Home / Forum / Fashion & Trends / Beine/Füße ohne Strümpfe unfein???

Beine/Füße ohne Strümpfe unfein???

30. September 2009 um 3:37

Ich habe jetzt schon öfter gehört, dass es nicht edel sondern derb aussieht, wenn man zu einem Rock keine Nylonstrümpfe an den Beinen trägt, bzw. zu einem langen Abendkleid nackte Füße in den Schuhen hat, also ohne Nylonsöckchen.
Warum sind Strümpfe Pflicht? Ich meine bei jungen Beinen mit schöner Haut.
Stimmt das oder ist es veraltet?

Mehr lesen

1. Oktober 2009 um 16:50

Bestrumpft ist einfach schöner
inzwischen ist es Moder geworden, auf Strümpfe zu verzichten. Dabei bringen schöne feine Strümpfe die eine doch so richtig zur Geltung.
Wie hat es Ives Saint Laurent mal beschrieben: Strümpfe sind das Make-up fürs Bein.
Und welche Dame geht schon gern ohne.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2009 um 17:55

Mit = mehr
in einigen ländern in asiens oder amerikas gibt es einen sog. dresscode, der bei frauen quasi vorschreibt, dass sie nylonstrümpfe-strumpfhosen tragen. ich muss sagen, das hat was und es sieht immer besser aus mit als ohne - (das wirkt billig). übrigens an 360 tagen im jahr!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest