mit den richtige accessoires kombiniert, sieht es aus, als würde man jeden tag etwas neues tragen.

gebe im monat ca. 300 für klamotten aus..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2006 um 22:17

Ja das kenn i auch
in meina klasse is auch eine, die hajeden tag was anderes an. aba wirklich was anderes, ned nur andere ketten etc.. und jeden tag kommt die mit roxy leibln etc in die schul. und ipods aht sie auch gleich 3. und die is so beliebt und i frag mi manchmal einfach warum?! unda lle die keine marken sachen oda neue sachn ham san bei ihr total scheiße.. tja..eigentlich is mir die ziemlich scheiß egal weil mir egal is welche sachn mene freunde anham.. hauptsache nett, oda?
i selbst hab a nur 2 jeans die mir wirklich passn und 3 röcke und a paar leibeln.. also keine sonderliche groeß auswahl...

also lass idch von den andern ned schlecht machn wenn du vielleicht nicht jeden tag dein gwand wechselst..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2006 um 17:12

"::::"
Ich würde ja auch gerne jeden Monat shoppen gehen aber kann mir das nicht leisten mein papi verdient zu wenig und ich habe noch 3 weitere geschwister. Also ich beneide immer Mädchen die schöne Klamotten an haben und schöne Haare. Ich habe gerade mal nur 3 Hosen und 5 Oberteile. Ich würde auch mal gerne zweimal in der woche was anderes anziehen aber kann mir das halt nicht leisten. Manchmal ziehe ich sogar die selbe hose 2 wochen lang an ......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2006 um 14:24
In Antwort auf love_12715578

Bei mir ist das so..
.. ich gehöre auch zu diesen mädchen.. aber ist nicht so, dass ich haufenweise geld habe.. vl.mehr als andere weil meine eltern sehr gut verdienen, aber das wichtigste sind die sogenannten "basicteile" die du super mit accessoires aufpeppen kannst.. ich hab ca. 15jeans und 5 normale stoffhosen, 3 jeansminis, 2 stoffminis, 4 kostüme (dh. 4 normale röcke&4 blazer), ca. 30 t-shirts für den sommer, ca. 20 für den winter, 3 kurze hemden für den sommer und 2 lange für den winter. 2 sakkos ohen rock, 4 kleider für den sommer, 1 kleid für den winter, 2 trench-coats, 3 jacken (für frühling/herbst, also eher leichtes) und 3 dicke für den winter. alles in meinen basic-farben gehalten: weiß, shcwarz, rosa, grau, brauntöne in allen variationen.. und ich hab nen ausgeprägten schuh- und taschentick (64paar schuhe, 29 taschen).. und sehr sehr viele ketten, ohrringe, gürtel, etc.. wie gesagt, die teile sind nicht so auffällig, aber mit den richtige accessoires kombiniert, sieht es aus, als würde man jeden tag etwas neues tragen.

gebe im monat ca. 300 für klamotten aus..

Oha!!!
boah 300 euro im monat??? sind deine eltern millionäre??!!! für mich wären schon 100 euro ein traum!!! damit würde ich mehr als perfekt auskommen...
manche haben echt ein leben, da bleibt mir echt die spucke weg.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2006 um 19:51

...
*verzweifelt versuch, den deppen-modus wieder auszuschalten*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2006 um 22:37

@missarrogant
Du kotzt hier dermaßen mit neuen pseudointelligenten Beiträgen rum dass es vor Peinlichkeit nur noch so strotzt!! Reiss dich mal zusammen und werd erwachsen, solche Kinder braucht hier keiner!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2006 um 14:47
In Antwort auf love_12715578

Bei mir ist das so..
.. ich gehöre auch zu diesen mädchen.. aber ist nicht so, dass ich haufenweise geld habe.. vl.mehr als andere weil meine eltern sehr gut verdienen, aber das wichtigste sind die sogenannten "basicteile" die du super mit accessoires aufpeppen kannst.. ich hab ca. 15jeans und 5 normale stoffhosen, 3 jeansminis, 2 stoffminis, 4 kostüme (dh. 4 normale röcke&4 blazer), ca. 30 t-shirts für den sommer, ca. 20 für den winter, 3 kurze hemden für den sommer und 2 lange für den winter. 2 sakkos ohen rock, 4 kleider für den sommer, 1 kleid für den winter, 2 trench-coats, 3 jacken (für frühling/herbst, also eher leichtes) und 3 dicke für den winter. alles in meinen basic-farben gehalten: weiß, shcwarz, rosa, grau, brauntöne in allen variationen.. und ich hab nen ausgeprägten schuh- und taschentick (64paar schuhe, 29 taschen).. und sehr sehr viele ketten, ohrringe, gürtel, etc.. wie gesagt, die teile sind nicht so auffällig, aber mit den richtige accessoires kombiniert, sieht es aus, als würde man jeden tag etwas neues tragen.

gebe im monat ca. 300 für klamotten aus..

Äähmm...
...verwöhntes görchen du...wir alle wissen wie solche barbies drauf sind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2006 um 18:48

Und bei mir isses soo....^^
also bei uns aufer schule(privates gym) isses nich so das jemand wegen der klamotten besonders beliebt ist..(man denkt halt wow derjenige is geil aber dazu gehört ja auhc gesicht und körper)freunde von mir haben auch ralph lauren oder hilfiger an aber nur weils sies gutaussehend finden und nich wegen der marke.und sie achten auch nich drauf ob ich marken anhab..bei uns trägt jeder was er will..ich z.b. mehr von mango oder zara..h&m hat jeder..und aus der new yorker,orsay und pimkie phase bin ich zum glück raus hehe..das war echt schlimm^^

aber bescheuert find ichs wenn manche noch so konservativ und verblödet sind und sagen wer auf sein äüßeres achtet is dumm.und aussehen is auhc nich alles aber man sollte schon darauf achten..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2006 um 22:04

Aalso =D.. da gibts ein secret
ich selbst gehöre auch zu den meistangesehenen mädchen userer klasse..
- das 'geheimnis' dabei ist: wenn man jeans anzieht kann man an 'nem tag was rotes mit zB roten ohrringen (oder sontiges..) anziehen, am nächsten 'ne andere farbe, dann siehts schon so aus ... ob man viele outfits hat!
- schmuck, make-up und vlt gurt und schuhe sollten gut zusammenpassen! sonst sieht es zu zusammengewürfelt aus= nicht sonderlich gut..
- zu 'frisur' kann ich nur sagen, 'mal die haare offen und eher glatt, nächster tag zusammengebunden, übernächster tag lockig und offen = sieht doch aus wie 3 verschiedene frisure, nehmen jedoch den anspruch vom 3 minuten!
- tipp: diesen winter:
-viollett ist angesagt ich finde es aufjedenfall toll^^
-grosse schultaschen, ein 'must-have'
-eher enge, aber bequeme hosen, die auch 'rüäblihosä' (karottenhosen)
genannt werden^^

das war's dann..achja! Smokey eyes (in google eingeben) sind total praktisch, man sieht verführerisch aus und muss sich nicht mal frisieren oder highlights bei kleidung setzen =D
mlg und viel spasss =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2006 um 15:32
In Antwort auf love_12715578

Bei mir ist das so..
.. ich gehöre auch zu diesen mädchen.. aber ist nicht so, dass ich haufenweise geld habe.. vl.mehr als andere weil meine eltern sehr gut verdienen, aber das wichtigste sind die sogenannten "basicteile" die du super mit accessoires aufpeppen kannst.. ich hab ca. 15jeans und 5 normale stoffhosen, 3 jeansminis, 2 stoffminis, 4 kostüme (dh. 4 normale röcke&4 blazer), ca. 30 t-shirts für den sommer, ca. 20 für den winter, 3 kurze hemden für den sommer und 2 lange für den winter. 2 sakkos ohen rock, 4 kleider für den sommer, 1 kleid für den winter, 2 trench-coats, 3 jacken (für frühling/herbst, also eher leichtes) und 3 dicke für den winter. alles in meinen basic-farben gehalten: weiß, shcwarz, rosa, grau, brauntöne in allen variationen.. und ich hab nen ausgeprägten schuh- und taschentick (64paar schuhe, 29 taschen).. und sehr sehr viele ketten, ohrringe, gürtel, etc.. wie gesagt, die teile sind nicht so auffällig, aber mit den richtige accessoires kombiniert, sieht es aus, als würde man jeden tag etwas neues tragen.

gebe im monat ca. 300 für klamotten aus..

Halloo???
"ich gehöre auch zu diesen mädchen.. aber ist nicht so, dass ich haufenweise geld habe.."
Neiiin garnicht, du hast nich haufenweise geld oder so, hast aber durchaus die möglcihkeit 300 im monat nur für deine klamotten auszugeben, und was willst du mit so viel klamotten? das is ja echt unnormal...Ich meine ich habe selbst Freundinnen die recht viel geld & klamotten haben, aber selbst die haben nicht so viel wie du!
Wieviel Taschengeld kriegst du denn bitte das du 300& nur für klamotten ausgeben kannst??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2006 um 15:36
In Antwort auf kirsi_12748288

ALSO !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Okay, also ich bin eine die mal in so eine Clique hineingerutscht ist...

Und habe auch nicht kiloweise Geld, ich kaufe mir preswerte Kleidung die aber nach was aussieht.
Und ich liebe Playboy!!!!
Hab davon voll viel.

Aber das jetzt mal mit Typen, die älteren hier sagen das man sich so "??" anzieht dait man on Jungs angesprochen wird....
ES IST ABER SO, SEID DEM ICH RICHTIG STYLISH RUMLAUFE( WORIN ICH MICH AUCH SCHÖN FÜHLE) WERD ICH VIEL ÖFTERS ANGESPROCHEN UND AUCH ANGESEHEN UND ANGEFLIRTET.
HaPpY ^^

Na das kann ich mir ja vorstellen...
Du liebst Playboy? und wirst haufenweise von jungs angesprochen seitdem du "richtig stylish" rumläufst... da kanncih mir ja vorstellen bist bestimmt wie eine dieser möchtegern-it-girls die ein gehirn von nem suppenhuhn haben und gold und glitzer tops anziehen, so á la pimkie und new yorker!
Na Danke sehr!


Kein Wunder das da die Jungs dich ansprechen bestimmt in der Stadt und so... Vollkommen krank...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2006 um 16:31

Gaaaanz einfach!
Ich geh selbst echt WIRKLICH oft shoppen und bin deswegen au ziemloich beliebt..man muss sich nur mit mode und style auskennen und die richtigen freunde haben..du musst deine sachen miteinander kombinieren..einfach so viel wie möglich im schrank und immer wieder neue ideeen haben..so ist es zb bei mir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2006 um 12:57
In Antwort auf fia_12555335

Oha!!!
boah 300 euro im monat??? sind deine eltern millionäre??!!! für mich wären schon 100 euro ein traum!!! damit würde ich mehr als perfekt auskommen...
manche haben echt ein leben, da bleibt mir echt die spucke weg.....

....
was macht ihr sie denn alle so dumm an...

purer neid...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 15:39
In Antwort auf evalyn_12757721

Sowas is scho krass
also ich muss sagn: ich finds net schlimm wenn ma seine klamotten öfters wechselt und net jeden tag desselbe anhat besonders im sommer.
Aber wie manche Tussen rumlaufen des is echt nich mehr normal des stimmt schon ...
besonders wenn des solche sin die sich halt noch voll eins drauf einbilden des ätzt ziemlich an.

...
ich gehört au net zu den wirklich beliebten mädchen, aba kleide mich schon recht modisch ( aba nich so modisch, wie die "beliebten"- mädchen).

ihr erzählt hier immer, dass ihr eure"langweiligen" klamotten mit accessoires "aufpeppt".

aber was sind da für accessoires ???
was für accessoires zieht ihr zu einem schwarzen wollpulli an ???

lg layla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2007 um 16:57
In Antwort auf love_12715578

Bei mir ist das so..
.. ich gehöre auch zu diesen mädchen.. aber ist nicht so, dass ich haufenweise geld habe.. vl.mehr als andere weil meine eltern sehr gut verdienen, aber das wichtigste sind die sogenannten "basicteile" die du super mit accessoires aufpeppen kannst.. ich hab ca. 15jeans und 5 normale stoffhosen, 3 jeansminis, 2 stoffminis, 4 kostüme (dh. 4 normale röcke&4 blazer), ca. 30 t-shirts für den sommer, ca. 20 für den winter, 3 kurze hemden für den sommer und 2 lange für den winter. 2 sakkos ohen rock, 4 kleider für den sommer, 1 kleid für den winter, 2 trench-coats, 3 jacken (für frühling/herbst, also eher leichtes) und 3 dicke für den winter. alles in meinen basic-farben gehalten: weiß, shcwarz, rosa, grau, brauntöne in allen variationen.. und ich hab nen ausgeprägten schuh- und taschentick (64paar schuhe, 29 taschen).. und sehr sehr viele ketten, ohrringe, gürtel, etc.. wie gesagt, die teile sind nicht so auffällig, aber mit den richtige accessoires kombiniert, sieht es aus, als würde man jeden tag etwas neues tragen.

gebe im monat ca. 300 für klamotten aus..

Ui
...deine klamotten will ich haben xD ich würde morgens sooo lange vor dem kleiderschrank stehen und nicht wissen, was ich anziehn soll... *staun*

aber b2t: auf meiner schule gibt es auch einige, die jeden tag top gestyled sind ^^ ich selbst gehe auch gerne mal so "overdressed" in die schule, muss aber auch nicht jeden tag sein...
aber ich stimme da den anderen zu: mit passenden accesoires kombiniert macht das schon gleich mehr her^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2007 um 13:17

Hi
allso ich bin nicht grade belibt glaube ich. ich gehe auch 1-2 mal in monat mit meiner freundin shoppen.ich selber finde normale menschen fiel besser. den die styling leute sind auch nicht so perfekt wie sie meist tun. ich war auf deiner seite und mus dir sagen eifer nicht anderen hinterher sondern bleib du selbst. du gefelst mir auch so, wenn ich ei junge wäre wehrst du bestimmt mein schwarm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2007 um 15:23
In Antwort auf jerri_12736100

Die Mädchengymnasium schülerin spricht zu euch:
so das schonmal vorweg ^^
ich denke wenn man auf einer Mädchenschule ist kann man sowas recht gut beurteilen, bei uns herrschte in diesem Alter auch der Marken wahn miss sixty und co..
das hat sich mitlerweile gelegt und jeder trägt was er schön findet und wird dennoch akzeptiert...

nun gut bei unserer schul - high society muss man sich schon etwas reinhängen und eine audienz zu bekommen aber auf solche leute kann man echt pfeifen


ich trage auch gern Ralph lauren oder so, allerdings hab ich bisher nihct viel davon und gönne mir dann mal nach langem sparen den pulli, aber nur weil ich ihn schön finde, ansonsten trag ich auch H&M P&C und was Düsseldorf so hergibt... ich kaufe auch bei New Yorker und Orsay... eben alles und wurde bisher nie runtergestuft bist auf eine zeit wo ich die "Hip Hop Video Tussen Niedertor-Bushalten-Gang" - Phase hatte, da kamen auf einmal 25 jährige daher und fanden mich toll.... ehrlich solche leute braucht die welt nicht!

Nayaa...
Hm,

ist etwas spät dass ich meinen senf dazu gebe aber nun gut ;D

ich bin nicht so eine, die aufgebretzelt herum läuft und ich kann mir auhc nicht besonders viel leisten, da ich mein geld immer für was anderes ausgebe.

Bei uns in der Stadt gibt es auch solche Mädels:
Man sieht sie von weitem, sie stehen ständig bei Jungs, sind richtig hübsch und sehen aus wie it-girls.
die werden hier 'bms' genannt. lang gesagt: 'brühl-mitte schönheiten'

okay. schön gut, schon gut. das war einmal, mittlerweile ist die bezeichnung 'brühl-mitte schl***en' angesagter.

Aber das hilft ja jetzt nicht weiter ...
Das einzige was sie machen ist ..

- Jeden Tag Stiefel tragen und die Hosenbeine reinstecken (das sind gewisse stiefel, die hat hier irgendwie jeder;; auch ich xD)
- Riiesige Handtaschen mit Schulsachen drinnen -> Rucksäcke? Auf keinen Fall!
- Frisur ? Sitzt! Sie haben irgendwie immer glatte Haare und strähnchen drinnen.

Eigentlich sehen sie nämlich alle gleich aus, haben auch das gleiche Auftreten:
Möglichst immer in einer Clique rumlaufen und Jungs dabei, daran erkennt man sie bei uns.
Kurze Jacken mit Fellkaputzen, meistens weiß, schwarz, oder beige und immer das Handy in der Hand.


So toll sind sie eigl. nicht .. äffen sich gegenseitig nach und konkurrieren wie die Hühner.
Aber da will ich nicht weiter drauf eingehen ...

& zu den Accessoires, außer Ohrringe und Gürtel tragen diese eigentlich nichts .. wer weiß aber schon ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2007 um 22:02
In Antwort auf judith_12298266

Gaaaanz einfach!
Ich geh selbst echt WIRKLICH oft shoppen und bin deswegen au ziemloich beliebt..man muss sich nur mit mode und style auskennen und die richtigen freunde haben..du musst deine sachen miteinander kombinieren..einfach so viel wie möglich im schrank und immer wieder neue ideeen haben..so ist es zb bei mir

Mann o mann
"ich geh wirklich oft shoppen und bin deswegen auch ziemlich beliebt"...Mädel du kannst einem LEID tun!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2007 um 13:18

Loool
das sind beliebte tussen und wer soo beliebt ist hat eigentlich im grunde genommen die wenigsten "richtigen" Freunde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2007 um 11:27

BELIEBTE MÄDCHEN
ich finde, dass man keine tollen klamotten braucht um beliebt zu sein.auf unserer schule sind ehehr die mädchenbeliebt, die nicht jeden Tag was neeuesnhaben.ih selbst zumbeispiel geh oft shoppen ein bis zweilmal die woche hab auch echt viele klamotten schmincke und so mein schrank platzt wirklich schon aus allen nähten, ich hab aber die erfahrung gemacht, dass viele mädchen eifersüchtig sind und einen als tussig oder eingebildet abstempeln aber das kannich auch gut nachvoll ziehen. ich bin auh manchmal eiefrsüchtig wenn ich perfekt gestylte mädchen in zeitschriften sehe.aber es ist absuluter qutaxsch, dass man beliet wird wenn man oft shoppen geht was ist das denn für ein scheiß, dies mädel, wa das geshcirben hat ist soo hohl... hör nicht of die das stimmt nicht sei einfach nur du selbst.zeih das an was dirgefällt.ich hab eine ältere schwester wir leihen uns ucauch klomottenuntereinader aus. und außerdem was helfen schon hüsch klomottnoder markenklamotte wenn mn potthässlic ist ? iein schönes mädle siet selbst im kartoffelsack gut aus. und die jenigen, die sagen , dass man belibt wird wenn man oft shoppen geht brauchen sich ncih zu wundern wenn sie gnz schnell unbelibt werden.......da könnt ich echt kotzn bei so nem gelaber. naja machts gut paula

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2007 um 3:21

Huhu
ich bin zwar auch sehr modisch und habe auch oft neue klamotten doch so übertrieben bin ich nun auch wieder nicht, wie die mädchen, die du beschrieben hast. lass sie einfach links liegen, die können halt nix anderes, als das geld von ihren alten auszugeben^^

lg,evo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2007 um 11:13

Oha!!!
Ganz ehrlich: Als ich mir die ganzen Texte hier durchgelesen habe, ist mir mein Frühstück wieder hochgekommen!!! Hier sind echt Weiber dabei, die kein Plan vom Leben haben und einfach nur verwöhnte Gören sind. Sorry, aber ist so! Wie kann man sich denn toll fühlen, wenn man Geld ausgibt, dass man nicht mal selbst verdient??? Und das trifft wohl auf die meisten hier zu! Kein Mensch braucht jede Woche ein neues Outfit. Es gibt viel wichtigere Faktoren im Leben - nicht immer nur Geld, Geld, Geld!!! Und diese Mädchen haben keine Freunde. Das Pack, was ihnen hinterher rennt, das sind die Mädchen, die "cool" sein wollen und deshalb mit den ach so hübschen und tollen Tussen rumrennen. Jetzt kommen mir bestimmt einige mit Sätzen wie: "Du bist doch nur neidisch!!!" Höhö...lol...Bestimmt nicht. Ich bleibe einfach nur auf dem Boden der Tatsachen und wenn ich mir wirklich mal etwas gönne z.B. einmal im Jahr Schuhe für 150, dann habe ich für das Geld selber gearbeitet im Gegensatz zu vielen von euch. Ich weiß, worauf es im Leben ankommt und ich brauche kein dickes Konto. Und ich denke mal, es gibt hier einige Mädchen, die das ganze genauso sehen wie ich!
lg
Conny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2007 um 18:44
In Antwort auf trixie_12283060

....
was macht ihr sie denn alle so dumm an...

purer neid...

Ganz Erlich?
Ich finde dich viel zu unselbstbewusst, daran solltest du arbeiten.Viele Kinder haben halt Glück gehabt und sind nicht arm zur Welt gekommen, und andere andersrum in Armen umständen,können sich nicht mals eine sache monatlich leisten. Klar muss man auf das Äusere achten. denn wenn man ein gepflegtes Äuseres hat wirkt man sofort viel Ausstralender und besser auf andere Menschen.Wichtig ist Lernen denk jetzt lieber an deine Schule,ich bin zwar keine Streberin...nein ganz erlich nicht.Du solltest erstmal einen guten Schulabschluss machen denn so bekommst du nen Job und keinen schlechten (wie wir alle wissen)Also mit so einem Abschluss kann man schon recht gut leben ,und sich genau Kleider leisten. Denk mal nach wie lange ist es noch bis zu deinem Abitur! sicher nur noch ein paar jährchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hast du auch gedacht, du wärst die einzige "Cinderella"?
Von: saraa1391
neu
3. April 2010 um 21:49
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen